Letzte News:

P&I Personal & Informatik AG setzt auf ein Informationssicherheitsmanagementsystem

TÜV TRUST IT GmbH Unternehmensgruppe TÜV AUSTRIA unterstützte das Zertifizierung

... [mehr]
Impulse zur Digitalisierung der Produktion

8. Best Practice Day der FELTEN Group am 15. November 2016 in Höxter (Niedersach

... [mehr]
Silo-Denken in der IT-Sicherheit erzeugt Schwächen und steigert die Kosten

CARMAO-Studie: Kein ganzheitlicher Umgang mit den zahlreichen Teilbereichen vom

... [mehr]
Atos und Felten entwickeln Data Analytics Use Cases für Produktionsbetriebe

Atos Codex Cloud-Plattform unterstützt Manufacturing Execution System (MES) PILO

... [mehr]
iCONOMY ePaper
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

ECM gewinnt weiter an Bedeutung

Das elektronische Dokumentenmanagement gewinnt eine weiter steigende Bedeutung in den Planungen der Unternehmen. Nach einer Erhebung des Karlsruher IT-Providers ORGA GmbH haben 43 Prozent der mittelständischen und größeren Firmen innerhalb der nächsten zwei Jahre den Einstieg in Enterprise Content Management-Lösungen (ECM) oder eine Erweiterung ihrer bereits bestehenden ECM-Infrastruktur im Visier. Der Rest hat derzeit entweder noch keine Entscheidung getroffen (31 Prozent) oder sieht keinen Bedarf (26 Prozent). Befragt wurden dafür jeweils über 200 Anwender mit und ohne DMS-Systeme.

Diesen Investitionsplanungen entspricht auch die strategische Wertung des Dokumentenmanagements durch die Unternehmen. Denn mehr als die Hälfte von ihnen ordnet es den aktuell fünf wichtigsten IT-Themen zu. Jeder siebte zählt ECM sogar zu den drei bedeutsamsten Bereichen, mit denen sich die Unternehmen derzeit beschäftigen. Keine Positionierung können derzeit 27 Prozent der Unternehmen vornehmen.

Interessant ist in der Erhebung zudem der Vergleich der konkreten Praxiserfahrungen der ECM-Anwender mit den Erwartungen der Unternehmen, die in der Praxis bislang noch nicht mit dem elektronischen Dokumentenmanagement in Berührung gekommen sind: Fast durchgängig werden die einzelnen Nutzenkriterien durch die ECM-erfahrenen Anwender höher bewertet als von den Nicht-Anwendern. Dies gilt für die Kostenreduzierungseffekte (72% / 68%) ebenso wie für die Vorteile in der Prozessunterstützung (67% / 58%) und im Wettbewerb (54% / 42%).

Am deutlichsten sind die Unterschiede bei der Einschätzung des strategischen Mehrwerts des Dokumentenmanagements (56% / 37%). Insgesamt geringer beurteilen beide Befragungsgruppen die Unterstützung bei den Compliance-Anforderungen.

„Offenbar wird der Nutzen von ECM erst im Praxiseinsatz ausreichend erkannt“, interpretiert Joachim Wenke, Leiter Archivierungs Services bei der ORGA, dass die Anwender mit ihren Erfahrungen zu einem besseren Urteil kommen als die Nicht-Anwender. Gleichzeitig würden die Ergebnisse eine hohe Akzeptanz der ECM-Lösungen dokumentieren. „Sie erfüllen offenbar ziemlich durchgängig die Erwartungen der Unternehmen, was sich auch in den offensiven Investitionsplanungen niederschlägt.“

Weitere Backgrounder

Lünendonk-Studie untersucht Standard-Software-Markt

Die führenden Standard-Software-Unternehmen blicken positiv in die Zukunft. Nachdem das Ja

...
Prozess-Industrie - Gesetzliche Vorgaben machen Probleme

Steigende Komplexität von Produktionsprozessen, Supply Chain, Logistik sowie gesetzliche V

...
Employee Self Services reduzieren die operativen Prozesse

Drei Viertel der Personalleiter stöhnen über hohen Administrationsaufwand in ihrem Bereich

...
ERP-Systeme schwächeln beim Output-Management

ERP-Systeme wie SAP verfügen über andere Stärken, als sich mit der Gestaltung, dem Druck u

...
83 Prozent der weltweiten E-Mails sind Spam

Laut Ralf Benzmüller, IT-Sicherheitsexperte und Leiter der G Data SecurityLabs, sind durch

...
Benutzer registrieren deutlich bessere IT-Services als vor fünf Jahren

Die Zufriedenheit der Unternehmen mit den IT-Services  hat sich in den letzten fünf J

...
Die Vorteile Virtueller Privater Netzwerke (VPN) für Handelsunternehmen

Nicht im preisaggressiven Wettbewerb, sondern in der Servicequalität liegen die Chancen de

...
Hoher Preis für technischen Stillstand

Obwohl Störungen in der technischen Infrastruktur laut einer Studie des Marktforschungsunt

...
Cloud Computing braucht internationale Rechtssicherheit

Die großen Unterschiede in den Datenschutzbestimmungen in Europa und den USA stellt eine g

...
Weltweite IT-Nachfrage soll um 4,3 Prozent steigen

Der weltweite IT-Markt wird in diesem Jahr um 4,3 Prozent auf 963,4 Milliarden Euro zunehm

...