Letzte News:

P&I Personal & Informatik AG setzt auf ein Informationssicherheitsmanagementsystem

TÜV TRUST IT GmbH Unternehmensgruppe TÜV AUSTRIA unterstützte das Zertifizierung

... [mehr]
Impulse zur Digitalisierung der Produktion

8. Best Practice Day der FELTEN Group am 15. November 2016 in Höxter (Niedersach

... [mehr]
Silo-Denken in der IT-Sicherheit erzeugt Schwächen und steigert die Kosten

CARMAO-Studie: Kein ganzheitlicher Umgang mit den zahlreichen Teilbereichen vom

... [mehr]
Atos und Felten entwickeln Data Analytics Use Cases für Produktionsbetriebe

Atos Codex Cloud-Plattform unterstützt Manufacturing Execution System (MES) PILO

... [mehr]
iCONOMY ePaper
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

ECM gewinnt weiter an Bedeutung

Das elektronische Dokumentenmanagement gewinnt eine weiter steigende Bedeutung in den Planungen der Unternehmen. Nach einer Erhebung des Karlsruher IT-Providers ORGA GmbH haben 43 Prozent der mittelständischen und größeren Firmen innerhalb der nächsten zwei Jahre den Einstieg in Enterprise Content Management-Lösungen (ECM) oder eine Erweiterung ihrer bereits bestehenden ECM-Infrastruktur im Visier. Der Rest hat derzeit entweder noch keine Entscheidung getroffen (31 Prozent) oder sieht keinen Bedarf (26 Prozent). Befragt wurden dafür jeweils über 200 Anwender mit und ohne DMS-Systeme.

Diesen Investitionsplanungen entspricht auch die strategische Wertung des Dokumentenmanagements durch die Unternehmen. Denn mehr als die Hälfte von ihnen ordnet es den aktuell fünf wichtigsten IT-Themen zu. Jeder siebte zählt ECM sogar zu den drei bedeutsamsten Bereichen, mit denen sich die Unternehmen derzeit beschäftigen. Keine Positionierung können derzeit 27 Prozent der Unternehmen vornehmen.

Interessant ist in der Erhebung zudem der Vergleich der konkreten Praxiserfahrungen der ECM-Anwender mit den Erwartungen der Unternehmen, die in der Praxis bislang noch nicht mit dem elektronischen Dokumentenmanagement in Berührung gekommen sind: Fast durchgängig werden die einzelnen Nutzenkriterien durch die ECM-erfahrenen Anwender höher bewertet als von den Nicht-Anwendern. Dies gilt für die Kostenreduzierungseffekte (72% / 68%) ebenso wie für die Vorteile in der Prozessunterstützung (67% / 58%) und im Wettbewerb (54% / 42%).

Am deutlichsten sind die Unterschiede bei der Einschätzung des strategischen Mehrwerts des Dokumentenmanagements (56% / 37%). Insgesamt geringer beurteilen beide Befragungsgruppen die Unterstützung bei den Compliance-Anforderungen.

„Offenbar wird der Nutzen von ECM erst im Praxiseinsatz ausreichend erkannt“, interpretiert Joachim Wenke, Leiter Archivierungs Services bei der ORGA, dass die Anwender mit ihren Erfahrungen zu einem besseren Urteil kommen als die Nicht-Anwender. Gleichzeitig würden die Ergebnisse eine hohe Akzeptanz der ECM-Lösungen dokumentieren. „Sie erfüllen offenbar ziemlich durchgängig die Erwartungen der Unternehmen, was sich auch in den offensiven Investitionsplanungen niederschlägt.“

Weitere Backgrounder

DSAG sieht Bedarf für mehr praktisches Wissen

Die Plattformstrategie der SAP ist bei den Anwenderunternehmen noch nicht umfassend angeko

...
Transparente Steuerung komplexer Beschaffungsprozesse

Beschaffungsprozesse weisen vielfältige Beziehungen zu angrenzenden internen und externen

...
Nur jede zweite Unternehmenstransaktion erfolgreich

Der Fusions- und Übernahmeboom in Deutschland wird nach Meinung der deutschen Unternehmen

...
IW: Jedes zweite Unternehmen stellt ein

Nach dem der Branchen-Index des BITKOM ein neues Allzeithoch erreicht hat meldet nun auch

...
Employee Self Services reduzieren die operativen Prozesse

Drei Viertel der Personalleiter stöhnen über hohen Administrationsaufwand in ihrem Bereich

...
eco legt E-Mail-Marketing-Richtlinie neu auf

Der Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V. (eco) hat seine Richtlinie zu rechtssich

...
Dreamteam ECM und CRM: Unternehmensweit Kundendaten im Griff

Einen positiven Einfluss auf Unternehmenserfolg, Kundenservice und Kundenzufriedenheit erw

...
IT in der Öffentlichen Verwaltung: Wo drückt der Schuh?

(Bodenheim, 29.06.2011) Ein wachsender Druck zur Kostenreduzierung ist längst nicht die ei

...
Im Einkauf fehlt es an IT-Unterstützung

Trotz der zunehmenden Bedeutung des strategischen Einkaufs betreiben viele Unternehmen die

...
Geschäftsprozesse als zu IT-lastig beklagt

Bei den Projekten zur Implementierung von Geschäftsprozessen herrschen zwischen den Techni

...