Letzte News:

P&I Personal & Informatik AG setzt auf ein Informationssicherheitsmanagementsystem

TÜV TRUST IT GmbH Unternehmensgruppe TÜV AUSTRIA unterstützte das Zertifizierung

... [mehr]
Impulse zur Digitalisierung der Produktion

8. Best Practice Day der FELTEN Group am 15. November 2016 in Höxter (Niedersach

... [mehr]
Silo-Denken in der IT-Sicherheit erzeugt Schwächen und steigert die Kosten

CARMAO-Studie: Kein ganzheitlicher Umgang mit den zahlreichen Teilbereichen vom

... [mehr]
Atos und Felten entwickeln Data Analytics Use Cases für Produktionsbetriebe

Atos Codex Cloud-Plattform unterstützt Manufacturing Execution System (MES) PILO

... [mehr]
iCONOMY ePaper
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Kosteneinsparungen und Flexibilität verbessern durch den Gang in die Wolke

Die Kostenschraube zurückdrehen und die Flexibilität steigern – das versprechen sich die Unternehmen vom Cloud Computing. Diese Anwendersicht brachte nun eine Vanson Bourne-Umfrage im Auftrag des Service Providers Easynet ans Licht. Daneben räumen 63 Prozent der Umfrageteilnehmer dem Aspekt der Sicherheit Priorität ein und etwas mehr als die Hälfte (52 Prozent) geben der Investition in eine Private Cloud den Vorzug.

Individualität durch Private Cloud

Gezielt nach den Vorteilen des Private Cloud-Konzepts befragt, verweisen 41 Prozent der Umfrageteilnehmer auf das Argument Kosten einzusparen und Flexibilität steigern zu können. 40 Prozenten sehen die Vorteile darin, individuelle Security Levels und Zertifizierungen realisieren zu können und für mehr als ein Drittel (34 Prozent) spielt die Möglichkeit, individuelle Service Level Agreements zu vereinbaren  eine weitere Rolle in der privaten Wolke.

Im Rahmen der europaweiten Umfrage wurden 800 IT-Entscheider aus Unternehmen mit mehr als 250 Mitarbeitern um ihre Einschätzung gebeten. 

Weitere Backgrounder

Gewerkschaften bluten aus

Laut aktueller Meldung des Instituts der deutschen Wirtschaft (iw) haben die heimischen Ge

...
Ständige Erreichbarkeit wird die Regel

Die Grenzen zwischen Job und Privatleben verschwinden mit zunehmender Verbreitung moderner

...
Meta Workflow Management erweitert den BPM-Gedanken

Der bisher IT-lastige Ansatz beim Business Process Management muss nach Meinung von Gartne

...
Application Management hat die Liebe zu ITIL entdeckt

Die IT-Services scheinen sich auf eine längere Erfolgsgeschichte vorbereitet zu haben. Den

...
Universität St. Gallen: Geringe Transparenz der IT-Prozesse

Detecon Consulting hat in einer Studie ermittelt, dass in 65 Prozent der Unternehmen das o

...
Prozessorientierung: Schlechte Erfolgsquote

Zahlreiche Unternehmen scheitern in ihrer Absicht, prozessorientierte Organisationsstruktu

...
Centracon mit Best Practice-Methode für die Virtualisierung von IT-Arbeitsplätzen

Damit Unternehmen bei der Virtualisierung von IT-Arbeitsplätzen ihre Strategien und Realis

...
IW: Jedes zweite Unternehmen stellt ein

Nach dem der Branchen-Index des BITKOM ein neues Allzeithoch erreicht hat meldet nun auch

...
Mitarbeiterportale im Trend - Virtuelle Heimat

Die Mitarbeiterportale sind eine logische Weiterentwicklung des Intranet und stellen inzwi

...
Outsourcing: Risikominderung durch Vier-Augen-Prinzip

Häufig knarrt es in den Scharnieren der Outsourcing-Services oder es entstehen sogar Probl

...