Letzte News:

P&I Personal & Informatik AG setzt auf ein Informationssicherheitsmanagementsystem

TÜV TRUST IT GmbH Unternehmensgruppe TÜV AUSTRIA unterstützte das Zertifizierung

... [mehr]
Impulse zur Digitalisierung der Produktion

8. Best Practice Day der FELTEN Group am 15. November 2016 in Höxter (Niedersach

... [mehr]
Silo-Denken in der IT-Sicherheit erzeugt Schwächen und steigert die Kosten

CARMAO-Studie: Kein ganzheitlicher Umgang mit den zahlreichen Teilbereichen vom

... [mehr]
Atos und Felten entwickeln Data Analytics Use Cases für Produktionsbetriebe

Atos Codex Cloud-Plattform unterstützt Manufacturing Execution System (MES) PILO

... [mehr]
iCONOMY ePaper
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Krankenstand von Arbeitgeber und Beruf abhängig

Wer für den Staat arbeitet, ist im Schnitt häufiger mit gelbem Schein daheim auf der Couch, als Beschäftigte anderer Branchen. Dies berichtet das  Institut der deutschen Wirtschaft unter Berufung auf eine aktuelle Zählung des Bundesverbandes der Betriebskankenkassen. Schaut man genauer hin, so hängt die Anzahl der Fehltage in den öffentlichen Verwaltungen doch stark vom Beruf ab. Während etwa Polizeibedienstete im Betrachtungszeitraum mehr  als 30 Tage krank geschrieben waren, fehlten amtliche Bauingenieure nur 10 Tage. Die bei den Betriebskrankenkassen versicherten Mitarbeiter der öffentlichen Verwaltung blieben 2009  im Durchschnitt 16,6 Arbeitstage auf Grund von Krankheit zu Hause. In der Elektroindustrie waren es durchschnittlich 11,9 und im Mediensektor nur 8,4 Tage.

Weitere Backgrounder

Digitale Sicherheit - Wege aus der Identitätskrise

„Single Sign On“ heißt das Schlagwort, mit dem Identity Management punkten will: Nur noch

...
Dynamischer Unternehmenswandel - Mängel in der Informationsqualität

Nach einer neuen Studie von CFO Research und Deloitte können viele Entscheider noch immer

...
Nur jede zweite Unternehmenstransaktion erfolgreich

Der Fusions- und Übernahmeboom in Deutschland wird nach Meinung der deutschen Unternehmen

...
Virtuelles Desktop-Management - Ende der Sysiphus-Arbeit

Die Vielzahl der heute am Arbeitsplatz eingesetzten Anwendungen bringt das Desktop-Managem

...
Ständige Erreichbarkeit wird die Regel

Die Grenzen zwischen Job und Privatleben verschwinden mit zunehmender Verbreitung moderner

...
Höheres Risiko für Produktmängel - Globalisierung kontra Qualität

Die Kehrseite der Globalisierungsmedaille sind Qualitätsrisiken durch die weltweit immer k

...
Erfolgreiche Restrukturierung der IT bei Woolworth Deutschland

Mit einer ehrgeizigen Modernisierungsstrategie hat die Deutsche Woolworth GmbH ihre IT deu

...
Informationssicherheit und Compliance

Weltweit werden Unternehmen immer häufiger Opfer von Computerangriffen auf ihre Informatio

...
M-Payment setzt deutsche Anbieter unter Zugzwang

Die Markteinführung läuft laut Steria Mummert Consulting besser als erwartet: Seit Mai die

...
Unternehmen missachten Sicherheitsheitslücken in ihren Netzwerken

Über 73 Prozent der von Dimension Data im vergangenen Jahr untersuchten Netzwerkgeräte in

...