Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

6. Best Practice Day zur Optimierung des Produktionsmanagements

06.08.15

Im Mittelpunkt stehen Best Practices der Produktion von
AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG


Die FELTEN Group führt am 01. Oktober 2015 in Ludwigshafen ihren sechsten Best Practice Day mit bewährten Lösungen für das Produktionsmanagement durch. Diese Fachveranstaltungen zielen darauf ab, den Teilnehmern unter Beteiligung von Anwendern eine breite Fülle an wertvollem und unmittelbar nutzbarem Praxiswissen für ihre eigenen Vorhaben zur Verfügung zu stellen.

Diesmal stehen die Best Practices des BioPharma-Unternehmens AbbVie Deutschland im Mittelpunkt, ergänzt durch Workshops zu unterschiedlichen Aspekten des Produktionsmanagements. Auch neue Funktionalitäten der PILOT Suite von FELTEN gehören zum inhaltlichen Spektrum der Veranstaltung, abgerundet wird sie durch aktuelle Themen wie Industrie 4.0.

Die Veranstaltung beginnt mit der Vorstellung einer ganzheitlichen Best Practice-Konzeption mit individueller Ausprägung, die regelmäßig zu vielfältigen signifikanten Verbesserungen in der Produktion und einem überdurchschnittlichen Return on Investment geführt hat. Im Anschluss daran werden durch einen Vertreter von AbbVie Deutschland praxisbewährte Strategien und Vorgehensweisen des Unternehmens vorgestellt und diskutiert.

Im Mittelpunkt des nächsten Themenblocks stehen Workshops, in denen zu den Themen Manufacturing Execution System (MES), Verwiegung (Rezepturmanagement), Kennzahlen, Big Data und dynamische Produktionsplanung gemeinsam Lösungsansätze erarbeitet werden. Weitere Themen der Veranstaltung widmen sich den Methoden zur ressourcenschonenden Instandhaltung durch ein intelligentes Maintenance-Management sowie dem Status und den Perspektiven von Industrie 4.0.

Die Teilnahme an dem Best Practice Day ist kostenfrei. Allerdings sind die Teilnehmerplätze begrenzt, deshalb wird eine frühzeitige Anmeldung empfohlen unter: www.best-practice-days.com


Über FELTEN
Die FELTEN Group ist ein international tätiges Software- und Beratungsunternehmen, das Lösungen zur Prozessoptimierung für alle Produktionsbereiche und nach internationalen Qualitätsnormen entwickelt. Zu den Kunden gehören Beiersdorf, Boehringer Ingelheim, Symrise, Henkel, Sensient, usw. FELTEN verfolgt als erster Anbieter den ganzheitlichen und prozessorientierten Production Intelligence-Ansatz. Das Unternehmen hat in weltweit über zwei Dutzend Ländern MES-Projekte realisiert. www.felten-group.com

Weitere Meldungen

Symantec Hosted Services registriert Internet Attacke auf Rüstungsindustrie

Die Experten des MessageLabs bei Symantec Hosted Services haben unlängst einen besonderes

...
Auf ITIL folgt IT-Quality als nächster Evolutionsschritt

In den letzten Jahren haben sich die IT-Organisationen verstärkt auf die Einführung prozes

...
eco-Verband sieht Internet-Stabilität langfristig gesichert

Das Internet wird in den nächsten zehn Jahren dramatische Veränderungen erfahren, aber dab

...
MES-Projekte richtig planen

Zwar lassen sich die grundsätzlichen Vorteile von MES-Lösungen mit der ganzheitlichen Proz

...
CRM 2.0-Barometer: Kundenmanagement soll kommunikationsstärker werden

Zum wichtigsten neuen Merkmal der CRM-Lösungen soll nach Meinung der Vertriebs- und Market

...
Banken und Versicherungen setzen auf Outsourcing

Jeder zweite Finanzdienstleister bewertet das Outsourcing als vielversprechend, so das zen

...
legodo mit Leitfaden für Social Media in der Kundenkommunikation

Immer mehr Studien sprechen inzwischen davon, dass viele Unternehmen das Thema Social Medi

...
Self Services für IT-Dienste bekommen Hochkonjunktur

In den Unternehmen ziehen Self Service-Portale ein, über die Mitarbeiter an ihrem IT-Arbei

...
Scheer als BITKOM-Präsident wiedergewählt

Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer wurde als Präsident des Hightech-Verbandes BITKOM im Amt b

...
Mobile Award von Detecon International geht in die 5. Runde

Detecon International gibt den Startschuss für die Anmeldung zum Mobile Award 2008. Das Be

...