Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Ardour verstärkt sich für weiteres Wachstum und Internationalisierung

04.11.14

Für ihre Wachstums- und Internationalisierungsstrategie hat sich die Ardour Consulting den ehemaligen Deloitte-Berater Jürgen Bonn als weiteren Gesellschafter an Bord geholt. Der Spezialist für Strategisches IT-Management ergänzt gleichzeitig seit Anfang November 2014 die Geschäftsführung der Unternehmensberatung.

 

„Die Realisierung von Outsourcing-Strategien findet zunehmend in einer internationalen Dimension statt“, begründet Ardour-Geschäftsführer Michael Maicher, warum das Beratungshaus sukzessive eine Präsenz in anderen Ländern aufbauen will. „Unsere aktuellen Sourcing-Projekte bei der Daimler AG, der Axel Springer SE sowie einer deutschen Großbank haben untermauert, dass die Musik im Sourcing zunehmend international gespielt wird.“ Zunächst ist ein Standort in Großbritannien (London) geplant, anschließend der Aufbau eines Information & Research Centers in Indien, um den gestiegenen Kundenanforderungen hinsichtlich Markt- und Anbieterinformationen zu begegnen.

 

Dieser Aufgabe wird sich unter Anderem der neue geschäftsführende Gesellschafter, Jürgen Bonn, widmen. Er verfügt über mehr als zwanzig Jahre Erfahrung im IT-Management und ein umfangreiches internationales Netzwerk. Zu seinen früheren beruflichen Stationen gehörten zunächst die inzwischen in Accenture umfirmierte Andersen Consulting und Diebold Management Consulting, bevor er dann Partner bei Deloitte wurde und dort das Competence Center für Strategisches IT-Management verantwortete. Anschließend war er Senior Vice President und Vorstand bei der alfabet AG, einem führenden Anbieter von IT-Portfolio-Management-Lösungen.

 

„Outsourcing- und Cloud-Strategien genießen in den Unternehmen inzwischen zwar eine hohe Akzeptanz, sie weisen aber noch erhebliche Potenziale zur Nutzensteigerung auf“, sieht Bonn ein interessantes Gestaltungsfeld vor sich. „Sowohl in der konzeptionellen Ausgestaltung als auch in der Steuerung der komplexen Dienstleistungsprozesse bestehen vielfach noch erhebliche Optimierungsmöglichkeiten“, verweist er auf Erkenntnisse aktueller Ardour-Studien. Gerade durch die wachsende Tendenz zum Multi-Sourcing und der Integration von Cloud-Diensten müssten sich die Unternehmen bei ihren Auslagerungsstrategien verstärkt neuen Anforderungen widmen. „Zudem wird das häufig kostengünstigere Near- und Offshoring für sie an Bedeutung gewinnen, so dass als Konsequenz bei den Sourcing-Strategien international gedacht werden muss.“ Auch dass die Ardour-Kunden länderübergreifend aufgestellt seien, erfordere diesen Schritt zur Internationalisierung.

 

Weitere Meldungen

Höhere Produktionssicherheit durch neues Wiegesystem bei Protina

Das Softwarehaus FELTEN GmbH hat beim Pharma-Unternehmen Protina sein Wiege- und Dosiersys

...
Einfach positiv: d.velop-Bilanz der CeBIT 2012

Auch objektive Beobachter meinen, der diesjährige CeBIT-Auftritt der d.velop war rundum ge

...
IT-Abteilungen bremsen Unternehmenswachstum

Unternehmen müssen jährlich auf durchschnittlich sechs Prozent Umsatzwachstum verzichten,

...
Günstiger Preis reizt trotz Sicherheitsbedenken

Die Weihnachsteinkäufe verlagern sich zusehends ins Internet. In einer Umfrage von SafeNet

...
Zahl der Phishing-Opfer erreicht Höhepunkt

Im vergangenen Jahr sind deutlich mehr Internetnutzer Opfer von Passwort-Betrügern geworde

...
Deutsche Bahn AG stellt Weichen Richtung Content Management

DB Systel GmbH, IT-Dienstleister der Deutschen Bahn AG, hat mit SER Solutions einen Rahmen

...
Statistisches Bundesamt: Reallohn 2011 voraussichtlich um 1 Prozent gestiegen

Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, sind die preisbereinigten Bruttomonatsverdienste

...
Daimler AG führt elektronische Nachweisführung ein

Die Daimler AG hat mit der Einführung der elektronischen Nachweisführung (eANV) bei der En

...
Reports müssen verständlicher werden

Unverständliche Reports mit ihren oft langen Datenkolonnen führen nach Auffassung des Bera

...
tesa AG nutzt TXT e-solutions zur besseren Absatzplanung

tesa AG, weltweit tätiger Hersteller selbstklebender Systemlösungen, hat sich für die Soft

...