Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

BI-Spezialist novem wächst gegen den Markttrend

05.06.09

novem business applications GmbH hat in Stuttgart eine neue Geschäftsstelle gegründet. Damit verfügt das auf Business Intelligence-Lösungen (BI) spezialisierte Beratungshaus einschließlich des Hamburger Hauptsitzes über vier Standorte in Deutschland. Geleitet wird die Stuttgarter Geschäftsstelle von dem renommierten BI-Experten und Award-Gewinner Jochen Kindig. Er war vorher in verantwortlicher Position als Leiter des Competence Center Innovative Cognos-Lösungen eines Mitbewerbers tätig.

In dieser Funktion hatte er 2007 auch die Einführung einer Konzernberichterstattung auf Basis von Cognos BI 8 bei einem globalen Automobilhersteller unterstützt. Der zentrale Vorteil dieser Lösung besteht darin, dass die Mitarbeiter Dank der Web-basierten und zugleich mehrsprachigen Technologie seitdem überdurchschnittlich schnell und sehr komfortabel auf die für sie wichtigen Informationen zugreifen können. Dadurch steht ihnen jederzeit ein genauer Überblick aller relevanten Daten zur Verfügung.

Bereits vorher war Kindig für seine herausragenden Leistungen und Innovationen im Bereich Performance Management mit dem „Cognos Performance Award 2006“ ausgezeichnet worden. Das dabei prämierte Konzept „Maximizing Cognos 8 Performance“ wurde beim Aufbau einer unternehmensweiten „Management Information Factory“ der Daimler AG angewandt. Die maßgeblich von Jochen Kindig geprägte Lösung bewirkte eine explosionsartige Performance-Steigerung. So konnte beispielsweise die Auswertung von Berichten auf einen Bruchteil der ursprünglichen Zeit reduziert werden und benötigte nur noch 30 Sekunden statt der ursprünglichen 20 Minuten.

„Performance Management ist zum erfolgskritischen Thema von BI geworden, deshalb besteht seitens der Unternehmen ein hoher Bedarf an wirkungsvollen und praxisbewährten Lösungen“, verweist novem-Geschäftsführer Anastasios Christodoulou auf eine trotz der allgemeinen Wirtschaftskrise sehr dynamische Auftragsentwicklung. Deshalb habe sich das Beratungshaus nicht nur für den Aufbau eines weiteren Standorts entscheiden, sondern auch gezielt mit ausgewiesenen Kompetenzträgern wie etwa Jochen Kindig verstärkt. „Unser Unternehmenserfolg beruht auf der Philosophie, durch Kompetenzvorsprung innovative Akzente im Markt zu setzen“, betont Christodoulou. Dieses Selbstverständnis sei auch bei den aktuellen Themen wie etwa der Performance-Maximierung für novem leitend.

Weitere Meldungen

Deutsche Rohstoff AG führt SAP Business ByDesign ein

Die Deutsche Rohstoff AG, ein Unternehmen das auf die Wiedererschließung bereits erkundete

...
Green Production ist in den Unternehmen angekommen

Green Production ist nach einer Studie der FELTEN Group, Softwarehaus für Lösungen im Prod

...
Preisvorteile bei der Software-Beschaffung

Unter dem Motto „Computerprogramme so günstig wie nur möglich anzubieten“, analysiert soft

...
Hightech-Firmen trotzen der wirtschaftlichen Entwicklung

Die Hightech-Industrie wird im laufenden Jahr trotz abflauender Konjunktur in Deutschland

...
EMC mit Backup- und Recovery-Lösung bis auf Endgeräteebene (Kopie 1)

Der Anbieter EMC hat seine Backup- und Recorvery-Fähigkeiten aufgebohrt und seine Datensic

...
ec4u bietet Praxishilfe für das mobile Kundenmanagement mit Microsoft

ec4u expert consulting ag hat einen Leitfaden zur mobilen CRM-Nutzung herausgegeben. Er ze

...
Filtertechniken und die Konsequenzen

Wie das Portal Telepolis des heise-Verlags berichtet, gab es bei einem IT-Unternehmen aus

...
Microsoft versucht Marktanteile zu kaufen

Die Marktforscher von Nielsen Netrating haben einen Rückgang des Marktanteils seitens Micr

...
Felten definiert typische Ursachen von Produktivitätsschwächen in der Fertigung

Drei von fünf Fertigungsbetrieben haben nach einer Studie der FELTEN GmbH in ihren Produkt

...
Sonepar steuert Vertriebscontrolling mit IBM Cognos

Der Elektrogroßhändler Sonepar Deutschland hat in seinem Vertrieb IBM Cognos 8 Business In

...