Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Bundesbehörden erhalten neues Vertragsmuster für IT-Einkauf

28.08.07

Das Bundesministerium des Innern hat heute die neuen Bedingungen der öffentlichen Verwaltungen für die Erstellung von IT-Systemen eröffnet. Der Gebrauch der ergänzenden Vertragsbedingungen für die Beschaffung von IT-Leistungen (EVB-IT) ist für die Behörden verbindlich vorgeschrieben. Im Rahmen der Regeln werden die Beschaffung von Hardware, Software, Integrations- und Anpassungsleistungen sowie die Herbeiführung der Betriebsbereitschaft aus einer Hand als IT-System definiert.

Das Vertragsmuster unterliegt dem Werkvertragsrecht und strukturiert laut dem Bundesministerium des Innern erstmals eine Gesamtverantwortlichkeit des Auftragsgebers für die Funktionsfähigkeit des IT-Systems insgesamt.

Neben dem jetzt neu vorgestellten Muster-IT-Systemvertrag sind noch die Muster-Verträge „EVB-IT-Kauf“, „EVB-IT Dienstleistung“, „EVB-IT Überlassung in den Typen A und B“, „EVB-Instandhaltung“ sowie „EVB-IT Pflege S“ erhältlich. Diesen sind durch die Behörden ebenfalls bei der Beschaffung zugrund zu legen.

Weitere Meldungen

OBI@OTTO auf 6. BI-Forum von novem

Auf dem 6. Business Intelligence-Forum des Hamburger Beratungshauses novem business applic

...
Banken wollen Social Media-Engagement bis 2015 ausbauen

Laut einer aktuellen Umfrage der Technologieberatung Steria Mummert Consulting beabsichtig

...
AppSpecs-Generator hilft bei der Programmierung sicherer Apps

Für die technische Entwicklung sicherer Apps bietet die TÜV TRUST IT mit dem AppSpecs-Gene

...
PAC: IT-Outsourcing gewinnt weiter an Bedeutung

Outsourcing und Managed Services haben sich in der Region DACH mittlerweile etabliert. Doc

...
Deutlich wachsender Bedarf an einer Leistungsbewertung der IT-Prozesse

Das Softwaretool „ITSM SelfCheck“ der exagon consulting stößt bei den Anwendern auf großen

...
Nokia überlegt Navigationssoftware-Anbieter Navteq zu kaufen

Der Handy-Hersteller Nokia ist mit dem US-amerikanischen Navigationssoftware-Anbieter Navt

...
IT-Security ist Chefsache

Laut einer aktuellen Untersuchung des Sicherheitsspezialisten Websense geht die Sicherheit

...
Guardus MES mit neuen Funktionen

Guardus, Anbieter von Lösungen zur Produktionssteuerung, hat seine MES-Lösung mit erweiter

...
15 Fragen helfen bei der Planung des Network Access Control-Projekts

Die Planung und Implementierung von Network Access Control-Lösungen (NAC) stellt eine sehr

...
TÜV TRUST IT bietet Sicherheitszertifizierung für Apps

Weil nach einer eigenen Untersuchung von über 1.000 Apps etwa jede zweite über teils eklat

...