Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Bundesbehörden erhalten neues Vertragsmuster für IT-Einkauf

28.08.07

Das Bundesministerium des Innern hat heute die neuen Bedingungen der öffentlichen Verwaltungen für die Erstellung von IT-Systemen eröffnet. Der Gebrauch der ergänzenden Vertragsbedingungen für die Beschaffung von IT-Leistungen (EVB-IT) ist für die Behörden verbindlich vorgeschrieben. Im Rahmen der Regeln werden die Beschaffung von Hardware, Software, Integrations- und Anpassungsleistungen sowie die Herbeiführung der Betriebsbereitschaft aus einer Hand als IT-System definiert.

Das Vertragsmuster unterliegt dem Werkvertragsrecht und strukturiert laut dem Bundesministerium des Innern erstmals eine Gesamtverantwortlichkeit des Auftragsgebers für die Funktionsfähigkeit des IT-Systems insgesamt.

Neben dem jetzt neu vorgestellten Muster-IT-Systemvertrag sind noch die Muster-Verträge „EVB-IT-Kauf“, „EVB-IT Dienstleistung“, „EVB-IT Überlassung in den Typen A und B“, „EVB-Instandhaltung“ sowie „EVB-IT Pflege S“ erhältlich. Diesen sind durch die Behörden ebenfalls bei der Beschaffung zugrund zu legen.

Weitere Meldungen

CRM Beratungsunternehmen baut Marktaktivitäten weiter aus

Als einer der marktführenden Oracle Partner im Enterprise Business forciert die ec4u exper

...
8 typische Ursachen für Schwächen in den BI-Strategien

(Bad Oeynhausen/09.03.2009) Nach einer jüngeren Erhebung des Beratungshauses coretelligenc

...
General-Dashboard alarmiert sofort über Probleme bei Service Levels

Das Softwarehaus Servicetrace hat zur komfortablen und wirkungsvollen Überwachung der Serv

...
StepStone optimiert Prozesse mit Enterprise Content Management von d.velop

Der ECM-Spezialist d.velop AG hat bei StepStone, einer der erfolgreichsten Online-Jobbörse

...
C&P AG mit 10 strategischen Leitlinien für Migrationsprojekte

Die Software-Migration stellt im Regelfall sehr hohe technische und organisatorische Anfor

...
Kriminelle Hacker setzen zunehmend auf webbasierte Attacken

Sophos, führender Anbieter für Security & Control in Unternehmen, ermittelte im vergangene

...
Die OEE als Leistungswert für die Produktionseffizienz näher beleuchtet

Eine Verbesserung der Produktionseffizienz und Wirtschaftlichkeit ist heute kaum noch über

...
Patronage optimiert aufwandsschonend die IT-Prozesse

Die Unternehmensberatung exagon hat mit PATRONAGE© ein Tool zum zielgerichteten und aufwan

...
Zukünftig IT-Security-Lösung für VoIP-Telefone notwendig?

Nachdem die Compass Security AG eignen Angaben zufolge im letzten Jahr eine Schwachstelle

...
ECM Hersteller müssen breiter denken

Dokumentenmanagement oder auch Enterprise Content Management (ECM) ist längst kein isolier

...