Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Business Breakfast der egip mit KPMG und Sparkassenverband Baden-Württemberg

11.05.07

In vielen Unternehmen der Finanzwirtschaft sind die wesentlichen Geschäftsprozesse in mehr oder weniger komplexen Prozesslandkarten dokumentiert, um als Grundlage für Revisions-Audits sowie als Vorlage für automatisierbare Ansätze in der IT-Landschaft dienen zu können. Mit diesem Fokus wird aber auch deutlich, dass nicht alle prüfungspflichtigen Unternehmensvorgänge automatisiert oder nur zu einem Teil IT-unterstützt ablaufen können. In solchen Fällen wird das übergreifende Prozesswissen von Mitarbeitern und Management als „Momentaufnahmen“ in entsprechenden Dokumentationstools abgebildet.

Dieser Themenstellung widmet sich ein Business Breakfast der egip Software AG unter dem Titel „Qualitätssicherung schwer automatisierbarer Geschäftsprozesse in Banken“ am 22. Mai 2007 in Starnberg. Hierbei erfahren die Teilnehmer von Referenten beispielsweise des Sparkassenverbandes Baden-Württemberg und der Unternehmensberatung KPMG, dass es auch eine praktische Steuerung für bereichsübergreifende Geschäftsprozesse gibt. Dabei werden anhand von Fallbeispielen auch geeignete Lösungsansätze aus der Praxis aufgezeigt. Eine Teilnahme an der halbtägigen egip-Veranstaltung ist für Anwenderunternehmen kostenlos. Die Anmeldung erfolgt elektronisch unter www.egip.com, die Teilnehmerzahl ist allerdings begrenzt.

Weitere Meldungen

BITKOM sieht Trend zu mehr Lehrstellen für IT-Berufe

Der Bundesverband Informationswirtschaft Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) r

...
Schäfer IT-Systems mit stromsparenden High-Density-Racks auf der Systems

Schäfer IT-Systems präsentierte im Rahmen der diesjährigen Systems neue High Density Racks

...
PC-Umsätze setzen in Deutschland Talfahrt fort

Die Verkaufszahlen von PCs sind in Deutschland im zweiten Quartal verglichen mit dem Vorja

...
Kein Zeitarbeits-Boom in der IT-Branche

Laut Hartmut Lüerßen, Geschäftsführer des Marktforschungsunternehmen Lünendonk, hat sich d

...
Deutsche Bahn AG stellt Weichen Richtung Content Management

DB Systel GmbH, IT-Dienstleister der Deutschen Bahn AG, hat mit SER Solutions einen Rahmen

...
TPM macht das Produktionsmanagement intelligenter

Die Fertigungsunternehmen setzen zur Optimierung der Produktivität, Wirtschaftlichkeit und

...
ADP Employer Service prognostiziert HR-Trends 2010

Kurzarbeit, Entlassungen, Insolvenzen: Wirtschaftlich schwierige Zeiten fordern von den Un

...
BI-Spezialist novem wächst gegen den Markttrend

novem business applications GmbH hat in Stuttgart eine neue Geschäftsstelle gegründet. Dam

...
Viel Bewegung in den E-Commerce-Strategien

Poet erwartet eine Forcierung der Omnichannel- Konzepte und Integration, aber auch eine ge

...