Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Business Breakfast der egip mit KPMG und Sparkassenverband Baden-Württemberg

11.05.07

In vielen Unternehmen der Finanzwirtschaft sind die wesentlichen Geschäftsprozesse in mehr oder weniger komplexen Prozesslandkarten dokumentiert, um als Grundlage für Revisions-Audits sowie als Vorlage für automatisierbare Ansätze in der IT-Landschaft dienen zu können. Mit diesem Fokus wird aber auch deutlich, dass nicht alle prüfungspflichtigen Unternehmensvorgänge automatisiert oder nur zu einem Teil IT-unterstützt ablaufen können. In solchen Fällen wird das übergreifende Prozesswissen von Mitarbeitern und Management als „Momentaufnahmen“ in entsprechenden Dokumentationstools abgebildet.

Dieser Themenstellung widmet sich ein Business Breakfast der egip Software AG unter dem Titel „Qualitätssicherung schwer automatisierbarer Geschäftsprozesse in Banken“ am 22. Mai 2007 in Starnberg. Hierbei erfahren die Teilnehmer von Referenten beispielsweise des Sparkassenverbandes Baden-Württemberg und der Unternehmensberatung KPMG, dass es auch eine praktische Steuerung für bereichsübergreifende Geschäftsprozesse gibt. Dabei werden anhand von Fallbeispielen auch geeignete Lösungsansätze aus der Praxis aufgezeigt. Eine Teilnahme an der halbtägigen egip-Veranstaltung ist für Anwenderunternehmen kostenlos. Die Anmeldung erfolgt elektronisch unter www.egip.com, die Teilnehmerzahl ist allerdings begrenzt.

Weitere Meldungen

Allgeier IT Solutions mit neuer E-Mail-Security-Lösung

Allgeier IT Solutions hat die Verfügbarkeit seiner E-Mail-Security-Lösung bekannt gegeben.

...
KMUs überschätzen ihre Disaster Recovery Pläne

Eine aktuelle Untersuchung des Sicherheitsanbieters Symantec ging der Frage nach, ob und w

...
Häufig noch keine klare Client-Strategie für mobile Arbeitsplätze

In den Unternehmen werden Endgeräte-unabhängige Arbeitsplätze zwar immer notwendiger, denn

...
IT-Sicherheit qualitätsorientiert steuern

Weil Unternehmen technisch und organisatorisch einer kontinuierlichen Veränderung unterlie

...
IT Service Management wird immer mehr zum IT Stress Management

Nach den Erfahrungen der Service Desk Academy, der Aus- und Weiterbildungseinrichtung der

...
Cloud Security-Lösung von EMC, Intel und VMware

Im Rahmen der RSA Conference in San Franzisco zeigt EMC zusammen mit Intel und VMware eine

...
Realisierung von ESS-Lösungen in 8 Schritten

Drei Viertel der Personalleiter stöhnen über hohen Administrationsaufwand in ihrem Bereich

...
Neue Duden-Software hilft der Orthographie nachträglich auf die Sprünge

Mit der neuen Duden-on-Demand-Lösung können die Unternehmen bereits veröffentlichte Intern

...
Infora-Seminare zur Nutzensteigerung bei der konventionellen und digitalen Archivierung

Die öffentliche Verwaltung steht zunehmend vor dem Problem, dass sie aufgrund angespannter

...
BWM gibt Mehrheit an Cirquent ab

Der japanische Software-Dienstleister NTT Data übernimmt 72,9 Prozent der Anteile der Cirq

...