Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Business Process Management wenig verbreitet

10.02.10

Laut einer aktuellen Umfrage der Trovarit AG und Pentadoc Radar haben rund zwei Drittel der Unternehmen noch keine Lösung für das Business Process Management im Einsatz. Ein weiteres Ergebnis: bei Anwenderunternehmen liegt die Einführung entsprechender Tools nicht länger als zwei Jahre zurück und 40 Prozent der Unternehmen nutzen BPM-Lösungen seit zwei bis fünf Jahren.

Prozesskontrolle und Transparenz im Fokus

Als wesentlicher Motivator stand eine bessere Prozesskontrolle und Transparenz (72 Prozent) Pate für die Einführungen entsprechender Lösungen. Auch das Reduzieren des Bearbeitungsaufwands, die Prozessbeschleunigung und die Sicherheit der Prozesse rangieren laut Umfrage weit oben auf der Motivationsleiter. Auf das Senken der Kosten zielten indes nur 30 Prozent der Umfrageteilnehmer.

Nach der Meinung der Studienautoren wird das Thema Business Process Management als „ernstzunehmendes“ Geschäftsthema wahrgenommen. Lediglich 12 Prozent der Befragten gaben zu Protokoll, dass BPM nur ein Modewort sei. Für das Gros der Studienteilnehmer (48 Prozent) sprechen fehlende Ressourcen oder fehlende Kompetenzen gegen die Einführung.

Weitere Meldungen

Wie die zukünftigen IT-Arbeitsplätze aussehen

Unter den CIOs und IT-Verantwortlichen steht außer Frage, dass die IT-Arbeitsplätze der Zu

...
Business Intelligence-Leitfaden für SAP-Anwender

Das auf Business Intelligence (BI) ausgerichtete Beratungshaus coretelligence hat einen ko

...
FAST LTA und d.velop schließen Kooperation zur schnellen und sicheren digitalen Langzeitspeicherung

Sensible Permantendaten ihrer Kunden revisionssicher, kostengünstig und vor allem benutzer

...
ORGA präsentiert ausgereifte Lösungen auf der DMS EXPO Halle 7 Stand E015

Die Bearbeitung von Eingangsrechnungen und die Rechnungsstellung sind bei den meisten Unte

...
Jüngere Führungskräfte machen Druck bei der Digitalisierung

dii-Vergleichsstudie: Digitale Affinität ist seit 2011 spürbar gestiegen

...
BITKOM startet ECM-Initiative

Nach der gescheiterten Fusion des VOI mit dem BITKOM hat der Hightech-Verband nun die Grün

...
Standortweite Standardisierung der Produktionsprozesse im Visier

Wenn es um das Produktionsmanagement geht, weisen die deutschen Fertigungsunternehmen an i

...
Strategische Roadmap zur Entwicklung einer hohen Web-Sicherheit

Zwar verlangen die Compliance-Vorschriften auch ein anforderungsgerechtes Sicherheitsprofi

...
Cloud Computing braucht internationale Rechtssicherheit

Die großen Unterschiede in den Datenschutzbestimmungen in Europa und den USA stellt eine g

...
Yahoo zwischen Moral und wirtschaftlicher Notwendigkeit

Der Suchmaschinen- und Internet-Betreiber Yahoo hat in einer gerichtlichen Auseinandersetz

...