Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Centracon mit Best Practice-Konzept für Smart Client-Architekturen

14.02.08

Das Beratungshaus Centracon hat ein Best Practice-Konzept für Smart Client-Architekturen entwickelt. Es enthält einerseits systematische Vorgehensmodelle zur differenzierten Analyse der Rahmenbedingungen und nutzbaren Potenziale, andererseits gehört ein umfangreiches Set an praxisbewährten Methoden für die zielgerichtete Entwicklung einer administrationsarmen und dennoch flexiblen Infrastruktur dazu. Die erforderlichen Technologien werden durch ein Automation Framework von Centracon so aufeinander abgestimmt, dass eine übergreifende Verzahnung entsteht.

Smart Client-Architekturen verleihen dem Arbeitsplatzmanagement eine bisher unbekannte Flexibilität, indem sie die klassischen Methoden für das Desktop- und Softwaremanagement um innovative Lösungen wie die Zentralisierung, Virtualisierung und das Streaming ergänzen. „Sie erweisen sich als dauerhafte Spardose für die Ressourcen im Arbeitsplatzmanagement“, erläutert Centracon-Geschäftsführer Robert Gerhards. „Sie erzeugen einen deutlich höheren Grad an Standardisierung und Automatisierung, verschlanken auf diese Weise den Application Management Life-Cycle, stellen neue Arbeitsplätze schneller bereit, bieten Infrastruktur als eigenen Service an und bilden einen qualitativ hochwertigen Servicekatalog ab.“

Im Gegensatz zu den klassischen Infrastrukturkonzepten ermöglichen Smart Client-Architekturen mit ihrer zentralen oder virtuellen Bereitstellung von Anwendungen und Arbeitsplätzen eine Modularisierung. Auf dieser Grundlage kann die heute meist unflexible Zuordnung von Anwendungen und Arbeitsplätzen aufgebrochen werden. Im Ergebnis entsteht eine bedarfsgerecht nutzbare IT-Architektur, die Unternehmen als hochwertigen Service mit minimalen Infrastrukturvoraussetzungen bereitstellen können.

Das Best Practice-Konzept für Smart Client-Architekturen von Centracon befindet sich derzeit in verschiedenen Konzernen der Energie- und Versicherungswirtschaft sowie der Industrie in der Einführungsphase.

Weitere Meldungen

noris networks erhält erneute ISO/IEC 27001-Zertifikat

Der IT-Dienstleister hat erneut die Prüfroutinen der ISO/IEC 27001:2005 erfolgreich durchl

...
Open Source ERP Nuclos Version 2.6 ist fertig

Novabit Informationssysteme GmbH hat die Verfügbarkeit der Version 2.6 seines quelloffenen

...
Die Besten in der Kundenkommunikation wurden ermittelt

Sabine Ziegler von der msg services ag hat die zweite deutsche Meisterschaft in der Kunden

...
COMCO Netzwerk-Support 2010 mit Managed Service Load-Balancing

Die COMCO AG hat ihre Support-Dienste für 2010 neu skaliert. Sie sichert damit die permane

...
Mittelstand sucht Arbeitskräfte

Knapp zwei Drittel der befragten Mittelständler haben selbst in Zeiten wirtschaftlicher Fl

...
TÜV Rheinland relauncht Mitarbeiterportal mit FirstSpirit™

Die TÜV Rheinland Group hat ihr Mitarbeiterportal mit dem Content Manangement System First

...
Qualität der IT-Prozesse: wichtig aber unbekannt

Die Geschäftsprozesse der Unternehmen stehen zwar in immer größerer Abhängigkeit von der I

...
CRM Beratungsunternehmen baut Marktaktivitäten weiter aus

Als einer der marktführenden Oracle Partner im Enterprise Business forciert die ec4u exper

...
Cirquent und W&W Informatik unterstützen beim RZ-Umzug

Die IT-Dienstleister Cirquent GmbH und W&W Informatik GmbH haben gemeinsam den Umzug eines

...
ITIL-basiertes Financial Management in der Krise wichtiger denn je

In wirtschaftlichen Krisensituationen mit ihrem typischen Kostendruck gelangt das Financia

...