Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Cloud Computing braucht internationale Rechtssicherheit

20.07.11

Die großen Unterschiede in den Datenschutzbestimmungen in Europa und den USA stellt eine große Hürde in der Weiterentwicklung des Cloud Computing dar. So dürfen personenbezogene Daten von europäischen Unternehmen nicht außerhalb der EU gespeichert werden, da die Einhaltung der europäischen Datenschutzbestimmungen nicht gewährleistet werden kann. Daneben sieht der Computer-Hersteller Dell ein Problem im Patriot Act, der fordert, dass in den USA ansässige Unternehmen den Behörden bei Bedarf die Daten auch zugänglich machen müssen, die außerhalb der Vereinigten Staaten gespeichert sind. Daher kann auf Grund gesetzlicher Bestimmungen der USA nicht garantiert werden, dass personenbezogene Daten in der EU verbleiben und somit europäisches Recht nicht mit Füßen getreten wird. „Diese Situation ist auf Dauer nicht tragbar. Die Cloud-Anbieter befinden sich in einem Dilemma, sie können sich im Fall des Falles nur aussuchen, gegen welche Regelungen sie verstoßen“, urteil Dell-Direktor Andreas Stein und sieht hierbei die Politik in der Pflicht, diese Hürde zu beseitigen.  (BD)

Weitere Meldungen

Unternehmen fehlen Kompetenzen für die digitale Transformation

Befragung der msg services: Nur jeder achte Business-Manager sieht die Geschäftsprozesse a

...
Kundenindividuelles Beschwerdemanagement der legodo live erleben

Weil automatisierte Standardbriefe auf Reklamationen zur Produkt- oder Servicequalität das

...
Egip-Studie: Geschäftsbereiche fordern verstärkt mehr Eigenständigkeit bei der Prozessgestaltung

Immer mehr Fachbereiche der Unternehmen würden die Gestaltung ihrer Geschäftsprozesse lieb

...
Whitepaper hilft beim Rentengang von Altsoftware

Durch die Weiterentwicklung der Unternehmen sind IT-Abteilungen gezwungen, neue Lösungen e

...
7 typische Fehler bei der Entscheidung für das Online Backup

Nach einer kürzlich durchgeführten Erhebung des Freiburger Hosting-Anbieters Continum AG n

...
Outsourcing-Verträge erzeugen oft viele Fragezeichen

Die Unternehmen beurteilen ihre Erfahrungen mit Outsourcing in den letzten drei Jahren zwa

...
Viessmann IT Service GmbH erhält TÜV-Zertifikat für die Qualität ihres Portal-Services

Die Viessmann IT Service GmbH hat für ihr Service-Portal Anfang Juni 2014 das Zertifikat „

...
In Punkto Sicherheit sind die Verantwortlichen und Mitarbeiter keine Freunde

Wenn es um die Sicherheit geht, stehen Unternehmen ihren Mitarbeiter sehr skeptisch gegenü

...
Thesen zur Entwicklung des ECM-Marktes

Der ECM-Anbieter d.velop AG erwartet für die nächsten Jahre spürbare Veränderungen in den

...