Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Cloud Computing braucht internationale Rechtssicherheit

20.07.11

Die großen Unterschiede in den Datenschutzbestimmungen in Europa und den USA stellt eine große Hürde in der Weiterentwicklung des Cloud Computing dar. So dürfen personenbezogene Daten von europäischen Unternehmen nicht außerhalb der EU gespeichert werden, da die Einhaltung der europäischen Datenschutzbestimmungen nicht gewährleistet werden kann. Daneben sieht der Computer-Hersteller Dell ein Problem im Patriot Act, der fordert, dass in den USA ansässige Unternehmen den Behörden bei Bedarf die Daten auch zugänglich machen müssen, die außerhalb der Vereinigten Staaten gespeichert sind. Daher kann auf Grund gesetzlicher Bestimmungen der USA nicht garantiert werden, dass personenbezogene Daten in der EU verbleiben und somit europäisches Recht nicht mit Füßen getreten wird. „Diese Situation ist auf Dauer nicht tragbar. Die Cloud-Anbieter befinden sich in einem Dilemma, sie können sich im Fall des Falles nur aussuchen, gegen welche Regelungen sie verstoßen“, urteil Dell-Direktor Andreas Stein und sieht hierbei die Politik in der Pflicht, diese Hürde zu beseitigen.  (BD)

Weitere Meldungen

Best Practice-Modell zur Entwicklung von Virtualisierungsstrategien

Die Virtualisierung von Applikationen steht zwar bei immer mehr Unternehmen vorne auf der

...
Digitale Gästekarten vereinfachen den Zugang in das Unternehmensnetz

Wenn Servicetechniker, Wirtschaftsprüfer, Projektmitarbeiter oder andere Dienstleister im

...
E-Commerce ist keine Insel

Poet-Erhebung: Webshops bilden erst selten eine integrierte Einheit mit den wichtigen Back

...
2016 steht weniger im Zeichen des IT-Sicherheitsgesetzes als ursprünglich geplant

Security-Trends 2016 der TÜV TRUST IT GmbH Unternehmensgruppe TÜV AUSTRIA

...
Zusätzliche Dienste sollen Business ByDesign auf die Sprünge helfen

Zu Neue Kooperationen der Walldorfer Software-Schmiede SAP ermöglichen es dem Business ByD

...
Leitfaden „Schutz vor Datenmissbrauch zum Nulltarif“

Der Security-Spezialist mikado soft hat einen umfangreichen Leitfaden zur internen Sicherh

...
„Festi“: neuer Stern am Botnetz-Firmament

Der IT-Security-Spezialist MessageLabs beobachtet seit Anfang August das Treiben des anfän

...
Schwellenländer treiben Hightech-Märkte an

Es geht voran in der Hightech-Industrie. Der Grund ist laut aktuellen Informationen des BI

...
IBM und SAP Hand in Hand für Studenten

Das University Comptence Center (UCC) an der Technischen Universität München unterstützt a

...
IT-Qualität hinkt den Bedürfnissen der Business-Abteilungen hinterher

Vergleichsstudie der ITSM Group: Abweichende Einschätzungen zwischen Business- und IT-Mana

...