Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Cloudability-Leitfaden für sichere Auslagerungsentscheidungen

29.10.14

Angesichts der sensiblen Sicherheitsaspekte bei der Nutzung von Cloud-Services hat die TÜV TRUST IT einen Leitfaden herausgegeben. Die Praxishilfe gibt Antworten auf die Frage, wie Unternehmen die Voraussetzungen für eine sichere Auslagerung von IT-Funktionen in die Cloud gewährleisten können.

 

Für viele Unternehmen ist Cloud Computing inzwischen zu einer wesentlichen Option in der zukünftigen Ausgestaltung der eigenen IT-Infrastruktur geworden. Durch vernetzte Rechenpower und ein On-Demand Resource Provisioning entstehen zahlreiche Vorteile, die eine größere Flexibilität und Skalierbarkeit der IT-Infrastrukturen sowie Kostensenkungspotenziale bieten. So erwarten Experten, dass in den nächsten zwei Jahren bereits 20 Prozent der Unternehmen keine eigenen IT-Systeme mehr besitzen werden.

 

Aber Immer wieder wird auch von einem deutlichen Anstieg von Sicherheitsvorfällen und Datenschutzproblemen im Kontext des Cloud Computing berichtet. Weitere Verunsicherungen entstehen seitens der Anwender durch auftretende Probleme bei der Qualität der Serviceangebote. Hierzu zählen beispielsweise eine unzureichende Verfügbarkeit oder schlechte Erreichbarkeit des Service Desks bei Problemen, unabgestimmte Wartungsarbeiten und unklare Situationen in Bezug auf die Datenrückübergabe bei Beendigung des Vertragsverhältnisses. „Um diese Herausforderungen zu lösen und von den neuen Möglichkeiten profitieren zu können, wird vor allem Vertrauen benötigt“, betont Stefan Möller, Leiter Vertrieb bei der TÜV TRUST IT. „Dafür müssen jedoch die Sicherheitsbedingungen transparent und anforderungsgerecht gestaltet sein.“

 

Der Security-Spezialist hat zu diesem Zweck einen Leitfaden unter dem Titel „Sichere Cloud-Entscheidungen“ herausgegeben. Er zielt darauf ab, praxisbezogene Hilfestellungen für eine sicherheitsbezogene Planung von Auslagerungen in die Cloud zu beschreiben und Empfehlungen zur systematischen Vorgehensweise zu geben. Der Leitfaden kann kostenlos bestellt werden über info@it-tuv.com.

 

Weitere Meldungen

Centracon-Erhebung: Fast jedes dritte Unternehmen plant Smart Client-Konzepte

Zwei Drittel der IT-Manager beklagen sich darüber, dass auf ihren dezentralen Systemen im

...
Unpersönliche Kommunikation belastet die Kundenbeziehungen

Die schriftliche Kundenkommunikation gehört offenbar nicht zu den Stärken der Energieanbie

...
d.velop siegt beim dfg-Award 2016

BKK Linde und d.velop AG erhalten renommierten Branchenpreis für herausragende Prozess-Inn

...
Genesis ändert Prozesse und führt SAP Business ByDesign ein

Genesis, Hersteller von hydraulischen Anbaugeräten für Abbruch, Schrott und Recycling ände

...
Themen-Event zu Business Intelligence für SAP-Anwender

Mit einer inhaltlichen Rund-um-Sicht des Themas Business Intelligence führt die Academy de

...
Acopia geht an F5 Networks

Für 210 Millionen Dollar übernahm F5 Networks den File-Virtualisierungssoftware Entwickler

...
Lekkerland lagert an Atos Origin aus

Die IT-Tochter des Lekkerland Konzerns, Lekkerland information systems (Lis) GmbH, legt ei

...
Pluspunkte eines vollständigen Outsourcings der Provisionsabrechnung

Nach einer kürzlich vorgenommenen Erhebung der Nord-Soft GmbH gewinnt das Business Process

...
ClassWare heißt jetzt HRworks

Das Freiburger Softwarehaus ClassWare GmbH hat Ende April 2007 in HRworks GmbH umfirmiert

...
Direktversicherer vertraut auf SAP

Der Direktversicherer Cosmos Direkt modernisiert seine Mahn- und Zahlungssysteme. Hierfür

...