Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Der kostenlose OGI koordiniert automatisch die Projektablage

11.10.10

Mit dem OGI für die Verwaltung von Projektordnern hat das Softwarehaus OGiTiX Software AG eine neue und kostenlose App herausgegeben. Sie automatisiert die Anlage von Projektordnern sowie die Vergabe von Zugriffsrechten, was bisher einen erheblichen Aufwand erforderte und durch die manuelle Realisierung außerdem sehr fehlerbehaftet war. Damit macht der OGI als intelligenter kostenloser Helfer Schluss, indem er zwei fertige und sofort nutzbare Workflows bietet. Er kann nach dem Herunterladen ohne nennenswerten Aufwand sofort und zeitlich unbegrenzt professionell eingesetzt werden.

Konkret stellt der OGI über einen ersten Workflow als automatisierten Service die Anlage eines Projektordners inklusive der Vergabe von Berechtigungen für verschiedene Benutzer bereit. Ein weiterer Workflow gibt den Benutzern die Möglichkeit, Zugriffsberechtigungen auf bestehende Projektordner anfordern können. Auch hierbei handelt es sich um einen automatisierten Service. Zudem lassen sich beide Workflows sehr einfach in einem Drag-n-Drop-Verfahren an die individuellen Bedürfnisse anpassen.

„Der OGI sorgt in automatisierten Prozessen dafür, dass die Kolleginnen und Kollegen die sie betreffenden Aufträge zugestellt bekommen und sie bei ihnen nicht in Vergessenheit geraten“, erläutert Ogitix-Vorstand Ingo Buck. „Gerade bei den Maßnahmen, an denen eine größere Zahl an Projektmitgliedern aus verschiedenen Abteilungen beteiligt ist, hilft eine automatisierte Verwaltung enorm.“

Das kostenlose Tool beruht auf ausgewählten Funktionen der Plattform „OGiTiX unimate“ für das Verbinden, Koordinieren und Automatisieren von IT- und Business-Prozessen. Zu dessen besonderen Merkmalen gehört eine sehr einfache Gestaltung oder Modifikation von Prozessen. Ebenso einfach lässt sich „OGiTiX unimate“ in der bestehenden IT-Infrastruktur implementieren, da die Lösung keine Veränderungen erforderlich macht, sondern lediglich die bestehenden Infrastrukturelemente über einen Integrations-Bus zusammenführt. „Der OGI macht anhand konkreter und für die Praxis sehr nützlicher Workflows erlebbar, wie unkompliziert die bedarfsgerechte Gestaltung und Automation von Prozessen sein kann und wie wenig Aufwand beim Einsatz eines konsequent nach Einfachheitsprinzipien entwickelten Tools entsteht“, beschreibt Buck den Nutzen dieser unter dem Namen „Der OGI“ verbreiteten Apps.

Weitere Meldungen

BSI zertifiziert secunet

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat den I T-Security-Spezial

...
COMCO Netzwerk-Support 2010 mit Managed Service Load-Balancing

Die COMCO AG hat ihre Support-Dienste für 2010 neu skaliert. Sie sichert damit die permane

...
Kein Zusammenhang zwischen Konjunktur und Krankenstand

Seit dem historischen Tiefststand  im Jahr 2006 ist der Krankenstand ohne Unterbrechu

...
Schleicher Electronic lagert SAP-System an Pironet und Steeb aus

Schleicher Electronic lagert seine SAP-Landschaft  an Pironet NDH aus. Der mittelstän

...
8 typische Ursachen für Schwächen in den BI-Strategien

(Bad Oeynhausen/09.03.2009) Nach einer jüngeren Erhebung des Beratungshauses coretelligenc

...
Die Suche nach Informationen kosten Unternehmen Millionen

Im Schnitt verbrauchen Mitarbeiter europäischer Unternehmen täglich  67 Minuten Arbei

...
Novem-Studie: Der Süden dominiert auf Deutschlands BI-Landkarte

Die Unternehmen im Süden und Südwesten Deutschlands setzen gegenwärtig deutlich stärker au

...
„Festi“: neuer Stern am Botnetz-Firmament

Der IT-Security-Spezialist MessageLabs beobachtet seit Anfang August das Treiben des anfän

...
2011: Das Jahr der IT-Freiberufler und Engineering-Spezialisten

Das zurückliegende Jahr war das nachfragestärkste in der Geschichte von der Projekt-vermit

...
BI-Forum hat innovative Pharma-Lösung mit Balanced Scorecard im Fokus

Nicht zuletzt durch das seit letztem Jahr gültige Wettbewerbsstärkungsgesetz für die geset

...