Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Desktop-PCs bald reif für Museen?

22.06.07

In diesem Jahr werden laut aktueller Einschätzung des Bundesverbandes Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom) in Deutschland zum ersten Mal mehr Notebooks als PCs umgesetzt. Während der Laptop-Absatz um 14 Prozent auf ca. fünf Millionen verkaufte Einheiten ansteigt, bleiben Stückzahlen der Desktop-Computer mit 4,9 Million fast auf dem Vorjahresniveau.
Mögliche Ursachen sieht Bernhard Rohleder, Hauptgeschäftsführer der Bitkom, hauptsächlich in dem immer geringeren Preis- / Leistungsgefälle der Laptops gegen über den stationären PCs. Mittlerweile sind gut ausgerüstete Einsteiger-Notebooks schon für rund 500 Euro käuflich erwerbbar. Hofften viele PC-Hersteller noch auf eine Belebung des Absatzes durch Vista, so sind die Zuwächse doch eher gering. Marktforschungsunternehmen wie Gartner stehen einer Umsatzbelebung durch das neue Betriebssystem eher skeptisch gegenüber und bewerten diesen Sacherhalt weniger optimistisch.
In diesem Zusammenhang sieht der Bitkom Vista hierzulande im Privatkundenbereich auf dem Vormarsch. Knapp zwei Drittel der PCs würden bereits mit Vista ausgeliefert. Er schätzt, dass sich ein Wechsel auf Vista noch bis 2008 hinziehe. Derzeit würden nur zehn Prozent der Business-PCs mit dem neuen Microsoft-Produkt bestellt und ausgeliefert. (BD)

Weitere Meldungen

Trend Micro mit Sicherheitstipps für Android-Geräte

Schadsoftware für mobile Endgeräte ist den Kinderschuhen längst entwachsen. Die Schädlinge

...
Oracle gibt Programme als Open Source frei

Oracle hat erneut firmeneigene Entwicklungen von Linux-Programmen und -Komponenten quellof

...
Microsoft Dynamics AX für den Handel

Mit Microsoft Dynamics AX for Retail baut das Redmonder Unternehmen sein Angebot an Lösung

...
BITKOM sieht Licht am Ende des Tunnels

Der europäische Hightech-Markt wird sich nach der Meinung des Branchen-Verbandes BITKOM na

...
Kundenportal für die Müllentsorgung in Düsseldorf erhält Sicherheits- und Qualitätszertifizierung

Über das Kundenportal der AWISTA Gesellschaft für Abfallwirtschaft und Stadtreinigung mbH

...
mikado auf der Security-Messe mit Selfcheck der internen Sicherheit

Der Spezialist für Lösungen zum Schutz vor internem Datenmissbrauch, mikado soft gmbh, hat

...
Kundenbriefe direkt aus SAP CRM heraus erstellen

Den Anwendern des CRM-Systems von SAP verspricht die Customer Communication Suite (CCS) de

...
Elite in der Kundenkommunikation wurde ermittelt

Jörg Schwarzbach von der SanData IT-Gruppe hat die erste deutsche Meisterschaft in der Kun

...
Vorstand Thomas Hartmann übernimmt neue Aufgaben

Herr Thomas Hartmann hat sich als Unternehmensmitbegründer und langjähriger Vertriebs- und

...
Acht Qualitätskriterien für IT-Servicekataloge

Die IT-Organisationen haben in letzter Zeit ihre Bemühungen verstärkt, Servicekataloge auf

...