Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Desktop-PCs bald reif für Museen?

22.06.07

In diesem Jahr werden laut aktueller Einschätzung des Bundesverbandes Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom) in Deutschland zum ersten Mal mehr Notebooks als PCs umgesetzt. Während der Laptop-Absatz um 14 Prozent auf ca. fünf Millionen verkaufte Einheiten ansteigt, bleiben Stückzahlen der Desktop-Computer mit 4,9 Million fast auf dem Vorjahresniveau.
Mögliche Ursachen sieht Bernhard Rohleder, Hauptgeschäftsführer der Bitkom, hauptsächlich in dem immer geringeren Preis- / Leistungsgefälle der Laptops gegen über den stationären PCs. Mittlerweile sind gut ausgerüstete Einsteiger-Notebooks schon für rund 500 Euro käuflich erwerbbar. Hofften viele PC-Hersteller noch auf eine Belebung des Absatzes durch Vista, so sind die Zuwächse doch eher gering. Marktforschungsunternehmen wie Gartner stehen einer Umsatzbelebung durch das neue Betriebssystem eher skeptisch gegenüber und bewerten diesen Sacherhalt weniger optimistisch.
In diesem Zusammenhang sieht der Bitkom Vista hierzulande im Privatkundenbereich auf dem Vormarsch. Knapp zwei Drittel der PCs würden bereits mit Vista ausgeliefert. Er schätzt, dass sich ein Wechsel auf Vista noch bis 2008 hinziehe. Derzeit würden nur zehn Prozent der Business-PCs mit dem neuen Microsoft-Produkt bestellt und ausgeliefert. (BD)

Weitere Meldungen

centracon mit Potenzialanalyse für die Client-Virtualisierung

Die Marktexperten sind sich darin einig, dass der Virtualisierung die Zukunft gehört. Aber

...
BITKOM launcht ECM-Portal

Unter der Adresse ecm-navigator.de hat der Branchenverband BITKOM nun ein Onlineportal ins

...
Process Square-Studie: Prozesscontrolling in Unternehmen mangelhaft

Obwohl die Qualitätsansprüche an Geschäftsprozesse in den letzten drei Jahren deutlich zug

...
Iron Mountain mit DMS-Lösung für das Personalwesen

Iron Mountain, Anbieter von Dienstleistungen zur Sicherung und Archivierung, hat seine Ang

...
Forrester-Studie zur zukünftigen Entwicklung der IT

Innerhalb der Forrester-Studie "The emerging IT Ecosystem" wurden 200 Unternehmer zur zukü

...
Veda und Kendox kooperieren zukünftig

Die Veda GmbH und die Kendox AG arbeiten zukünftig im Bereich des Dokumenten- und Informat

...
Online-Test ermittelt erstmals die ITIL-Visionäre

Die ITSM Consulting AG hat mit dem „ITIL-Visionär“ eine Online-App entwickelt, mit der die

...
Software warnt vor Festplatten-Tod

Unter dem Name „HDD Life Pro“ hat Zonelink eine Monitoring-Software auf den Markt gebracht

...
Goldene Regeln zur Auswahl von BI-Lösungen

Immer wieder ermitteln Studien, dass sich Anwender von Business Intelligence-Lösungen rück

...
Software AG und Credit Suisse gehen in Sachen SOA Hand in Hand

Die Großbank Credit Suisse setzt im Rahmen ihrer Service-orientierten Architektur  (S

...