Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Deutsche Rohstoff AG führt SAP Business ByDesign ein

27.05.11

Die Deutsche Rohstoff AG, ein Unternehmen das auf die Wiedererschließung bereits erkundeter Lagerstätten setzt und internationale Beteiligungen in Kanada, den USA und Australien unterhält, hat sich für den Einsatz der SAP on demand-Lösung Business ByDesign entschieden. Neben der Möglichkeit zur weltweiten mobilen Nutzung waren vor allem die umfassenden Funktionen im Bereich Finanz und Rechnungswesen für die Lösungsauswahl ausschlaggebend. So ermöglicht das Hauptbuch eine parallele Rechnungslegung mit der alle Daten gesetzeskonform verbucht werden können und in Jahresabschlüssen münden, die sowohl die Vorgaben des HGB wie auch die Vorschriften nach den International Financial Reporting Standards (IFRS) gerecht werden. Mögliche Finanzberichte können in Echtzeit erstellt werden. Mit der  Einführung wurde der Lösungsanbieter Steeb Anwendungssysteme GmbH Anfang April dieses Jahres betraut. Nach acht Wochen soll die Lösung in Deutschland in den Live-Betrieb gehen. Die Beteiligungen in den USA und Australien folgen kurz darauf.

Weitere Meldungen

dForum der d.velop geht in die 15. Runde

Zum 15. Mal veranstaltet der ECM-Anbieter d.velop AG vom 13. bis 14. Juni 2012 in der Ruhr

...
SOA: Viele Anwender enttäuscht

Laut einer Umfrage der US-Ausgabe der Information Week hat nur jedes zehnte befragte Unter

...
Leitfaden für die ECM-Migration

Das digital intelligence institute (dii) hat einen produktneutralen Leitfaden zur Migratio

...
BITKOM: 38.000 offene Stellen in der IT-Branche

Laut aktueller BITKOM-Umfrage bleiben rund 38.000 Stellen für IT-Experten unbesetzt. Vergl

...
Überwachung und Vorratsdatenspeicherung: 241 Millionen Euro allein für Hard- und Software

Der Verband der deutschen Internetwirtschaft (eco) hat errechnet, welche Kosten der Wirtsc

...
Hörbuch macht auf unterhaltsame Weise mit ITIL vertraut

Das Beratungshaus SERVIEW hat ein Hörbuch herausgegeben, das auf unterhaltsame Weise das T

...
Typische Schwächen bei der OEE-Analyse zur Leistungsqualität der Produktion

Oft erfolgt die Erfassung und Berechnung der Daten noch manuell

 

OEE stellt eine zentra

...
CRM für die Anwender ähnlich wichtig wie Office-Programme

Unternehmen mit CRM-Anwendungen können sich nach einer Erhebung der ec4u expert consulting

...
Actinium identifiziert typische Probleme der BI-Projekte

Zwar werden Business Intelligence-Lösungen immer mehr zum Selbstverständnis in den Unterne

...
ORGA präsentiert ausgereifte Lösungen auf der DMS EXPO Halle 7 Stand E015

Die Bearbeitung von Eingangsrechnungen und die Rechnungsstellung sind bei den meisten Unte

...