Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

"Do-it-Yourself"-Phishing steht hoch im Kurs

15.06.07

In der ersten Juni-Woche wurden von X-Force, dem Forschungs- und Entwicklungsteam des IBM Unternehmens Internet Security Systems, 3.544 neue Phishing-Seiten gezählt. Dies sind jedoch deutlich weniger als noch zu Beginn dieses Jahres, wo teilweise bis zu fünf Mal mehr neue Phishing-Seiten entdeckt wurden. Bemerkenswert ist allerdings, dass rund 92 Prozent der neu hinzugekommenen Phishing-Seiten offenbar mittels eines Pishing-Kits entwickelt wurden. Die Baukästen für die eigene Phishing-Seite sind bereits für wenig Geld im Netz erhältlich und ermöglichen es auch Einsteigern im Bereich Cybercrime, selbst Phishing-Emails und -Internetseiten zu erstellen. Grafiken, Anleitungen und Texte werden dabei direkt mitgeliefert. So lässt sich innerhalb kurzer Zeit eine große Menge von neuen Phishing-Seiten von Hand generieren.

Auffällig ist auch gewesen, dass diese nach dem "Do-it-yourself"-Prinzip erstellen Phishing-Seiten auf lediglich 100 Domains zu finden waren, von denen fast die Hälfte auf die Top-Level-Domain .hk für Hongkong entfiel.

Weitere Meldungen

IWD riskiert einen Blick hinter die Interna von Arbeitnehmervertretern

Die Belegschaft scheut Experimente. Auf diese Weise interpretiert das Institut der Deutsch

...
Wirtschaftlichkeit und IT-Sicherheit im Fokus

Die CeBIT bietet auch in diesem Jahr wieder eine Fülle von neuen IT-Entwicklungen. „Doch z

...
BitDefender hat was zu verschenken

BitDefender, Sicherheitsspezialist und Anbieter von Anti-Malware-Lösungen bietet seine pop

...
Best-Practice-Lösungen für das IT Service Management in der Automotive-Branche

Die Automobilindustrie steht nicht nur unter einem erheblichen Zeit- und Kostendruck, sond

...
Steria Mummert Consulting: Telkos investieren in IT-Sicherheit

70 der Prozent Telekommunikationsunternehmen (Telkos) planen bis 2013  Investitionen

...
Wüstenrot Gruppe nutzt Service Management System aus der Cloud

Die Wüstenrot Gruppe blickt zufrieden auf ein Jahr Cloud-Erfahrung mit dem Service Managem

...
Fehlinvestitionen bei ITSM-Tools durch praxisbewährte Evaluierung vermeiden

Die ITSM Consulting AG unterstützt mit einem modularen Portfolio herstellerunabhängig Unte

...
Beim Outsourcing das Risikomanagement nicht vergessen

Auch bei der Auslagerung von IT oder Geschäftsprozessen sind die Unternehmen verpflichtet,

...
Bundesbehörden erhalten neues Vertragsmuster für IT-Einkauf

Das Bundesministerium des Innern hat heute die neuen Bedingungen der öffentlichen Verwaltu

...
Typische Kennzahlen-Sünden im IT Service Management

Spätestens mit der Verbreitung von ITIL haben Kennzahlensysteme als Instrument zur Leistun

...