Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Duet-Software für SAP-Anwender als kostensparende Sonderaktion

08.04.08

Das Business-Portal Solutionsparc.com bietet gemeinsam mit dem System- und Beratungshaus Data One in einer zeitlich befristeten Sonderaktion ein besonderes Leistungspaket mit der Software Duet an. Diese gemeinsam von SAP und Microsoft entwickelte Lösung dient den Anwendern dazu, die ERP- und Office-Umgebungen für durchgängige Geschäftsprozesse miteinander zu verbinden. Das Paket der Sonderaktion wird ausschließlich über das Business-Portal vertrieben und bietet bis zum 30. Juni 2008 gegenüber dem Standardpreis einen Nachlass in Höhe von 15 Prozent und 15 statt 10 Duet-Benutzerlizenzen.
 
Das Leistungspaket umfasst weiterhin eine facettenreiche Unterstützung mit insgesamt zehn Beratertagen. Dazu gehören neben einer individuellen Potenzialanalyse und der Identifizierung eines Schlüsselszenarios auch ein standardisierter Systemcheck sowie die Implementierung und das Customizing des Schlüsselszenarios. Weiterhin werden im Rahmen des Paketpreises von 9.980,- Euro (netto) die Key-User und Administratoren geschult.
 
SAP-Anwender können mit der Duet-Lösung schnell und einfach auf Prozesse wie Zeiterfassung und Budgetkontrolle zugreifen. Duet nutzt mit dem Konzept der Enterprise Services Architecture die Offenheit, die die Technologieplattformen SAP NetWeaver und Microsoft .NET bieten. Dadurch stehen die Funktionen von SAP ERP als Unternehmensservices zur Verfügung, auf die der Anwender mit Microsoft Office Professional zugreifen kann. Über den Outlook-Kalender können Arbeitszeiten in der SAP-Software direkt erfasst werden. Anwender können Berichte aus der SAP-Software im Outlook-Posteingang empfangen und mit Hilfe von Warnmeldungen Budgets kontrollieren. Und das sind nur einige Beispiele aus den umfangreichen Szenarien.

Weitere Meldungen

KMUs überschätzen ihre Disaster Recovery Pläne

Eine aktuelle Untersuchung des Sicherheitsanbieters Symantec ging der Frage nach, ob und w

...
Heinrich Eibach GmbH optimiert ihr ERP mit Trovarit AG

Mittels eines durch Trovarit entwickelten Online-Werkzeug untersuchte die Heinrich Eibach

...
Deutschlands Topexperten in der Datenqualität ermittelt

Oliver Wildenstein von MLP ist Anfang Dezember Sieger beim Championship Datenqualität gewo

...
CRM und ERP bei US-Mittelständlern auf dem Vormarsch

Innerhalb des "2006-2007 U.S. Small and Medium Business Applications & Solutions Market Ov

...
VoIP erhöht den Stromverbrauch

Laut einer Untersuchung des VAF - Bundesverbands Telekommunikation e. V. steigt der Energi

...
ec4u mit Leitfaden für mobiles CRM

ec4u expert consulting ag hat einen kostenlosen Leitfaden für die Planung von Mobile CRM h

...
Studie deckt unklare Verantwortlichkeiten bei der Virtualisierung auf

Geht es um das Thema Virtualisierung, so tappt der deutsche IT-Administrator auf der Suche

...
Safenet-Umfrage: Das Netz gilt als großer Unsicherheitsfaktor

Das Thema Datensicherheit steht auch in diesem Jahr weit oben auf der Agenda der Sicherhei

...
BITKOM: Deutscher Markt für Server wächst 2011 um vier Prozent

Der deutsche Markt für Server wächst wieder stärker. So soll laut BITKOM der Umsatz mit Gr

...
Avira-Umfrage deutet auf fehlende Anbietertreue hin

Der IT-Sicherheitsexperte Avira hat über die Website die Surfer zum Umgang mit Antivirenlö

...