Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

EAM-Denkwerkstatt geht in die 6. Runde

22.03.11

Die Ardour Consulting Group veranstaltet gemeinsam mit der SYRACOM AG am 12. Mai 2011 in Frankfurt/M. zum sechsten Mal ihren Think Tank für den Themenbereich Enterprise Architecture Management (EAM). Er findet halbjährlich statt und wurde gegründet, um Unternehmen eine Plattform zum Erfahrungsaustausch im Bereich EAM und verzahnten Disziplinen zu bieten.

Der EAM Think Tank wendet sich an mittlere bis große und international agierende Unternehmen, die entweder bereits ein integriertes Architekturmanagement betreiben oder begonnen haben, Bereiche ihrer Geschäfts- und IT-Architektur für ein integriertes Management aufzubauen. Regelmäßige Teilnehmer sind IT-Verantwortliche, Architekten sowie Geschäftsverantwortliche und Strategiemanager aus den Branchen Finanzdienstleistung, Automotive, Energie und Logistik sowie Wissenschaftler aus verschiedenen Hochschulen.

Generell verfolgt der EAM Think Tank die Zielsetzung,

• für den fortwährenden Austausch von Nutzenaspekten, Erfahrungen, Best Practices und Lessons Learned im Bereich des Enterprise Architecture Managements zu sorgen,
• den Teilnehmern die Möglichkeit zu bieten, ein persönliches Netzwerk unternehmens- und industrieübergreifend aufzubauen,
• Theorie und Praxis zu verschmelzen sowie
• gemeinsam Instrumente für das Management einer Unternehmensarchitektur (Business Case, Rollenbeschreibungen, Prozesse, EAM-Kennzahlensystem usw.) zu entwickeln.

Der aktuelle EAM Think Tank am 12. Mai im Frankfurter Airport widmet sich inhaltlich dem Informationsmanagement (Data Architecture) und den KPI-Konzepten im Umfeld der IT-Architekturen. Die Teilnahme ist kostenfrei, Interessenten können sich unter www.eam-thinktank.de elektronisch anmelden.

Weitere Meldungen

Internet wird Umsatzmotor für Mobilfunkunternehmen

Mehr als die Hälfte der Telekomunternehmen in Deutschland sehen im mobilen Internet den Um

...
legodo mit Leitfaden für Social Media in der Kundenkommunikation

Immer mehr Studien sprechen inzwischen davon, dass viele Unternehmen das Thema Social Medi

...
Convergators Award geht in die dritte Runde

Unter der Leitung des Bundesverbands Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Me

...
Kollege trägt die Verantwortung am fehlenden Ausdruck

Wenn der Drucker in Unternehmen streikt, trägt selten ein technischer Defekt die Schuld am

...
COMCO startet für seine Security-Lösung neues Partnerprogramm

Die Dortmunder COMCO AG hat unter der Bezeichnung „Partner First“ Programm für ihre Securi

...
Projektbeschleuniger zur E-Commerce-Integration für SAP-Anwender

Poet setzt Tools, verschiedene Methoden und Best Practices zur schnelleren Implementierung

...
Ingentis auf der Fachmesse Personal 2007

Ingentis Softwareentwicklung wird auf der Fachmesse Personal 2007 vom 22. bis zum 23.05.20

...
80% der Deutschen haben ein Handy

Im Jahr 2006 hat die Handy-Ausstattung in den privaten Haushalten in Deutschland erstmals

...
Stand-by-Schalter: Bitkom vs. Künast

Philipp Karch, zuständig für Umweltfragen seitens der Bitkom, sprach sich gegenüber der Ha

...
ECM-Anwender loben die einfache Benutzerführung von d.3

Die d.velop AG hat erneut ihre Spitzenposition im ECM-Markt bewiesen und im diesjährigen K

...