Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

ec4u-Leitfaden zur Effizienzsteigerung der CRM-Lösungen

03.03.10

Der CRM-Spezialist ec4u expert consulting ag hat einen kostenlosen Leitfaden zur Effizienzsteigerung bei den Lösungen für das Kundenmanagement herausgegeben. Ein wesentlicher Inhalt der Praxishilfe ist ein umfangreicher und produktneutraler Selfcheck, um durch eine Statusanalyse den unternehmensindividuellen Handlungsbedarf für eine Leistungsverbesserung zu ermitteln.

Hintergrund des Leitfadens sind die Ergebnisse einer Studie von ec4u, nach der aktuell ein Großteil der Unternehmen mit dem Praxisnutzen ihrer CRM-Lösungen unzufrieden ist. Deshalb beabsichtigt mehr als die Hälfte der befragten Anwender, Optimierungsmaßnahmen stärker als bisher in den Vordergrund zu rücken. „Die Praxishilfe soll diese Vorhaben aktiv unterstützen“, begründet ec4u-Vorstand David D. Laux die Herausgabe der Praxishilfe.

Sie wirft einerseits einen Blick auf die gegenwärtigen Effizienzbedingungen in den Unternehmen. Vor allem aber bietet sie eine umfangreiche Checkliste zur Selbstanalyse mit 50 Fragen zu unterschiedlichen Leistungskategorien, um zu ermitteln, wo es in Sachen CRM nicht ausreichend rund läuft. Dabei werden strategische Aspekte ebenso hinterfragt wie die Prozesse im Kundenmanagement. Auch die technischen Verhältnisse stehen selbstverständlich im Fokus. Abgerundet wird die Praxishilfe mit Informationen zum on demand-CRM, weil sich diese Alternative in vielen Fällen als ein vorteilhafter Weg darstellt, eine durchgängig neue Effizienzqualität zu erlangen. Ebenso gehört die Vorstellung einer Methodik zur Best Practice-Analyse zum Leitfaden, mit der sich die Effizienz in Vertrieb und Marketing systematisch bewerten lässt.

Der „Leitfaden zur Effizienzsteigerung von CRM-Lösungen“ kann kostenlos über die Website des Unternehmens bezogen werden.

Weitere Meldungen

Schnelltest zur Analyse von Outsourcing-Risiken

Zwar haben sich die Unternehmen in den letzten Jahren verstärkt um die Optimierung ihrer I

...
Landgericht Frankfurt entscheidet gegen usedSoft

In einem für die Software-Anbieter richtungsweisenden Urteil hat das Landgericht  Fra

...
Mitarbeiter in wirtschaftlich schwierigen Zeiten motivieren und binden

Die Personalabteilungen der Unternehmen stehen heute vor Aufgaben, die eine veränderte Gew

...
TPM läuft BDE/MDE deutlich den Rang ab

(Serrig, 31.01.2011) Mit „PILOT TPM“ hat die FELTEN Group das weltweit erste System zur Ab

...
Bankenanwendungen von heute und morgen im Visier

Unter dem Motto Zukunft erleben und neue Perspektiven gewinnen veranstaltet die GAD eG vom

...
Stresstest der Web-Sicherheit

Ein neues Online-Tool der mikado ag hinterfragt, welche Sicherheitsschwächen beim Manageme

...
Renolit startet mit weltweitem Rollout von SAP Business One

Die Renolit AG, Hersteller von Kunststoff-Folien und -Produkten hat mit der Unterstützung

...
Jedes vierte Unternehmen nutzt E-Learning-Angebote

42 Prozent der kleinen und mittelständischen Unternehmen nutzen computergestützte Weiterbi

...
Klassische Infrastrukturtools nur bedingt geeignet für virtuelle Landschaften

Die Einführung virtueller Technologien führt nach Meinung der Unternehmen zu deutlichen Ve

...
Diakonie wird digital: Oberlinhaus setzt ECM von d.velop zur Prozessverbesserung ein

Das diakonische Unternehmen Oberlinhaus GmbH in Potsdam startet eine technische Offensive

...