Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

ec4u-Leitfaden zur Effizienzsteigerung der CRM-Lösungen

03.03.10

Der CRM-Spezialist ec4u expert consulting ag hat einen kostenlosen Leitfaden zur Effizienzsteigerung bei den Lösungen für das Kundenmanagement herausgegeben. Ein wesentlicher Inhalt der Praxishilfe ist ein umfangreicher und produktneutraler Selfcheck, um durch eine Statusanalyse den unternehmensindividuellen Handlungsbedarf für eine Leistungsverbesserung zu ermitteln.

Hintergrund des Leitfadens sind die Ergebnisse einer Studie von ec4u, nach der aktuell ein Großteil der Unternehmen mit dem Praxisnutzen ihrer CRM-Lösungen unzufrieden ist. Deshalb beabsichtigt mehr als die Hälfte der befragten Anwender, Optimierungsmaßnahmen stärker als bisher in den Vordergrund zu rücken. „Die Praxishilfe soll diese Vorhaben aktiv unterstützen“, begründet ec4u-Vorstand David D. Laux die Herausgabe der Praxishilfe.

Sie wirft einerseits einen Blick auf die gegenwärtigen Effizienzbedingungen in den Unternehmen. Vor allem aber bietet sie eine umfangreiche Checkliste zur Selbstanalyse mit 50 Fragen zu unterschiedlichen Leistungskategorien, um zu ermitteln, wo es in Sachen CRM nicht ausreichend rund läuft. Dabei werden strategische Aspekte ebenso hinterfragt wie die Prozesse im Kundenmanagement. Auch die technischen Verhältnisse stehen selbstverständlich im Fokus. Abgerundet wird die Praxishilfe mit Informationen zum on demand-CRM, weil sich diese Alternative in vielen Fällen als ein vorteilhafter Weg darstellt, eine durchgängig neue Effizienzqualität zu erlangen. Ebenso gehört die Vorstellung einer Methodik zur Best Practice-Analyse zum Leitfaden, mit der sich die Effizienz in Vertrieb und Marketing systematisch bewerten lässt.

Der „Leitfaden zur Effizienzsteigerung von CRM-Lösungen“ kann kostenlos über die Website des Unternehmens bezogen werden.

Weitere Meldungen

SAP-Outsourcing verbessert die Wettbewerbsfähigkeit

Das SAP-Outsourcing hat sich als Instrument zur Unterstützung der Wettbewerbsfähigkeit in

...
Cisco startet Portal für den Klima-Schutz und Grüne IT

Der Netzwerkspezialist Cisco hat ein Portal ins Leben gerufen, das Unternehmen, Organisati

...
BVDW: Digitale Wirtschaft erwartet Umsatzplus für 2012

Deutlich mehr als zwei Drittel  (85 Prozent) der Unternehmen der Digital-Branchen rec

...
Zahl der Phishing-Opfer erreicht Höhepunkt

Im vergangenen Jahr sind deutlich mehr Internetnutzer Opfer von Passwort-Betrügern geworde

...
Neuer Bereichsleiter Kundenservice bei der ORGA GmbH

Seit Mitte Februar 2008 ist Klaus-Günther Rimpel neuer Bereichsleiter Kundenservice beim K

...
Produktionsprozesse sind nicht flexibel genug

Durch die Automatisierung der Produktion gefährden Fertigungsunternehmen zunehmend ihre We

...
Premiere im E-Commerce von POET auf Basis von SAP-Lösungen

Livepräsentation des Zusammenspiels von Shop-, Marketing-, CRM- und ERP-Systemen auf Basis

...
Tipps von Ogitix für eine effizientere Software-Bereitstellung

Die Bereitstellung von Software ist in der Praxis häufig ein sehr manuell geprägter Prozes

...
Streit um Namensrechte beigelegt

Im Streit um den Namen „iPhone“ haben die beiden Kontrahenten eine Einigung erzielt. In ei

...
Banken in Sachen SOA führend

Die europäischen Finanzdienstleister sind in Sachen Service-orientierte Architekturen führ

...