Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

BITKOM gibt Muster-AGBs für Hightech-Unternehmen heraus

19.11.09

Laut BITKOM-Präsident Prof. Dr. August Wilhelm Scheer können Streitigkeiten aufgrund rechtlicher Probleme schnell ruinösen Charakter annehmen Daher rät er  den Unternehmen der Hightech-Branche die Geschäftsbedingungen (AGB) unter Zuhilfenahme von Mustertexten zu verfassen.
Speziell für den Geschäftskundenbereich der IT-Branche sind daher ab sofort Muster-AGB des BITKOM im Buchhandel erhältlich. Die Mustertexte decken die meisten Geschäftsprozesse ab und lassen sich im Regelfall ohne große Anpassungen umgehend einsetzen. Sie können aber auch als Formulierungshilfe für individuelle Bedingungen genutzt werden.
Das Angebot der BITKOM Servicegesellschaft ist auf CD-ROM erhältlich. Neben dem Kernbestandteil AGB sind weitere sechs Module für unterschiedliche Geschäftsmodelle im Hard- und Software-Bereich darauf enthalten. Folgende Mustertexte sind auf der CD-ROM zu finden: Überlassung von Standard-Software, Erstellung von Individualsoftware, Pflege von Standardsoftware, Verkauf von Hardware, Dienstleistung- sowie Werkverträgen. Die Module sind für 30 bis 100 Euro erhältlich – Ausnahmen gibt es für Mitglieder des Branchenverbands.
„Mit den Mustertexten lässt sich viel Geld für Rechtsberatung sparen“, macht Prof. Scheer deutlich. Eine zusätzliche Beratung sei nur noch für Ergänzungen nötig.
 Interessierte Unternehmen können die Texte im Buchhandel bestellen, die dann von der BITKOM Servicegesellschaft beliefert werden. Weitere Informationen sind unter der Adresse www.bitkom-service.de/agb abrufbar.

Weitere Meldungen

Kunden-PC: Sicherheitsrisiko im Online-Banking

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt vor einem deutlichen A

...
Studenten können kostenlos ihre fachliche IT-Intelligenz messen

Das IQ Professionals Institute ermöglicht allen Studenten der IT-nahen Studienfächer eine

...
Erster PRINCE2-Kongress in Deutschland

Vom 19. bis 21. April 2010 findet in Bad Neuenahr der erste Kongress in Deutschland statt,

...
Centracon identifiziert Symptome für eine zu komplexe Desktop-Infrastruktur

Die Bedingungen im Management der dezentralen Arbeitsplatzsysteme haben nach dem Komplexit

...
LEICHT Küchen AG setzt auf Hochverfügbarkeit der IT

Der Karlsruher IT-Dienstleister ORGA GmbH ist neuer Outsourcing-Partner der LEICHT Küchen

...
Bestnoten für ITIL- und PRINCE2-Schulungen der ITSM Consulting

Die ITIL- und PRINCE2- Schulungen für das IT Service Management der ITSM Consulting AG erh

...
Business Intelligence-Leitfaden für SAP-Anwender

Das auf Business Intelligence (BI) ausgerichtete Beratungshaus coretelligence hat einen ko

...
IBM übernimmt Sterling Commerce von AT&T

IBM und AT&T haben sich geeinigt: Für etwa 1,4 Milliarden US-Dollar wechselt Sterling Comm

...
Ingentis auf der Fachmesse Personal 2007

Ingentis Softwareentwicklung wird auf der Fachmesse Personal 2007 vom 22. bis zum 23.05.20

...
IBM mit Thread Mitigation und Data Security Services für KMUs

Mit dem IBM Express Advantage Portfolio erweitert das Unternehmen sein Angebot für kleine

...