Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

BITKOM gibt Muster-AGBs für Hightech-Unternehmen heraus

19.11.09

Laut BITKOM-Präsident Prof. Dr. August Wilhelm Scheer können Streitigkeiten aufgrund rechtlicher Probleme schnell ruinösen Charakter annehmen Daher rät er  den Unternehmen der Hightech-Branche die Geschäftsbedingungen (AGB) unter Zuhilfenahme von Mustertexten zu verfassen.
Speziell für den Geschäftskundenbereich der IT-Branche sind daher ab sofort Muster-AGB des BITKOM im Buchhandel erhältlich. Die Mustertexte decken die meisten Geschäftsprozesse ab und lassen sich im Regelfall ohne große Anpassungen umgehend einsetzen. Sie können aber auch als Formulierungshilfe für individuelle Bedingungen genutzt werden.
Das Angebot der BITKOM Servicegesellschaft ist auf CD-ROM erhältlich. Neben dem Kernbestandteil AGB sind weitere sechs Module für unterschiedliche Geschäftsmodelle im Hard- und Software-Bereich darauf enthalten. Folgende Mustertexte sind auf der CD-ROM zu finden: Überlassung von Standard-Software, Erstellung von Individualsoftware, Pflege von Standardsoftware, Verkauf von Hardware, Dienstleistung- sowie Werkverträgen. Die Module sind für 30 bis 100 Euro erhältlich – Ausnahmen gibt es für Mitglieder des Branchenverbands.
„Mit den Mustertexten lässt sich viel Geld für Rechtsberatung sparen“, macht Prof. Scheer deutlich. Eine zusätzliche Beratung sei nur noch für Ergänzungen nötig.
 Interessierte Unternehmen können die Texte im Buchhandel bestellen, die dann von der BITKOM Servicegesellschaft beliefert werden. Weitere Informationen sind unter der Adresse www.bitkom-service.de/agb abrufbar.

Weitere Meldungen

Software-Paketierung aufwandsarm gestalten

Eine neue Software soll installiert, eine bestehende geändert oder deinstalliert werden. D

...
Bollig & Kemper vertraut auf Infor-Lösung

Der Lackhersteller Bollig & Kemper wird zukünftig die speziell an den Bedürfnissen der Pro

...
xTigo Automation reduziert die manuellen Prozesse im IT Service Management

Das Softwarehaus xTigo hat ein modular angelegtes Tool für das IT Service Management entwi

...
ITSM Consulting nimmt mit zwei Themen am APMG-Showcase teil

Die ITSM Consulting AG nimmt als eines der führenden Beratungshäuser im IT-Service-Managem

...
Tipps zur Personifizierung der Benutzeroberflächen von BI-Software

Nachdem Consumer-Software, Smartphones und Tablet-PCs immer einfachere Benutzeroberflächen

...
Acer: Nachfrage nach Vista erreicht nicht das Soll

Der Vormarsch des taiwanesischen PC-Herstellers soll auch 2007 fortgesetzt werden. Jedoch

...
Client-Roboter von Servicetrace nimmt schwächelnde Anwendungen ins Visier

Das Darmstädter Softwarehaus Servicetrace hat eine funktional deutlich erweiterte Version

...
Jede dritte deutsche Firma schlampt beim Datenschutz

Das Thema Datensicherheit hat in mittelständischen und großen Unternehmen einen hohen Stel

...
Stuttgart, Düsseldorf und Frankfurt sind Spitze bei den Job-Perspektiven

Wer einen neuen Job sucht, hat momentan in Dortmund und Duisburg die schlechtesten Karten.

...
Nutzenpotenziale einer flexiblen Bereitstellung von IT-Arbeitsplätzen

Zukünftig wird es für die Firmen nach Ansicht der Unternehmensberatung Centracon immer wic

...