Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

BITKOM gibt Muster-AGBs für Hightech-Unternehmen heraus

19.11.09

Laut BITKOM-Präsident Prof. Dr. August Wilhelm Scheer können Streitigkeiten aufgrund rechtlicher Probleme schnell ruinösen Charakter annehmen Daher rät er  den Unternehmen der Hightech-Branche die Geschäftsbedingungen (AGB) unter Zuhilfenahme von Mustertexten zu verfassen.
Speziell für den Geschäftskundenbereich der IT-Branche sind daher ab sofort Muster-AGB des BITKOM im Buchhandel erhältlich. Die Mustertexte decken die meisten Geschäftsprozesse ab und lassen sich im Regelfall ohne große Anpassungen umgehend einsetzen. Sie können aber auch als Formulierungshilfe für individuelle Bedingungen genutzt werden.
Das Angebot der BITKOM Servicegesellschaft ist auf CD-ROM erhältlich. Neben dem Kernbestandteil AGB sind weitere sechs Module für unterschiedliche Geschäftsmodelle im Hard- und Software-Bereich darauf enthalten. Folgende Mustertexte sind auf der CD-ROM zu finden: Überlassung von Standard-Software, Erstellung von Individualsoftware, Pflege von Standardsoftware, Verkauf von Hardware, Dienstleistung- sowie Werkverträgen. Die Module sind für 30 bis 100 Euro erhältlich – Ausnahmen gibt es für Mitglieder des Branchenverbands.
„Mit den Mustertexten lässt sich viel Geld für Rechtsberatung sparen“, macht Prof. Scheer deutlich. Eine zusätzliche Beratung sei nur noch für Ergänzungen nötig.
 Interessierte Unternehmen können die Texte im Buchhandel bestellen, die dann von der BITKOM Servicegesellschaft beliefert werden. Weitere Informationen sind unter der Adresse www.bitkom-service.de/agb abrufbar.

Weitere Meldungen

Social Media: Nutzung ja – Monitoring nein

Die Mehrheit aller Unternehmen führt bisher kein systematisches Social Media Monitoring du

...
Worauf CRM-Anwender bei der Auswahl von Cloud-Lösungen achten sollten

Da die Cloud-Alternative für die CRM-Anwender nach einer kürzlich durchgeführten Studie de

...
OSC Smart Integration GmbH mit Aktionsangebot von SAP Business One

Das in Hamburg ansässige SAP-Beratungsunternehmen bietet ab sofort die Lösung SAP Business

...
Zwei von drei Hightech-KMUs rechnen mit einem Umsatzplus für 2008

Fast zwei Drittel (62 Prozent) der kleinen und mittleren IT- u. Telekommunikationsfirmen k

...
Security BaseFit sorgt bei geringem Aufwand für hohen Erkenntnisgewinn

Die mikado ag hat mit Security BaseFit eine Audit-Methode zur schlanken und kostenschonend

...
Neue SAP Business All-in-One Lösung auf der CeBIT 2009: ORGA Professional Services

Mit der qualifizierten SAP Business All-in-One Lösung ORGA Professional Services als Messe

...
ITIL 3-Regelwerk vernachlässigt nach Meinung von Exagon Methoden zur Einführung

Die ITIL-Anwender befürworten laut einer Erhebung der Kerpener Exagon Consulting eine enge

...
Xerox übernimmt Concept Group und stärkt sein Mittelstandsgeschäft

Xerox hat die Übernahme von Concept Group, einem Lösungsanbieter für das Erfassen, Drucken

...
Agresso rät Behörden zum Einsatz flexibler ERP-Systeme

Agresso, Anbieter von ERP-Lösungen für Dienstleister und die Öffentliche Verwaltung, rät d

...
In vier Schritten zur nachhaltigen Optimierung der Produktion

Weil in der Praxis die gestarteten Initiativen zur Produktionsoptimierung keineswegs immer

...