Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Exagon: Erste ITIL 3-Schulungen bereits in diesem August

03.08.07

Zwar werden laut einer Meldung der APM Group vom 24. Juli die ersten deutschen ITIL v3 Foundation-Examen nicht vor Ende September des Jahres erwartet. Dennoch führt die Kerpener Exagon Consulting bereits ab August erste Schulungen durch. Der ITSM-Spezialist, der als erster Anbieter im deutschsprachigen Raum eine Akkreditierung für ITIL v3-Trainings erhalten hat, begründet dies mit dem unerwartet breiten Interesse im Kundenkreis.
Die ITIL v3 Foundation-Kurse werden von Exagon zunächst mit einer englischen Prüfung angeboten. Da die englischsprachige APMG-Zertifizierung jedoch eine deutlich höhere Anforderung stellt, erhalten alle Teilnehmer im Falle des Nichtbestehens die Möglichkeit, ab Oktober kostenlos eine deutsche Prüfung nachzuholen. Folgende Kurstermine sind bisher geplant:
- 13. bis 15. August 2007 in Köln
- 10. bis 12. September 2007 in Köln
- 17. bis 19. Oktober 2007 in München
- 14. bis 16. November 2007 in Köln
- 05. bis 07. Dezember 2007 in Frankfurt

Darüber hinaus plant Exagon „ITIL v3 Delta v2“-Kurse. Diese halbtägigen Veranstaltungen bieten den Teilnehmern die Möglichkeit, sich gezielt über die Unterschiede zwischen der Version 2 und 3 des ITIL-Rahmenwerks zu informieren. Im Mittelpunkt stehen dabei der Service Lifecycle von ITIL 3 samt der dazu gehörigen Prozesse sowie die Änderungen gegenüber den aus der Vorgängerversion bekannten Abläufen.

Dem gegenüber werden die Teilnehmer der „ITIL v3 Overview“-Veranstaltungen in die Lage versetzt, sich in einer kompakten Art und Weise ein Bild von den ITIL-Prozessen in der Version 3 mit ihren Beziehungen untereinander zu machen. Sie erhalten dabei Einblick in den Service Lifecycle der neuen ITIL-Version sowie in die neuen Bücher und wichtigsten Basisbegriffe, die für die Entwicklung, Implementierung und Anwendung von IT Service Management Prozessen von Bedeutung sind. Somit wird dargestellt, welchen Nutzen eine prozessorientierte Vorgehensweise für Ihre IT-Organisation bieten kann. Auch die Termine für diese eintägigen Veranstaltungen sind noch in Planung und können unter training(at)exagon.de angefragt werden.

Weitere Meldungen

VoIP-Minuten wechseln illegal den Besitzer

Laut der New Yorker Kommunikationsfirma Stealth verdienen sich Hacker mit dem Vertrieb von

...
piTop modularisiert sein Tool für das Software Processing

Die Software-Company piTop hat ihr gleichnamiges Software Processing-Tool in eigenständige

...
Hightech-Industrie rechnet mit steigender Nachfrage

Positive Konjunktursignale für das Jahr 2010 meldet der BITKOM und beruft sich hierbei auf

...
Online-Banking wird zum Standard

Laut dem Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e. V. (BI

...
Berner Gruppe kontrolliert die CRM-Verfügbarkeit am Außendienst-Client

Um eine maximale Verfügbarkeit ihrer CRM-Anwendung „eMotion“ im Außendienst zu gewährleist

...
Studie: Unternehmens- und IT-Strategien leben aneinander vorbei

Die Unternehmens- und IT-Strategien sind in den meisten Fällen nur wenig miteinander verza

...
Cyber-Ark prognostiziert die IT-Security-Trends 2012

Mit Blick auf Bedrohungsszenarien und aktuelle Entwicklungen in der IT hat der IT-Security

...
CRM und Business Intelligence stärker miteinander verheiraten

Die CRM-Anwender wollen sich zukünftig stärker der Integration ihrer Kundenmanagementsyste

...
Experten-Workshop von centracon zur IT-Prozessautomation in Köln

Die IT-Prozessautomation im IT-Management spielt nach einer kürzlich durchgeführten Erhebu

...
5. Best Practice Day widmet sich der Kosmetik-Produktion

Die FELTEN Group führt am 16. Oktober 2014 in Düsseldorf ihren 5. Best Practice Day durch

...