Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Fitness-Check der IT-Infrastruktur

10.08.06

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Merkmalen. Sie betreffen die Komplexität, Standardisierung und den Innovationsgrad ebenso wie Leistungsqualität der Infrastruktur und Servicequalität bis hin zum Kompetenzprofil und der Wirtschaftlichkeit. Weitere Leistungsaspekte sind die Verfügbarkeit, Sicherheit und die Fertigungstiefe in der IT. Durch insgesamt über 50 Kernfragen zu den einzelnen Themen kann das Unternehmen analysieren, in welchen wesentlichen Feldern grundsätzliche Leistungsschwächen vorliegen und ein konkreter Handlungsbedarf besteht.

Weitere Meldungen

Akzeptanz-Index für CRM aus der Cloud steigt spürbar

Im Markt der CRM-Anwendungen genießt die Cloud-Alternative bei den Unternehmen einen immer

...
IT-Dienstleister mit Schwächen beim Skill- und Ressourcen-Management

IT-Dienstleister mit erfolgreich abgeschlossenen Projekten zeichnen sich durch ein deutlic

...
Erstmals mehr als 10 Millionen UMTS-Anschlüsse in Deutschland

Nach dem Siegeszug von DSL setzen sich schnelle Internetverbindungen auch im Mobilfunk dur

...
SAPERION-Umfrage sieht Trendwende bei der Nutzung digitaler Ablagesysteme

Der Nutzen von elektronischen Akten wird von den deutschen Unternehmen immer häufiger gesc

...
Microsoft und Logica schließen Vertriebspartnerschaft für Cloud-Produkte in EMEA

Der Software-Riese Microsoft und der  internationale Beratungs- und IT-Dienstleister

...
novem macht Cognos 8 BI-Systeme deutlich schneller

(Hamburg, 03.11.2009) Das Beratungshaus novem business applications wird auf dem Business

...
KDE 4.0 kommt erst Weihnachten

Die für Oktober geplante Veröffentlichung der KDE 4.0 ist um 2 Monate auf Weihnachten 2007

...
UTM-Bundle von COMCO und FORTINET für Echtzeitschutz im LAN

Die COMCO AG bietet gemeinsam mit ihrem Partner Fortinet eine Reduzierung der Security-Kos

...
Volvo Trucks rechnet elektronisch ab

Die Volvo Trucks Region Central Europe GmbH versendet ihre Rechnungen an Kunden und Liefer

...
Heimliche Kostenfallen bei CRM-Implementierungen

Die Einführung von Customer Relationship Management-Lösungen (CRM) erzeugt im Regelfall ko

...