Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Fitness-Check der IT-Infrastruktur

10.08.06

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Merkmalen. Sie betreffen die Komplexität, Standardisierung und den Innovationsgrad ebenso wie Leistungsqualität der Infrastruktur und Servicequalität bis hin zum Kompetenzprofil und der Wirtschaftlichkeit. Weitere Leistungsaspekte sind die Verfügbarkeit, Sicherheit und die Fertigungstiefe in der IT. Durch insgesamt über 50 Kernfragen zu den einzelnen Themen kann das Unternehmen analysieren, in welchen wesentlichen Feldern grundsätzliche Leistungsschwächen vorliegen und ein konkreter Handlungsbedarf besteht.

Weitere Meldungen

Virtualisierung scheint den Unternehmen Spaß zu machen

Die Virtualisierungstechnologien scheinen in der Praxis der Unternehmen angekommen zu sein

...
Commerzbank optimiert Prozesse mit SAP

Die Commerzbank hat die branchenspezifische Standardsoftware „SAP for Banking“ eingeführt,

...
Leitfaden zur Fitness-Analyse der DMS/ECM-Landschaft

Die d.velop AG hat eine produktneutrale Praxishilfe zur unternehmensindividuellen Leistung

...
Serview exklusiv mit Intensivprogramm für Schulung zum ITIL v3-Expert

Der ITSM-Spezialist Serview ist weltweit noch der einzige Schulungsanbieter, der bisher In

...
Informationsportal zum Bilanzmodernisierungsgesetz gestartet

Mit dem aktuell im Bundesrat und Bundestag diskutierten Bilanzmodernisierungsgesetz (BilMo

...
Warnung vor wirtschaftlichem Eigentor bei der Digitalisierung

ITSM Group rät mit unkonventionellen Tipps zum besonnenen Umgang mit der digitalen Transfo

...
TÜV TRUST IT- Schulungen zum ISMS-Manager/-Auditor und zur ISO/IEC 27001:2013-Transition

Seit Oktober 2014 dürfen Audits zur (Re-)Zertifizierung nur noch gemäß der neuen ISO/IEC 2

...
OEE und TPM die ideale Kombination für das Produktionscontrolling

Zwar hat sich in den Fertigungsbranchen die Kennzahl OEE (Overall Equipment Effectiveness)

...
10.000 Unternehmen nutzen neueste Version von SAP ERP

Die aktuelle Version von SAP ERP setzt sich durch. Der Walldorfer Softwarekonzern begrüßte

...
Cloud: grenzenlose Flexibilität hat ihren Preis

Mit hohen Investitionen haben die Unternehmen ihre ITK-Systeme gegen Ausfälle geschützt un

...