Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

„Frühlingserwachen-Aktion“ von COMCO sorgt für performante und sichere Unternehmensnetze

25.03.10

Der Netzwerk- und Security-Spezialist COMCO AG startet mit seiner „Frühlingserwachen-Aktion“ ein Sonderprogramm zur intensiven Leistungsanalyse der Unternehmensnetze. Der umfassende Check zu einem verbindlichen Festpreis schafft eine ideale Bewertungsbasis darüber, ob die Netzwerkverhältnisse den steigenden Anforderungen an Performance, Sicherheit und Verfügbarkeit des Netzwerkes ausreichend gerecht werden. Im Rahmen eines zweitägigen Workshops nehmen die zertifizierten COMCO-Spezialisten die Leistungsfähigkeit der Infrastrukturen genau unter die Lupe.

„Durch die differenzierte Ist-Aufnahme werden sowohl Stärken als auch mögliche Schwächen und Risiken ermittelt“, beschreibt COMCO-Vorstand Friedhelm Zawatzky-Stromberg die Zielsetzung der Aktion. „Werden anschließend die empfohlenen Maßnahmen für die Netzwerke umgesetzt, könnte dies einem Frühlingserwachen gleichkommen“, begründet er die jahreszeitliche Namensgebung.

Bestandteil des Netzwerk-Checks ist daher neben der Leistungsanalyse auch eine Ermittlung der möglichen internen Schwachstellen und Sicherheitslücken. COMCO erstellt hierzu einen detaillierten, individuellen Risikobericht. Er wird durch konkrete Maßnahmenvorschläge ergänzt, die der Beseitigung von Performance- oder Sicherheitsmängeln dienen können. Ergänzend dazu erfolgt eine praxisnahe Beratung mit konkreten Vorschlägen für die Umsetzung der Maßnahmen einschließlich der Kalkulation des möglichen Investitionsvolumens.

Zu den einzelnen Maßnahmen des Netzwerk-Checks gehören:

• Vorbesprechung
• Ist-Aufnahme der Netzwerkinfrastrukturen
• Performance und Verfügbarkeitsanalyse
• Schwachstellenanalyse mit Risikobeschreibung

Der Festpreis für die Netzwerkanalyse im Rahmen der „Frühlingserwachen-Aktion“ beträgt für 2 Tage € 2.400,- (zzgl. Mwst.). Ansprechpartner ist Herr Johann F. Borger, Key Account Manager, Tel: 0231-47644-125, johann.borger(at)comco.de

Weitere Meldungen

Realisierung von ESS-Lösungen in 8 Schritten

Drei Viertel der Personalleiter stöhnen über hohen Administrationsaufwand in ihrem Bereich

...
Leitfaden zur Analyse der typischen Schwächen in den Kennzahlenkonzepten

Zwar gründen sich heutzutage fast alle wichtigen Unternehmensentscheidungen auf analysiert

...
Kostenloses Trial-Paket für Webapplikationen mit SAP-Daten

Das Business-Portal Solutionsparc.com und United Planet unterbreiten SAP-Anwendern in eine

...
Leitfaden von Altran unterstützt bei den Strategien im Kampagnenmanagement

Heutzutage können die Unternehmen Kunden über zahlreiche Kanäle vom klassischen Brief bis

...
Intelligente Stillstandanalysen zur Optimierung der Produktivität

Je präziser die Analysen von Maschinenausfällen in der Produktion erfolgen, desto zielgena

...
ORGA und Partner Consono gemeinsam auf dem DSAG Kongress in Leipzig

Auf dem diesjährigen DSAG Kongress vom 23. bis 25. September stellt sich die ORGA GmbH mit

...
Die nächste Generation der CAD-Konvertierung

Das CAD-Systemhaus CAMTEX GmbH hat als europäischer Distributor eine neue Generation des K

...
Ganzheitliche Kundenkommunikation mit C4 – Business Communications Management

ec4u expert consulting ag gibt am 10.12.2009 von 15 Uhr bis 16 Uhr in einem Webcast Einbli

...
d.velop im Leader-Quadranten des Social Business Vendor Benchmark 2015

d.velop ist im Social Business Vendor Benchmark 2015 von expertON als Leader positioniert

...
Benchmark-Lösung von ITSM Consulting und TUI InfoTec

Die ITSM Consulting AG hat mit der TUI InfoTec GmbH eine Kooperationslösung für das Benchm

...