Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Green IT im Rechenzentrum der Continum AG

11.01.10

Der Freiburger Hosting-Anbieter Continum AG bekennt sich zu seiner Verantwortung beim Umweltschutz und hat in ein neues energieeffizientes Kühlsystem für das eigene Rechenzentrum investiert. Es ist konsequent klimafreundlich aufgebaut und reicht von FCKW-freier Isolierung bis zur intelligenten Schaltung der Freikühlung. Dadurch wird eine jährliche Energieeinsparung von über 35 Tonnen CO2 erreicht. Diese Reduzierung entspricht dem durchschnittlichen Verbrauch von 15 Vier-Personen-Haushalten pro Jahr.

Mit dieser Maßnahme setzt die Continum AG ihre vorangegangenen Anstrengungen in Richtung Green IT fort, bei denen Investitionen und technische Strategien jeweils nicht zuletzt auch unter ökologischen Aspekten entschieden wurden. „Wir haben uns als Unternehmen schon länger dazu in die Pflicht genommen, Investitionen immer auch unter dem Aspekt eines wirkungsvollen Beitrags zum Umweltschutz zu prüfen“, begründet Continum-Vorstand Rolf Mathis. Dabei würden mitunter auch neue Wege gegangen oder schwierigere Realisierungsprozesse in Kauf genommen, wie dies beim neuen Kühlsystem der Fall war. „Dieses Projekt stellte für alle beteiligten Unternehmen und Ingenieure eine große Herausforderung dar, dennoch hat sich dieser Aufwand angesichts der positiven Ergebnisse mit ihrer deutlichen CO2-Reduzierung aber gelohnt“, zeigt sich Mathis zufrieden.

Weitere Meldungen

xTigo mit Fitness-Programm für das Testmanagement bei der GAD

Die GAD ist das IT-Kompetenzcenter für rund 450 Volks- und Raiffeisenbanken, Zentralinstit

...
noris networks erhält erneute ISO/IEC 27001-Zertifikat

Der IT-Dienstleister hat erneut die Prüfroutinen der ISO/IEC 27001:2005 erfolgreich durchl

...
Mittelständler bleiben weltweit optimistisch

Allen Widrigkeiten zum Trotz: die Stimmung im Mittelstand ist weltweit betrachtet ungetrüb

...
TP-Link mit Prognose der WLAN-Zukunft

Der Anbieter von Netzwerkprodukten TP-Link hat in die Glaskugel geschaut und Trends für&nb

...
IBM mit Partner auf der IT & Business 2010

Unter dem Motto „der Mittelstand: Motor für Innovationen“ präsentiert sich BigBlue gemeins

...
Deutsche Post DHL vergibt IT-Dienstleistung an AT&T

Die Deutsche Post DHL vertraut in den folgenden fünf Jahren auf die Telekommunikationsdien

...
Führungskräfte haben Angst vor Datenverlust beim mobilen Arbeiten

Für die deutschen Führungskräfte gehört das mobile Arbeiten zum Alltag; dabei sorgen sie s

...
T-Systems mit konvergentem Angebot für den Mittelstand

T-Systems bietet mittelständischen Kunden ab sofort einen gemeinsamen Anschluß für Daten u

...
Steria Mummert Consulting sieht TK-Markt vor Wandel

Die lancierte Partnerschaft der Deutschen Telekom mit dem Kölner Regionalanbieter NetColog

...
73.000 neue Schädlinge täglich

Fast jede Sekunde registrieren die PandaLabs des IT-Security-Anbieters Panda Security in i

...