Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

HRworks nun auch mit Online-Mitarbeiter-Training

28.08.07

HRworks bietet ab September für Benutzer bzw. Mitarbeiter ihrer Employee Self Services-Lösung (ESS) Online-Trainings zu einem geringen Einführungspreis von 29 Euro netto pro Person an. Das Training bietet den Anwenderunternehmen eine günstige und schnelle Möglichkeit, ihre Mitarbeiter praxisnah für eine effiziente Nutzung aller HRworks-Lösungen zu schulen. Am Training teilnehmen können alle Benutzer bzw. Mitarbeiter außer Administratoren, für die es ein spezielles Training in Freiburg gibt. Die Dauer der Online-Veranstaltungen beträgt etwa eine Stunde. Sie werden erstmalig am 03. September und zukünftig regelmäßig jeden zweiten Montag im Monat um 14.00 Uhr durchgeführt.

Das Training findet am Arbeitsplatz der Teilnehmer statt und erfolgt per Bildschirmkonferenz, in dem sie sich mit dem Programm Netviewer einloggen und die Ausführungen des Referenten-Bildschirms verfolgen können. Der Netviewer wird kostenlos zur Verfügung gestellt. Damit die Teilnehmer den mündlichen Informationen der Referenten folgen können, nehmen sie zeitgleich an einer Telefonkonferenz teil. Sie erhalten dabei auch die Möglichkeit, mit dem Referenten zu sprechen und individuelle Fragen zu stellen. Die Teilnehmer des Online-Trainings sind anschließend in der Lage, ohne weitere Unterstützung ihre Reisekosten, Urlaubs- bzw. Abwesenheits- oder Sachmittel- bzw. Ressourcenanträge selbstständig durchzuführen.

„Online-Trainings schonen die zeitlichen Ressourcen der Mitarbeiter und vermeiden Reisekosten“, beschreibt die HRworks-Gesellschafterin Sabine Knöfel den wirtschaftlichen Vorteil dieser inzwischen gängigen und breit akzeptierten Schulungsform. „Zudem profitieren Unternehmen mit mehreren Standorten aufgrund der ortsunabhängigen Teilnahme der Mitarbeiter.“ Weitere Informationen und Anmeldung zu den Online-Trainings von HRworks unter http://www.hrworks.de/Dienstleistungen/Online_Mitarbeiter_Training.html?f=1.
 

Weitere Meldungen

15 Fragen helfen bei der Planung des Network Access Control-Projekts

Die Planung und Implementierung von Network Access Control-Lösungen (NAC) stellt eine sehr

...
Microsoft mit Business Intelligence Angebot für den Mittelstand

Mit dem nun verfügbaren Office Performance Point Server 2007 sollen vor allem die Anwender

...
Infora-Seminare zur Nutzensteigerung bei der konventionellen und digitalen Archivierung

Die öffentliche Verwaltung steht zunehmend vor dem Problem, dass sie aufgrund angespannter

...
CeBIT 2016: d.velop positioniert sich als Partner des Kunden im digitalen Wandel

Zahlreiche Lösungspartner auf dem d.velop-Stand in Halle 3, Stand H20

...
Datenqualität behauptet sich auch in der Wirtschaftskrise

Die Bedeutung der Datenqualität leidet auch in der Wirtschaftskrise nicht und führt in den

...
Hightech-Firmen trotzen der wirtschaftlichen Entwicklung

Die Hightech-Industrie wird im laufenden Jahr trotz abflauender Konjunktur in Deutschland

...
d.velop Gruppe fokussiert Social ECM Strategie auf Branchen und Fachverfahren

 

Individuelle integrierte Gesamtlösungen auf Basis der drei ECM-Produktlinien d.3ecm, ecs

...
IT-Manager der Unternehmen liebäugeln mit eGovernment-Beratern

IT-Beratungsunternehmen mit speziellen Kompetenzen im eGovernment genießen auch bei Untern

...
BITKOM fordert internationale Internet-Standards

Der Hightech-Verband BITKOM zieht eine positive Bilanz der Beratungen der G8-Regierungsche

...
Impulse zur Digitalisierung der Produktion

8. Best Practice Day der FELTEN Group am 15. November 2016 in Höxter (Niedersachsen)

...