Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Incompatibility Finder identifiziert kritische JavaScripts in Siebel-Software

16.08.13

Das CRM-Beratungsunternehmen ec4u expert consulting ag hat einen Open UI Java Script Incompatibility Finder (OPIF) für Anwender der Siebel-Software entwickelt. Dieses Tool erkennt kritische JavaScript-Codeteile, die bei einem Upgrade auf Siebel Open UI zu Schwierigkeiten führen können.

 

Eines dieser Hindernisse kann dabei die Verwendung von inkompatiblem Browser Script Code sein. Während die Siebel Open UI-Experten von ec4u bei Server Script keine wesentlichen Themen identifiziert haben, können inkompatible Code-Strukturen im Browser Script (JavaScript) zu Problemen beim Upgrade führen.

 

Aus diesem Grund hat ec4u mit dem Open UI Java Script Incompatibility Finder ein Werkzeug entwickelt, welches auf dem Markt einmalig wie hilfreich und zeitsparend ist. Dieses Tool erkennt kritischen JavaScript Code und gibt sowohl die Codestelle inklusive der Codezeile aus, als auch Hinweise zur Lösung.

 

Diese Überprüfung wird von ec4u seit einigen Wochen als Teil des Angebots „Siebel Open UI Assessment“ durchgeführt. Die Präsentation und Erörterung der Ergebnisse erfolgt im Rahmen des Einsatzes. Danach sind die Anwender in der Lage, die Änderungen selbstständig durchzuführen. Alternativ erhalten sie eine Aufwandsschätzung für die Realisierung durch externe Dienstleister. Die Vorteile der Herangehensweise über ein Assessment bestehen vor allem darin, dass eine deutliche Zeitersparnis entsteht und die für Ungeübte komplizierte Fehlersuche vermieden wird. Andere mögliche Vorgehensweisen sind die Beseitigung der Inkompatibilitäten vor dem eigentlichen Upgrade wie auch eine Korrektur im Rahmen eines Upgrades auf Siebel Open UI. Konkrete Hilfestellungen zur Planung des unternehmensindividuell vorteilhaftesten Weges geben die Siebel-Experten von ec4u, eine Bestellung kann elektronisch über BDM@ec4u.de erfolgen.

 

Weitere Meldungen

Fraunhofer erweitert Innovationszentrum Industrial IT

Das Fraunhofer-Institut für Informations- und Datenverarbeitung hat Anfang Oktober das Kom

...
Sage mit internetbasierter Anti-Viren-Lösung für kleine Unternehmen

Sage, Anbieter von betriebswirtschaftlichen Standardanwendungen, hat sein Produktportfolio

...
Drei Viertel der Hightech-Branche erwarten ein Umsatzplus

Die aktuelle Konjunkturumfrage gibt Grund zur Freude: etwa drei Viertel der in Deutschland

...
IT-Provider oft ohne kundengerechtes Monitoring der Servicequalität

Für die freien und internen IT-Provider ist ein umfassendes Monitoring ihrer Services noch

...
ORGA: Zertifizierung nach ISO/IEC 27001

Die Norm ISO/IEC 27001 ist ein international anerkannter Standard für das Management der I

...
ITIL 3: exagon erster akkreditierter Schulungsanbieter in Deutschland

Der IT Service Management-Spezialist exagon consulting & solutions ist das erste Schul

...
Centracon-Leitfaden zum Business-Einsatz von Cloud-Archiven

Cloud-Angebote mit primärer Ausrichtung auf private Nutzer weisen erhebliche sicherheitste

...
Online-Stresstest für den IT-Support ermittelt die heimlichen Kostentreiber

Die COC AG bietet einen Online-Stresstest zur Ermittlung der heimlichen Kostentreiber im I

...
Großunternehmen optimieren ihr Personalwesen

Den unruhigen Kapitalmärkten geschuldet, versuchen drei Viertel (74 Prozent) der Großunter

...
Bollig & Kemper vertraut auf Infor-Lösung

Der Lackhersteller Bollig & Kemper wird zukünftig die speziell an den Bedürfnissen der Pro

...