Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

INFORA mit erstem IT-Vertriebstag für „Öffentliche Auftraggeber“

20.10.09

Das Beratungshaus INFORA GmbH veranstaltet am 28. Januar 2010 in Berlin den ersten IT-Vertriebstag „Öffentliche Auftraggeber“. Dort wird vertrieblich orientierten Mitarbeitern im Public Sector eine Plattform geboten, um über aktuelle Rahmenbedingungen, Entwicklungen und Erfahrungen der vertrieblichen Arbeit in diesem Marktsegment zu diskutieren.

„Bund, Länder und Kommunen investieren 2009 insgesamt mit über 18 Milliarden Euro so viel wie nie zuvor in IT und Telekommunikation. Für einen kundenorientierten IT-Vertrieb ergeben sich hieraus Chancen, die die Perspektiven in anderen Branchen weit übertreffen“, beschreibt INFORA-Geschäftsführer Thomas Höhn das Marktpotenzial im öffentlichen Sektor. Andererseits bestehe jedoch eine Verunsicherung hinsichtlich der weiteren Investitionsentwicklung, wenn die Auswirkungen der aktuellen Wirtschaftskrise die öffentlichen Kassen erreichen. „In jedem Fall werden die Anforderungen an den IT-Vertrieb wachsen, wenn die Budgets abnehmen und es dadurch unter den IT-Anbietern zu einer höheren Wettbewerbsintensität kommt.“

Vor diesem Hintergrund kommt dem IT-Vertriebstag „Öffentliche Auftraggeber" eine besondere Bedeutung zu, weil er sich unter verschiedenen Blickwinkeln mit den aktuellen Fragen der IT-Akquisition im Public Sector beschäftigt. Dabei stehen auf der Veranstaltung folgende Aspekte im Mittelpunkt:

• aktuelle Struktur und Perspektiven dieses Marktes,
• rechtliche Rahmenbedingungen des ÖA-Vertriebs,
• Optimierung von Vertriebsmethodik und Vertriebsorganisation.

Neben kompetenten Referenten aus der Öffentlichen Verwaltung, der Wirtschaft und Wissenschaft mit praxisnahen Handlungsempfehlungen wird auf dem IT-Vertriebstag auch eine aktuelle Studie vorgestellt. Sie skizziert die konkreten Erwartungen der Beschaffungsverantwortlichen in den Behörden an die Vertriebsansprache durch die IT-Anbieter. Darüber hinaus lädt die Veranstaltung zu einem Erfahrungsaustausch der Teilnehmer ein. Weitere Informationen und elektronische Anmeldung unter: www.it-vertriebstag.de

Weitere Meldungen

Achillesferse bei BI-Projekten: Datenqualität

 Mehr als 2.500 Anwender von Business Intelligence-Software wurden durch das Business

...
Effizientes Risikomanagement ohne Expertenwissen

Nach den Erfahrungen der Hamburger Unternehmensberatung Trigonum mangelt es den Firmen wen

...
Google vs Microsoft die X-te

Der Online-Werbevermarkter Doubleclick stellt sich als weiteres Schlachtfeld im Kampf von

...
BARC gibt Whitepaper Abfrage-Performance BI heraus

Die Performance ist einer der wichtigsten Aspekte für Business Intelligence-Projekte. Ist

...
Ogitix mit Online-Planspiel zur Prozessautomation

Die Prozesse in den Unternehmen erfolgen nach einer kürzlich durchgeführten Studie der Ogi

...
TÜV TRUST IT bietet Sicherheitszertifizierung für Apps

Weil nach einer eigenen Untersuchung von über 1.000 Apps etwa jede zweite über teils eklat

...
IBM und SAP Hand in Hand für Studenten

Das University Comptence Center (UCC) an der Technischen Universität München unterstützt a

...
ec4u mit Salesforce-Template für Professional Services-Unternehmen

Zwar lässt sich das Cloud-System Salesforce universell für alle relevanten Erfordernisse i

...
legodo hat sich mit SAP-Kompetenzen verstärkt

Die Karlsruher legodo ag, Softwarehaus für Customer Communication Management-Lösungen (CCM

...
Outsourcing-Verträge erzeugen oft viele Fragezeichen

Die Unternehmen beurteilen ihre Erfahrungen mit Outsourcing in den letzten drei Jahren zwa

...