Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Intelligente Traffic-Management-Lösung von F5

02.10.07

Der BIG-IP Local-Traffic-Manager (LTM) von F5 Networks wird bereits in zahlreichen Service Provider-Netzwerken eingesetzt, um die Skalierung von IP-Diensten zu ermöglichen und Interoperabilitätsprobleme zu lösen. Wenn Carrier reichhaltige Multimedia-Applikationen einrichten wollen und die Migration auf eine IMS-Infrastruktur planen, gewährleistet der BIG-IP LTM, dass sich diese Applikationen und Netzwerke für Millionen von Anwendern skalieren lassen.

F5 ist der erste Anbieter einer umfassenden Application-Delivery-Controller (ADC)-Lösung für Multimedia-Dienste und IMS-Infrastrukturen. Das BIG-IP-Produkt übernimmt das Application Layer Switching für SIP, RTSP und SCTP zur Erhöhung der  Skalierbarkeit und Verfügbarkeit. Die modulare TMOS-Plattform von F5 mit ihren iRules Individualisierungs-Fähigkeiten und leistungsfähigem Proxy erlaubt es dem BIG-IP LTM, gleichsam als Übersetzer zur Überwindung von Interoperabilitäts-  und Applikations-Problemen in IMS-Netzwerken zu dienen. Darüber hinaus bringt TMOS für IMS-Netzwerke eine Vielzahl von Sicherheits-Features mit, darunter ein vollwertiger TCP-  und Applikations-Proxy, optimierte IP-Stacks und virtuelle Netzwerk-Segmentierung. Die iRules-Technologie von F5 gestattet die Inspektion, Transformation und Umleitung von SIP, RTSP und SCTP.

Weitere Meldungen

IBM und COMCO haben auch 2009 die interne IT-Sicherheit fest im Visier

Gemeinsam mit IBM führt der Netzwerk- und Security-Spezialist COMCO AG Ende Januar bis Anf

...
AT&T landet großen Coup

Im Zuge eines fast eine Milliarde Dollar großen  Fünf-Jahre-Auftrags soll der Telekom

...
Banken bringen Vertrieb auf Hochtouren

90 Prozent der Banken in Deutschland wollen verstärkt ihre Arbeitsabläufe im Vertrieb opti

...
Mitarbeiterbindung über weiche Faktoren

Der Aufschwung ist da und gleichermaßen erneut das Thema Fachkräftemangel. Für die Stellen

...
Business-Portal Solutionsparc.com stützt die neue SAP-Strategie

Marktexperten sehen in einem Partner-Ecosystem einen kritischen Faktor für den Erfolg von

...
Google lässt das Shoppen nicht

Nachdem der Suchmaschinen-Primus kürzlich Schlagzeilen mit der Übernahmen des RSS-Speziali

...
Beta Systems lädt zum „FrontCollect Invoice“-Anwendertreffen

Die Beta Systems AG veranstaltet im Rahmen ihrer Jubiläumsfeier am 25. September im Estrel

...
Mobiltelefonieren im August 2006 um 11,7% billiger als im Vorjahr

Die Preise für das Mobiltelefonieren lagen nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes i

...
BITKOM startet Leistungs-Check für Hightech-Unternehmen

Der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e. V. (BITKOM)

...
Toorly.com-Teilnehmer erspielen Sieg gegen die USA

Geht es nach den Teilnehmern des Online-Spiels Toorly.com, wird die deutsche Nationalmanns

...