Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Intelligente Wissensportale durch vorkonfigurierte SharePoint-Lösungen

11.05.09

Mit der SharePoint-Technologie bietet Microsoft die Möglichkeit zum Aufbau intelligenter Wissensportale. Sie ermöglichen eine engere und effizientere Zusammenarbeit von Mitarbeitern und Teams, ebenso können Dokumente zentral verwaltet werden. Der Einsatz eines solchen Tools führt nach einer kürzlichen Erhebung der Unternehmensberatung Trigonum in Zusammenarbeit mit der Universität Leipzig gerade bei geografisch verteilten Projekten zu deutlich besseren Ergebnissen.  Dabei stellte sich als Hauptursache für das Scheitern von Projekten eine fehlende Transparenz im Projektportfolio-Management heraus.

Trigonum hat deshalb vorkonfigurierte SharePoint-Lösungen für unterschiedliche Einsatzbereiche entwickelt. Diese können eine höhere Datentransparenz schaffen und bewirken somit einen kontinuierlichen Effizienz- und Qualitätsgewinn in Prozessen.
Die generischen Lösungen des Hamburger Beratungshauses lassen sich durch adaptierbare Best Practice-Prozesse einfach in die individuelle Unternehmensumgebung integrieren. Sie stehen beispielsweise für folgende Anwendungsbereiche zur Verfügung:

• Informationsmanagement: Durch eine strukturierte und zentrale Ablage von Informationen und deren Indizierung mit Hilfe einer Suchfunktion können diese jederzeit schnell gefunden werden und unmittelbar in den Arbeitsprozessen zur Verfügung stehen.
• Dokumentenmanagement: Um gemeinsames Arbeiten an Inhalten zu unterstützen, werden über Bibliotheken Bilder, Formulare und Dokumente in strukturierter Weise bereit gestellt.
• Qualitätsmanagement: Durch das Ein- und Auschecken von Dokumenten, deren Versionierung und die Integration von Genehmigungsprozessen wird sichergestellt, dass von den Mitarbeitern keine veralteten oder falschen Informationen benutzt werden.
• IT-Service Management (ITSM): Durch Abbildung der Funktionen Email-Service, Ressourcenplanung, etc. kann ein umfassendes ITSM abgebildet werden.
• Portfoliomanagement: Interne Dienstleister behalten bei allen relevanten Daten jederzeit den Überblick und erkennen beispielsweise frühzeitig die Ressourcenauslastungen.
• Anforderungsmanagement: Mit Unterstützung eines integrierten Formularwesens wird eine hohe Transparenz aller Anforderungen und deren Auswirkungen erzeugt.
• Projektmanagement: Durch die Gesamtheit der Funktionen lässt sich das Projektmanagement ganzheitlich und dadurch sehr wirkungsvoll unterstützen.

„Aufgrund der vorkonfigurierten Prozesse verkürzt sich der Aufwand für das Design und die Implementierung der SharePoint-Lösungen deutlich“, erläutert Trigonum-Geschäftsführer Peter Bodino. Er verweist aber darauf, dass neben den daraus resultierenden wirtschaftlichen Effekten noch weitere Vorteile bestehen: „Der Einsatz von Best Practice sowohl in den Prozessen als auch in der methodischen Vorgehensweise in den Projekten gewährleistet gleichzeitig eine hohe Qualität der nach individuellen Anforderungen konzipierten Lösung.“

Weitere Meldungen

IBM prognostiziert 100 Prozent mehr Cloud bis 2015

Binnen der nächsten drei Jahre wird sich die Anzahl der Unternehmen, die mit Hilfe des Clo

...
Business-Portal Solutionsparc.com stützt die neue SAP-Strategie

Marktexperten sehen in einem Partner-Ecosystem einen kritischen Faktor für den Erfolg von

...
Einfache rechtssichere Archivierung komplexer Geschäftsdaten

Das Softwarehaus piTop hat eine Lösung zur rechtskonformen Speicherung hochvolumiger Gesch

...
CAMTEX auf der EUROMOLD 2008

Das CAD-Systemhaus CAMTEX GmbH ist mit seinen Produkten und Dienstleistungen zur Konvertie

...
"Entwickler spielen maßgebliche Rolle bei der Geschäftsprozess-Innovation"

Auf der Technologiekonferenz SAP TechEd '07 in München betonten heute SAP-Vorstandsspreche

...
Solutionsparc.com jetzt auch mit monatlichen Themen-Events

Das Business-Portal Solutionsparc.com startet über seine Academy ab Juli speziell für SAP-

...
Ricoh erweitert seine Produktportfolio um IT Infrastruktur Services

Ricoh, Lösungsanbieter für digitale Bürokommunikation, Produktionsdruck und unternehmenswe

...
eco legt E-Mail-Marketing-Richtlinie neu auf

Der Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V. (eco) hat seine Richtlinie zu rechtssich

...
2010: Soziale Netzwerke und neue Technologie als Angriffspunkte

Laut „Threat Report 2010“  des IT-Security Spezialisten Trend Micro, werden Technolog

...
mikado auf der Security-Messe mit Selfcheck der internen Sicherheit

Der Spezialist für Lösungen zum Schutz vor internem Datenmissbrauch, mikado soft gmbh, hat

...