Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Internet-Werbemarkt 2008 mit starkem Plus gestartet

08.04.08

Der Online-Werbemarkt hat erneut stark zugenommen. Im ersten Quartal stiegen die Umsätze auf 305 Millionen Euro. Verglichen mit dem Vorjahreszeitraum ein Zuwachs von 75 Prozent. Damals lag das Marktvolumen bei 174 Millionen Euro. Grundlage für die Ermittlung ist eine exklusive Untersuchung des Marktforschungsinstituts Thomson Media Control.

Spitzenreiter bei der Online-Werbung ist die Telekommunikations- und Internetbranche. Hier wurden im ersten Quartal 2008 rund 77 Millionen Euro ausgegeben. Auf dem zweiten Platz folgen die Handels- und Versandhäuser mit Internet-Werbe-Aufwendungen von 65 Millionen Euro. Medien und Entertainment-Anbieter (34 Millionen Euro) und Banken sowie Finanzdienstleister folgen auf den Plätzen drei und vier. Auf dem fünften Platz finden sich die Anbieter der Touristik- und Gastronomie-Branche mit 26 Millionen Euro wieder. Laut dem Bitkom-Präsidenten Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer sind nicht nur kleine Banner und PopUps beliebte Werbeträger. Viele Unternehmen investieren auch in großflächige Anzeigen und Filmspots.

Weitere Meldungen

Der erste CRM-Champion wird gesucht

Die Spezialisten im Kundenmanagement können erstmals ihr Wissen bei der Deutschen CRM-Meis

...
Ernst & Young: Jeder zweite Mittelständler fürchtet Abkühlung der Konjunktur

Dem deutschen Mittelstand bereitet der Blick in die Zukunft Sorgen. Laut aktuellem Mittels

...
Wenn die Malware freundlich grüßt!

Ein neuer Trojaner bereichert die IT-Welt in einer sehr freundlichen Art und Weise. Das Sc

...
Desktop-PCs bald reif für Museen?

In diesem Jahr werden laut aktueller Einschätzung des Bundesverbandes Informationswirtscha

...
5 Tipps für bedarfsgerechtere und kostengünstigere ITIL-Schulungen

Viele IT-Organisationen der Unternehmen investieren mit erheblichem Aufwand in die ITIL-Au

...
Uniklinikum Aachen nutzt SAP-Lösung für Risikomanagement

Im Zuge einer SAP-Kundenkonferenz gab das Uniklinikum Aachen nun die Implementierung der L

...
Prozessoptimierung im Visier des 13. E-Government-Anwenderforums

Vom 6. bis 7. Februar 2007 findet in Berlin das Anwenderforum E-Government im Berliner Pre

...
Leitfaden zur standortübergreifenden Standardisierung der Produktionsprozesse

Die FELTEN Group hat einen Leitfaden zur standortübergreifenden Standardisierung der Produ

...
Kernsätze gegen das Dickicht bei den IT-Kosten

Nach einer Studie der Hamburger Unternehmensberatung Trigonum GmbH ist es um die Transpare

...
Nuance und IBM vereinbaren Kooperation für Sprachlösungen

Nuance Communications und IBM werden zukünftig Sprachlösungen gemeinsam entwickeln. Ein en

...