Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

IT-Konsolidierung im Fokus

02.02.11

Der Lösungsanbieter Riverbed Technology hat 300 CIOs aus Deutschland, Frankreich und Großbritannien nach den Prioritäten ihrer todo-Listen befragt: Innerhalb der nächsten 12 Monate wollen die IT-Manager sich dem Thema IT-Konsolidierung annehmen. Darüber hinaus bereitet der schnelle Zugriff auf Daten und Anwendungen Grund zu sorgen. 40 Prozent der befragten CIOs planen die komplette Zentralisierung aller Server im Laufe eines Jahres. Problem bereitet den IT-Entscheidern (44 Prozent) auch die Performance der Anwendungen im WAN. Für Mark Lewis, Senior Director Marketing und Alliances für EMEA bei Riverbed besteht das Problem darin, dass  neben den unterschiedlichen Niederlassungen auch mobile Endgeräte eingebunden werden müssen. Dies führe zu einer komplexeren und kostenintensiveren IT-Infrastruktur. Abhilfe sollen nach der durch Vanson Bourne durchgeführten Studie Virtualisierungstechniken (40 Proeznt) oder Cloud Computing (40 Prozent) schaffen. Lewis weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass Betriebsmodelle wie Cloud Computing mit der Zunahme des Datenverkehrs im WAN einhergehen. Hier könnten WAN-Optimierungstechnologien und Performance Tools helfen, die Geschwindigkeit kontinuierlich auf hohem Niveau zu halten.

Weitere Meldungen

Trojan.AutorunINF weiterhin Platz eins im E-Threat-Report von BitDefender

Trojaner belegen weiterhin die ersten Platzierungen unter den Top 10 der Malware-Bedrohung

...
Unternehmen oft nur passive Zuschauer bei den internen Veränderungen

Das Thema Change Management rückt auf der Agenda der Unternehmen zunehmend nach vorne. Wie

...
Portal unterstützt bei der MES-Lösungsauswahl

Unter dem Namen MES Matchmaker hat die Trovarit AG ein Portal ins Leben gerufen, das die U

...
Prozessoptimierung im Visier des 13. E-Government-Anwenderforums

Vom 6. bis 7. Februar 2007 findet in Berlin das Anwenderforum E-Government im Berliner Pre

...
Omikron-Erhebung: Datenqualität in Unternehmen häufig mangelhaft

In den Kundendaten der meisten Unternehmen verbergen sich in großem Umfang Fehler. Schuld

...
Altran CIS-Studie: Marketingverantwortliche sehen mehrheitlich deutliche Optimierungspotenziale

Die Marketingverantwortlichen sehen sich nach einer Erhebung des Beratungshauses Altran CI

...
Indizien für wuchernde Detailprobleme im IT Service Management

Obwohl in der öffentlichen Diskussion zum IT Service Management die übergreifenden Themen

...
ec4u-Leitfaden für die Migration von Microsoft Dynamics CRM 2011

Der CRM-Spezialist ec4u expert consulting ag hat einen kostenlosen Leitfaden zur Migration

...
EU-Dienstleistungsrichtlinie Schwerpunkt des 14. E-Government-Anwenderforums

Vom 12. bis 13. Februar 2008 findet in Berlin das 14. Anwenderforum E-Government statt. Es

...
Neue SAP- Lösung von Kaba: Durchgängiges Zutrittskontrollsystem bis hin zur Bürotür

Zur Anbindung eines Kaba-Subsystems an SAP präsentiert Kaba auf der Systems ihre neue Lösu

...