Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

IT-Manager für Umgang mit Consumerization nicht gerüstet

10.05.12

Durch den Siegeszug von leistungsfähigen mobilen Endgeräten und die Verfügbarkeit von Tools für Remote Verbindungen hat sich die Rolle des IT-Managers innerhalb kürzester Zeit verändert. Schon jetzt berichten 96 Prozent der von LANdesk befragten IT-Manager und IT-Administratoren in mittelgroßen bis großen Unternehmen, dass die Endnutzer in ihren Unternehmen zwei oder mehr Computergeräte am Arbeitsplatz verwenden. Jedoch nur 75 Prozent berichten, dass sie tatsächlich zwei oder mehr Geräte pro Nutzer verwalten. Rund 44 Prozent der Befragten gaben an, dass zumindest ein Teil der Belegschaft remote arbeitet. 77 Prozent der befragten IT-Verantwortlichen berichtet von privaten Endgeräten am Arbeitsplatz. Eine entsprechende Sicherheitsstrategie für mobile Endgeräte haben jedoch nur 46 Prozent der Umfrageteilnehmer implementiert. (BD)

Weitere Meldungen

Syskoplan mit Performance Monitor für SAP BI

Ein Business Intelligence System integriert die unterschiedlichsten Systeme und Datenbanke

...
Kompetenzwettbewerb sucht den Deutschen Meister in der IT-Sicherheit

Gerade erst wieder sind weltbekannte Unternehmen das Opfer von Datenmissbrauch in gewaltig

...
OpenOffice.org in Version 2.4 verfügbar

Die quellenoffene Büro-Bundle OpenOffice.org ist nun in der Version 2.4 auch in deutscher

...
IT ein Dickicht an Systemen

Die Infrastruktur der IT mit ihren gesamten Komponenten von Servern bis zu Routern wächst

...
C&P AG mit Bedarfsanalysen für den Software-Einsatz

Das internationale Systemhaus C&P AG hat angesichts der zuletzt deutlich gewachsenen Nachf

...
Der Mensch bremst noch die Digitalisierung der Unternehmen

Befragung von d.velop, DocuWare und amagno unter den Fachbesuchern der hub conference in B

...
Parallels bietet Dynamics CRM 4.0 von Microsoft als SaaS-Variante

Der Virtualisierungsexperte Parallels baut sein Angebot von Automatisierungslösungen für R

...
Unternehmensweit gültige Process Governance vereinfacht die IT-Service-Erbringung

An den Schnittstellen der Prozesse entstehen ohne klare Regelungen besonders große Schwier

...
P&I Personal & Informatik AG setzt auf ein Informationssicherheitsmanagementsystem

TÜV TRUST IT GmbH Unternehmensgruppe TÜV AUSTRIA unterstützte das Zertifizierungsprojekt a

...
Banken bauen Filialvertrieb aus

Laut der Studie „Branchenkompass 2011 Kreditinstitute“ des Beratungsunternehmens  Ste

...