Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

IT-Manager für Umgang mit Consumerization nicht gerüstet

10.05.12

Durch den Siegeszug von leistungsfähigen mobilen Endgeräten und die Verfügbarkeit von Tools für Remote Verbindungen hat sich die Rolle des IT-Managers innerhalb kürzester Zeit verändert. Schon jetzt berichten 96 Prozent der von LANdesk befragten IT-Manager und IT-Administratoren in mittelgroßen bis großen Unternehmen, dass die Endnutzer in ihren Unternehmen zwei oder mehr Computergeräte am Arbeitsplatz verwenden. Jedoch nur 75 Prozent berichten, dass sie tatsächlich zwei oder mehr Geräte pro Nutzer verwalten. Rund 44 Prozent der Befragten gaben an, dass zumindest ein Teil der Belegschaft remote arbeitet. 77 Prozent der befragten IT-Verantwortlichen berichtet von privaten Endgeräten am Arbeitsplatz. Eine entsprechende Sicherheitsstrategie für mobile Endgeräte haben jedoch nur 46 Prozent der Umfrageteilnehmer implementiert. (BD)

Weitere Meldungen

Vergabe-Praxis des IT-Award „Plus X Award“ unter Beschuss

Der Wettberwerb „Plus X Award“, der durch sein Siegel die Verbraucher bei ihrer Auswahl de

...
All-in-One-Schutz auf Wachstumskurs

Bei europäischen Unternehmen stehen derzeit vor allem Produkte zur Mail- und Webabsicherun

...
Infora mit seinen drei Kompetenzzentren auf der CeBIT 2007

Das Consulting-Unternehmen Infora GmbH präsentiert auf der CeBIT 2007 (Halle 9/Public Sect

...
ECM Hersteller müssen breiter denken

Dokumentenmanagement oder auch Enterprise Content Management (ECM) ist längst kein isolier

...
SAP gibt vorläufige Ergebnisse für das 3. Quartal bekannt

Europas  größter Software Hersteller SAP hat die Erwartungen im dritten Quartal teilw

...
Planungsfehler durch automatisierte Prozesse reduzieren

Aufgrund der immer komplexeren Organisations- oder Unternehmensstrukturen werden die Planu

...
ITSM Group mit Praxisworkshop zur Prozesseinführung und -optimierung

Mit der Einführung neuer Prozesse und einer Optimierung bestehender Abläufe gehen immer or

...
Kinderleichte Bereitstellung virtueller Systeme

Mit „OGiTiX unimate“ steht den Unternehmen eine Plattform für das Management virtueller La

...
Information Builders verspricht höhere Performance bei Big-Data-Analysen

Der Anbieter von Business Intelligence-Lösungen, Information Builders, hat seine BI-Plattf

...
Woran sich unzureichende Tools für virtuelle Infrastrukturen erkennen lassen

Mit der Einführung virtueller Technologien gehen nach Meinung der Unternehmen deutliche Ve

...