Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

IT-Unterstützung für Projekt-Dienstleister

23.10.07

Der Karlsruher IT-Provider ORGA GmbH stellt auf der Systems ein Mittelstandspaket für Projekt-Dienstleister vor. Die neue Branchenlösung der ORGA verbindet die eigene langjährige Erfahrung im Projektgeschäft mit der Produktqualität des Marktführers SAP.
Die Lösung basiert auf Best-Practice-Ansätzen für die Geschäftsszenarien Kunden- und Projekt-Akquisition, Projektmanagement und Auftragsausführung sowie Ad-hoc-Beratung. Außerdem bietet die ORGA auf Wunsch auch den System-Betrieb im eigenen Hochsicherheits-Rechenzentrum.

„Das Projektgeschäft ist nicht einfacher geworden. Ohne stringente IT-Unterstützung mit dem Schwerpunkt auf betriebswirtschaftlichen Aspekten kann ein erfolgversprechendes Projekt unmerklich zur finanziellen Belastung werden“, erläutert Holger Fiederling, Produktmanager. Ein weiteres Problem sei die zunehmend geforderte Flexibilität. „Heute ändern sich die Anforderungen und Bedingungen im Projektgeschäft teilweise so schnell, dass leicht der Gesamtüberblick verloren geht.“

Mit der neuen Lösung der ORGA ließen sich diese Klippen umschiffen, führt Fiederling weiter aus. Sie bietet die nötige IT-Unterstützung, Projekte und Einzelaufträge ohne größere Risiken zügig abzuwickeln. Basis für dieses „Tuning“ ist die ganzheitliche Abbildung mit Integration der für das Unternehmen wichtigen Teilprozesse wie Lead-Management, Ressourcenmanagement, Projektmanagement und Fakturierung.

Ein weiterer Branchenschwerpunkt der ORGA sind mittelständische Verlage. Mehr Informationen zu den ORGA Branchenlösungen auf der Systems in München, Halle A1, Stand 219.

Weitere Meldungen

Referenten renommierter Unternehmen auf dem 4. ITSM Best Practice Day

Mit Referenten der Otto Group, Viessmann IT Service GmbH, dem Logistiker DHL und der Käser

...
Parallels bietet Dynamics CRM 4.0 von Microsoft als SaaS-Variante

Der Virtualisierungsexperte Parallels baut sein Angebot von Automatisierungslösungen für R

...
Geschäfts- und IT-Strategien bewegen sich langsam aufeinander zu

In den letzten drei Jahren sind die Business- und IT-Strategien zwar etwas stärker zusamme

...
BITKOM: Jeder Dritte besitzt ein Smartphone

Hierzulande besitzt jeder Dritte (34 Prozent) ein Smartphone. In der Altersgruppe der unte

...
Thesen zur Prozessoptimierung

Obwohl sich die Unternehmen schon seit geraumer Zeit mit hohem Investitions- und Ressource

...
Gehaltsabrechnungen gehen jetzt digital ins persönliche Cloud-Archiv der Mitarbeiter

Bei der Übermittlung von Lohn- und Gehaltsabrechnungen ist jetzt das digitale Zeitalter an

...
IBM analysiert künftig das Verhalten seiner Online-Kunden

Big Blue will seine Kunden nicht nur kennen, sondern verstehen. Neben der Prozessoptimieru

...
Das nächste Botnetz steht in den Startlöschern

Schätzungen des Antivirus-Spezialisten F-Secure zufolge hat der Wurm „Downadup“ inzwischen

...
Sage launcht Informationsportal zur elektronischen Bilanz

Für die Unternehmen ändern sich die ab 2013 die Vorgaben für die Bilanzierung. Dann muss d

...
Firmen wollen mit unpersönlichen Kundenbriefen Schluss machen

Die Kommunikation mit Kunden über den klassischen Brief oder elektronische Medien ist nach

...