Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

ITIL-Schulungen: Endspurt zum Jahresende

19.11.14

Zum Jahresende ist noch einmal eine deutliche Nachfragesteigerung bei den ITIL- und weiteren ITSM-orientierten Schulungen entstanden. Dies registriert die zur ITSM Group gehörende ITSM Consulting AG aufgrund ihrer Teilnehmeranmeldungen für die letzten Wochen im auslaufenden Jahr 2014. So gehören zu den Schulungsveranstaltungen mit Durchführungsgarantie in diesem Jahr beispielsweise noch folgende Trainings:

 

• COBIT Foundation vom 01.12 - 02.12.2014 in Bodenheim/Mainz

• ITIL-Expert-Kompakt Teil 1 vom 07.12. - 13.12.2014 in Höhr-Grenzhausen

• ITIL Service Design vom 15.12 - 17.12.2014 in Hamburg

• ITIL Lifecycle Package Service Design & Strategy vom 17.12 - 19.12.2014 in Hamburg

• PRINCE2 Foundation vom 15.12. - 17.12.2014 in Bodenheim/Mainz

 

Bei diesen Schulungen ist ebenso noch eine Teilnahme möglich wie bei den weiteren etwa zwei Dutzend Fortbildungsveranstaltungen bis Ende des Jahres 2014. Sie werden beispielsweise in den Themenbereichen ITIL, PRINCE2 und COBIT mit Buchung unter www.itsm-consulting.de/schulungen/ angeboten. „Weil in den IT-Organisationen kurz vor Jahresende meist keine neuen Projekte mehr gestartet werden, besteht eine günstigere Phase bei den personellen Ressourcen, die sich vorteilhaft zur fachlichen Fortbildung der Mitarbeiter nutzen lässt“, urteilt Education-Leiter Daniel Nitsch.

 

Weitere Meldungen

Kollaboration bestimmt zunehmend die IT-Strategien

Mobile Endgeräte sind klein, haben aber trotzdem eine immense Wirkung bis in die generelle

...
Webinar zum Schutz von Fileservern

Der IT-Security-Spezialist BitDefender zeigt in einem Webinar wie sich Fileserver durch de

...
BITKOM sieht Trend zu mehr Lehrstellen für IT-Berufe

Der Bundesverband Informationswirtschaft Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) r

...
Seminar zum Management von internationalen Verträgen

Der grenzüberschreitende Warenverkehr und der weltweite Devisenhandel ist durch hohe Waren

...
Steigender Erkenntnisbedarf verlangt ein Kennzahlen-Profiling

Das Kennzahlen-Profiling stellt nach Ansicht der Business-Beratung coretelligence eine evo

...
Deutsche ITSM-Meisterschaft von Serview und der Hochschule Karlsruhe

Das Beratungshaus Serview führt mit wissenschaftlicher Unterstützung durch die Fakultät In

...
Studie: Benutzer registrieren weniger Systemprobleme

Die Computernutzer in den Unternehmen und Behörden haben in den vergangenen zwölf Monaten

...
Fertigungsunternehmen schöpfen ihre Leistungsreserven zu wenig aus

In den Produktionsprozessen der deutschen Fertigungsunternehmen befinden sich hohe Leistun

...
Leitfaden des PI-Institute zur Optimierung der Kennzahlen in der Produktion

Das Production Intelligence-Institute hat eine Praxishilfe zur Optimierung der Kennzahlen

...
Studie: Belegschaft größtes IT-Sicherheitsrisiko

Die IT-Security steht bei den deutschen Unternehmen nicht hoch im Kurs. Während gut 20 Pro

...