Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

ITIL-Schulungen: Endspurt zum Jahresende

19.11.14

Zum Jahresende ist noch einmal eine deutliche Nachfragesteigerung bei den ITIL- und weiteren ITSM-orientierten Schulungen entstanden. Dies registriert die zur ITSM Group gehörende ITSM Consulting AG aufgrund ihrer Teilnehmeranmeldungen für die letzten Wochen im auslaufenden Jahr 2014. So gehören zu den Schulungsveranstaltungen mit Durchführungsgarantie in diesem Jahr beispielsweise noch folgende Trainings:

 

• COBIT Foundation vom 01.12 - 02.12.2014 in Bodenheim/Mainz

• ITIL-Expert-Kompakt Teil 1 vom 07.12. - 13.12.2014 in Höhr-Grenzhausen

• ITIL Service Design vom 15.12 - 17.12.2014 in Hamburg

• ITIL Lifecycle Package Service Design & Strategy vom 17.12 - 19.12.2014 in Hamburg

• PRINCE2 Foundation vom 15.12. - 17.12.2014 in Bodenheim/Mainz

 

Bei diesen Schulungen ist ebenso noch eine Teilnahme möglich wie bei den weiteren etwa zwei Dutzend Fortbildungsveranstaltungen bis Ende des Jahres 2014. Sie werden beispielsweise in den Themenbereichen ITIL, PRINCE2 und COBIT mit Buchung unter www.itsm-consulting.de/schulungen/ angeboten. „Weil in den IT-Organisationen kurz vor Jahresende meist keine neuen Projekte mehr gestartet werden, besteht eine günstigere Phase bei den personellen Ressourcen, die sich vorteilhaft zur fachlichen Fortbildung der Mitarbeiter nutzen lässt“, urteilt Education-Leiter Daniel Nitsch.

 

Weitere Meldungen

Firmen ohne durchgängige Konzepte für die Social Media-Kommunikation

Inzwischen wird Facebook intensiver genutzt als Google und hat eine größere Verweildauer d

...
BitDefenders Blick in die Glaskugel zeigt multiple Angriffsstrategien auf Unternehmensnetzwerke

Möchte man dem Ausblick des IT-Sicherheitsexperten BitDefender folgen, so zeigt sich kein

...
Funktionale Erweiterungen das größte Sicherheitsrisiko der Websites

Open Source Content Management-Systeme(CMS) gehören zu den am weitesten verbreiteten Syste

...
legodo day 2013: Intelligente Kundenkommunikation zum Anfassen

Der diesjährige legodo day am 13. Juni 2013 steht ganz im Zeichen intelligenter Lösungen f

...
COMCO AG bekommt neuen Vorstand

Der Aufsichtsrat der Dortmunder COMCO AG hat Michael Kaiser in den Vorstand berufen. Er er

...
ITSM Group mit Praxisworkshop zur Prozesseinführung und -optimierung

Mit der Einführung neuer Prozesse und einer Optimierung bestehender Abläufe gehen immer or

...
Firmen verlangen EU-Cloud beim Document Sharing

Was verschiedene Online-Archive für private Nutzer bereits vormachen, könnte als Modell au

...
msg services weiter auf Erfolgskurs

Die msg services ag hat auch 2014 ihre erfolgreiche Geschäftsentwicklung fortgesetzt und s

...
Nichtssagende Zahlen als Ursachen des BI-Frusts

Die Ursachen für die weit verbreitete Unzufriedenheit mit Business Intelligence-Lösungen r

...
Datenqualität behauptet sich auch in der Wirtschaftskrise

Die Bedeutung der Datenqualität leidet auch in der Wirtschaftskrise nicht und führt in den

...