Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

ITSM 5.0 von iET Solutions verfügbar

18.11.08

Der Spezialist für IT Service Management (ITSM) und Risk & Security Management hat die neueste Version der Lösung für ITSM veröffentlicht, die auf dem Release 11 der Technologieplattform iET Enterprise basiert und .NET 3 nutzt.

Neben den an ITIL V3 ausgerichteten Erweiterung hat der Anbieter die Oberfläche der Lösung prozessorientiert gestaltet und die Funktionen um die Module Request Fulfillment und Knowledge Management erweitert.
Mit dem Modul Request Fulfillment können Bestellungen von IT Services durch den Anwender selbst vorgenommen werden. Im Back Office werden dann automatisierte Prozesse und Workflows zur Autorisierung und Weiterverarbeitung angestoßen.

Im Knowledge Management werden Einträge aus dem Incident und Problem Managment gesammelt, redaktionell bearbeitet priorisiert sowie kategorisiert und dann den Mitarbeitern zur Verfügung gestellt.

Eine optimierte Bedienbarkeit verspricht die Reduzierung vom Formularen und Feldern sowie die Möglichkeit des Drill-Down in Dashboards. Eine browserähnliche Bedienung der Anwendungsoberfläche soll intuitive Nutzung der Lösung gewährleisten. Zur Überwachung sämtlicher Prozesse wurde eine Bildschirmanzeige implementiert.

Weitere Meldungen

Vier-Milliarden-Grenze bei der Handy-Nutzung geknackt

Weltweit wird die Zahl der Handy-Nutzer in diesem Jahr erstmals die Vier-Milliarden-Grenze

...
Agresso rät Behörden zum Einsatz flexibler ERP-Systeme

Agresso, Anbieter von ERP-Lösungen für Dienstleister und die Öffentliche Verwaltung, rät d

...
Fertigungsunternehmen schöpfen ihre Leistungsreserven zu wenig aus

In den Produktionsprozessen der deutschen Fertigungsunternehmen befinden sich hohe Leistun

...
Klassisches Software-Lizenzmanagement nicht zukunftsfähig

Laut der Detecon International GmbH hat das Gros beherrscht das Gros der Unternehmen die A

...
Infora-Seminare zur Nutzensteigerung bei der konventionellen und digitalen Archivierung

Die öffentliche Verwaltung steht zunehmend vor dem Problem, dass sie aufgrund angespannter

...
exagon unterstützt Bilfinger Berger bei der Optimierung der IT-Prozesse

Die Bilfinger Berger AG optimiert ihre IT-Prozesse und bedient sich dabei der Unterstützun

...
ec4u mit Online-Planspiel für CRM on Demand

Der CRM-Spezialist ec4u expert consulting ag hat ein Online-Planspiel veröffentlicht, mit

...
Mittelstand hinkt bei der IT-Konsolidierung hinterher

Großer Nachholbedarf in Sachen IT-Konsolidierung attestiert eine aktuelle Studie dem hiesi

...
Cloud Computing verlangt IT Service Logistics

Da mit dem zukünftigen Cloud-Computing die technischen IT-Ressourcen nicht mehr vollständi

...
Nutzer riskieren Sicherheitslücken bei Smartphons und Co.

Die Sicherheitsrisiken im Umgang mit Smartphones oder Tablet-Rechner sind laut einer aktue

...