Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Jede dritte deutsche Firma schlampt beim Datenschutz

24.01.12

Das Thema Datensicherheit hat in mittelständischen und großen Unternehmen einen hohen Stellenwert – zumindest dann, wenn dies auf Antivirenlösungen oder Firewalls reduziert wird. Auf weiterführende Security-Maßnahmen wie etwa eine Datenverschlüsselung verzichtet ein Drittel der befragten Unternehmen. Dies ist das zentrale Ergebnis einer TNS-Infratest-Umfrage im Auftrag von Dell.

Mobile Geräte mehrheitlich geschützt
Die Mehrzahl der Unternehmen (69 Prozent) sichert die Daten auf mobilen Endgeräten durch entsprechende Lösungen ab. Schutzmechanismen zur Verhinderung von unerlaubter Weitergabe oder Datendiebstahl (Data Loss Prevention) sind jedoch nur bei rund jedem zweiten Unternehmen (53 Prozent) implementiert. Nachholbedarf sieht die Studie in diesem Fall insbesondere auf der Seite des Mittelstandes: etwas weniger als die Hälfte (45 Prozent) setzt entsprechende Lösungen ein. Bei großen Unternehmen sind es bereits 80 Prozent.

Jedes dritte Unternehmen mit Security-Vorfällen
In mehr als jedem dritten Unternehmen (37 Prozent) – so die Studie –  mussten bereits sicherheitsrelevante Vorfälle hingenommen werden. Dennoch führen nur 29 Prozent regelmäßig Security Audits durch. (BD)

Weitere Meldungen

Actinium Consulting sieht wachsendes Geschäft für kleinere BI-Anbieter

Die zuletzt intensiven Veränderungen im Markt für Business Intelligence-Lösungen erzeugen

...
Diskrepanz zwischen Zielen und Ergebnissen von Cloud- und Virtualisierungsprojekten

Mit ihrem „Virtualization an Evolution to the cloud“-Report ging der IT-Sicherheitsspezial

...
6. Best Practice Day zur Optimierung des Produktionsmanagements

Veranstaltung der FELTEN Group am 01. Oktober 2015 in Ludwigshafen mit praxisbewährten Met

...
BitDefenders Blick in die Glaskugel zeigt multiple Angriffsstrategien auf Unternehmensnetzwerke

Möchte man dem Ausblick des IT-Sicherheitsexperten BitDefender folgen, so zeigt sich kein

...
Digitalisierungstrend auf die Optimierung der Geschäftsprozesse konzentrieren

Actinium Consulting: Diskussion zur digitalen Transformation ist zu sehr auf neue digitale

...
Online-Index misst den Grad der persönlichen Kundenkommunikation

Mit dem lndividuality of Communication Index (IC-Index) hat die legodo ag ein Online-Tool

...
Online-Shops: In 10 Schritten zu verkaufsfördernden Produktinformationen

Praxistipps der Poet AG: Durch unzureichende Produktdaten wechseln potenzielle Käufer schn

...
Trügerische Sicherheit - Unternehmen unterschätzen IT-Sicherheitsrisiken

Deutsche Unternehmen halten ihre IT für sicher. Das ist die gute Nachricht. Die schlechte:

...
Umfrage: Mitarbeiter als Sicherheitslücke Nummer eins

Eine Umfrage des Web-Security-Experten Websense zeigt, dass die eigenen Mitarbeiter nach w

...
Die Mär von absolut sicheren WebBrowsern

Im Zuge der aktuellen Diskussion um den Google-Browser warnt der IT-Security-Spezialist So

...