Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Kosten bremsen mobile Internet-Nutzung aus

27.04.10

Trotz des Boom von Smartphones ist für die Verbraucher die Angst vor hohen Kosten das Hindernis Nummer 1 beim mobilen Internet-Surfen. Dies brachte nun eine Umfrage  des Meinungsforschungsinstituts Innofact im Auftrag von The Phone House unter 1.041 Handybesitzern im Alter von 14 bis 65 Jahren ans Licht. Knapp zwei Drittel (61,7 Prozent) der Befragten, die auf die mobile Nutzung des Internets verzichten, scheuen vor allem die Kosten. 36,1 Prozent der Befragten verzichten, weil sie im mobilen Surfen keinen Mehrwert sehen und 24,1 Prozent können aufgrund fehlender technischer Voraussetzungen nicht mobil surfen.

Eine weitere Barriere für den Gebrauch des mobilen Internets sehen die Verbraucher in der fehlenden Kostentransparenz. 22,4 Prozent empfinden die Gestaltung der Preise als unklar, nur jedem Zehnten ist die Nutzung zu kompliziert und nur bei jedem Neunte verbieten Sicherheitsbedenken den Gebrauch.

Weitere Meldungen

FELTEN Group mit Lösung für das OEE-Management

Mit OEE (Overall Equipment Effectiveness) wird eine Methode zur Messung der Produktionseff

...
Kostenmanagement wohl keine deutsche Tugend

Wenn man den aktuellen Zahlen einer Umfrage von Steria Mummert Consulting glaubt, ist es u

...
MES-Projekte richtig planen

Zwar lassen sich die grundsätzlichen Vorteile von MES-Lösungen mit der ganzheitlichen Proz

...
Funktionale Erweiterungen das größte Sicherheitsrisiko der Websites

Open Source Content Management-Systeme(CMS) gehören zu den am weitesten verbreiteten Syste

...
8 typische Schwächen der CRM-Praxis

Das heutige Kundenmanagement ist zwar nicht mehr ohne moderne CRM-Lösungen denkbar, aber d

...
Steigender Erkenntnisbedarf verlangt ein Kennzahlen-Profiling

Das Kennzahlen-Profiling stellt nach Ansicht der Business-Beratung coretelligence eine evo

...
Kassenärztliche Vereinigung Hessen setzt auf Enterprise Content Management von d.velop

Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen, Vertretung für mehr als 11.000 Ärzte und Psychothe

...
Ericsson übernimmt Richtfunk-Geschäft der Telekom

Der schwedische Telekommunikationsausrüster Ericsson übernimmt zum 1. September das Richtf

...
Sixpack der erfolgreichen Social-Media-Kommunikation

Vermutlich findet derzeit nirgendwo eine Diskussion von Marketingkonzepten statt, in der d

...
Deutsche Rohstoff AG führt SAP Business ByDesign ein

Die Deutsche Rohstoff AG, ein Unternehmen das auf die Wiedererschließung bereits erkundete

...