Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Kosten bremsen mobile Internet-Nutzung aus

27.04.10

Trotz des Boom von Smartphones ist für die Verbraucher die Angst vor hohen Kosten das Hindernis Nummer 1 beim mobilen Internet-Surfen. Dies brachte nun eine Umfrage  des Meinungsforschungsinstituts Innofact im Auftrag von The Phone House unter 1.041 Handybesitzern im Alter von 14 bis 65 Jahren ans Licht. Knapp zwei Drittel (61,7 Prozent) der Befragten, die auf die mobile Nutzung des Internets verzichten, scheuen vor allem die Kosten. 36,1 Prozent der Befragten verzichten, weil sie im mobilen Surfen keinen Mehrwert sehen und 24,1 Prozent können aufgrund fehlender technischer Voraussetzungen nicht mobil surfen.

Eine weitere Barriere für den Gebrauch des mobilen Internets sehen die Verbraucher in der fehlenden Kostentransparenz. 22,4 Prozent empfinden die Gestaltung der Preise als unklar, nur jedem Zehnten ist die Nutzung zu kompliziert und nur bei jedem Neunte verbieten Sicherheitsbedenken den Gebrauch.

Weitere Meldungen

CRM 2.0-Barometer: Kundenmanagement-Lösungen sollen optimale Vernetzung bieten

Der allgemeine und stark wachsende Trend hin zu kollaborativen überall nutzbaren IT-Lösung

...
Fachkräftemangel fordert neue Arbeitsmodelle

Einer Prognose des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung zufolge soll bis zum Ja

...
BITKOM sieht Trend zu mehr Lehrstellen für IT-Berufe

Der Bundesverband Informationswirtschaft Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) r

...
IT-Berater: Gefragt ist der Pragmatiker mit Blick für einfach realisierbare Lösungen

Studie der Actinium Consulting: Weniger als jedes zweite Unternehmen mit den Beraterleistu

...
StepStone optimiert Prozesse mit Enterprise Content Management von d.velop

Der ECM-Spezialist d.velop AG hat bei StepStone, einer der erfolgreichsten Online-Jobbörse

...
Auch der Mittelstand fragt zunehmend nach Business Intelligence

Auch für die mittelständischen Unternehmen wird der Einsatz von Business Intelligence-Lösu

...
ITIL 3-Regelwerk vernachlässigt nach Meinung von Exagon Methoden zur Einführung

Die ITIL-Anwender befürworten laut einer Erhebung der Kerpener Exagon Consulting eine enge

...
HRworks auf der CeBIT mit über drei Dutzend funktionalen Erweiterungen

Der ASP-Anbieter ClassWare präsentiert auf der CeBIT (Halle 6, Stand E31) umfassende Erwei

...
Actinium mit Tipps zur Optimierung von Migrationsprojekten

Die Migration von IT-Lösungen stellt im Regelfall sehr hohe technische und organisatorisch

...
Trigonum zeigt neue Wege im IT-Security-Management auf

Das Hamburger Beratungshaus Trigonum bietet mit „mIT-Secure“ einen Tool-gestützten IT-Sich

...