Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Kosteneinsparungen und Flexibilität verbessern durch den Gang in die Wolke

18.05.11

Die Kostenschraube zurückdrehen und die Flexibilität steigern – das versprechen sich die Unternehmen vom Cloud Computing. Diese Anwendersicht brachte nun eine Vanson Bourne-Umfrage im Auftrag des Service Providers Easynet ans Licht. Daneben räumen 63 Prozent der Umfrageteilnehmer dem Aspekt der Sicherheit Priorität ein und etwas mehr als die Hälfte (52 Prozent) geben der Investition in eine Private Cloud den Vorzug.

Individualität durch Private Cloud

Gezielt nach den Vorteilen des Private Cloud-Konzepts befragt, verweisen 41 Prozent der Umfrageteilnehmer auf das Argument Kosten einzusparen und Flexibilität steigern zu können. 40 Prozenten sehen die Vorteile darin, individuelle Security Levels und Zertifizierungen realisieren zu können und für mehr als ein Drittel (34 Prozent) spielt die Möglichkeit, individuelle Service Level Agreements zu vereinbaren  eine weitere Rolle in der privaten Wolke.

Im Rahmen der europaweiten Umfrage wurden 800 IT-Entscheider aus Unternehmen mit mehr als 250 Mitarbeitern um ihre Einschätzung gebeten. 

Weitere Meldungen

Deutlicher Anstieg von Angriffen auf IT-Systeme und PCs

Die Angriffe auf die IT-Systeme und PCs nehmen laut den Experten deutlich zu. Das Wissen u

...
BI-Anwender mehrheitlich mit strategischen Defiziten

Die meisten Anwender von Business Intelligence-Lösungen sind alles andere als zufrieden mi

...
Multimediabranche: Umsätze und Mitarbeiterzahlen wachsen zweistellig

Die Umsätze der deutschen Internet- und Multimedia-Dienstleister sind 2006 um durchschnitt

...
IT in der Öffentlichen Verwaltung: Wo drückt der Schuh?

(Bodenheim, 29.06.2011) Ein wachsender Druck zur Kostenreduzierung ist längst nicht die ei

...
Deutsche Rohstoff AG führt SAP Business ByDesign ein

Die Deutsche Rohstoff AG, ein Unternehmen das auf die Wiedererschließung bereits erkundete

...
Sophos veröffentlicht Whitepaper „Datenschutzreform 2009“ und Lexikon IT-Security

Der Sicherheitsexperte und Anbieter von Lösungen für Security und Data Protection hat sein

...
Wer nicht plant, verliert

Über die Hälfte der Unternehmen in Deutschland räumen der Konzeption einer Unternehmensstr

...
Datenklau: Unternehmen sparen an Sicherheitschecks ihrer Websites

mikado ag fordert mehr Initiative von Branchenverbänden und anderen Meinungsbildnern

...
Die Mär von absolut sicheren WebBrowsern

Im Zuge der aktuellen Diskussion um den Google-Browser warnt der IT-Security-Spezialist So

...
xTigo Automation Framework 2.0 verwaltet virtuelle Infrastrukturen

Die starke Verbreitung der Virtualisierungstechnologien führt dazu, dass die Produktivität

...