Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Kunden-PC: Sicherheitsrisiko im Online-Banking

Von: Hamburg (ots)

14.06.07

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt vor einem deutlichen Anstieg der Internetkriminalität. Im aktuellen Lagebericht zur IT-Sicherheit in Deutschland geht die Behörde davon aus, dass bis 2008 schätzungsweise 40 Prozent aller Organisationen Ziel von Online-Angriffen werden. Insbesondere die Zahlungsverkehrsströme der Finanzdienstleister rücken ins Fadenkreuz der Täter.

Obwohl weltweit bereits 88 Prozent aller Kreditinstitute über unternehmerische Strategien zur Sicherung von Geschäftsabläufen verfügen, wird ein Schwachpunkt im Online-Banking unterschätzt: das private Anwendersystem. Häufig führt fehlendes Risikobewusstsein für das Internet in den Köpfen der Verbraucher dazu, dass Internetkriminelle die Abwehrmaßnahmen der Banken erfolgreich unterlaufen. Nur der Schutz der Kunden-PCs kann diese Sicherheitslücke wirksam schließen.

Um entsprechende Schutzmaßnahmen anbieten zu können, untersucht die PPI Aktiengesellschaft derzeit das Verhalten von Kunden beim Online-Banking mit der Trendstudie "Bankpräferenzen". Die Erhebung geht dabei ebenfalls der Frage nach, welche Wünsche die Kunden an ihr Kreditinstitut hinsichtlich des Online-Banking haben. Noch bis zum 26. Juni 2007 können Internetnutzer an der Online-Befragung unter www.wiwo.de oder www.handelsblatt.com teilnehmen.

Weitere Meldungen

Projektrisiken steigen überproportional mit der Anzahl der IT-Vorhaben

Die Vielfalt und die Erfolgsrisiken der IT-Projekte der Unternehmen sind während der letzt

...
Virtualisierungslösung ermöglicht neue Client-Strategien

Die Virtualisierung wird nach Einschätzung der Marktanalysten von IDC bereits in wenigen J

...
Business Breakfast der egip mit KPMG und Sparkassenverband Baden-Württemberg

In vielen Unternehmen der Finanzwirtschaft sind die wesentlichen Geschäftsprozesse in mehr

...
Wirtschaft will sich selbst regulieren

Der Branchenverband BITKOM, Deutsche Post, Deutsche Telekom, ED Encourage Directories, Goo

...
IBM lässt seine Cloud Services von SAP zertifizieren

Der Walldorfer Software-Konzern hat die Cloud- und Hosting-Angebote von IBM für SAP-Anwend

...
IBM und COMCO haben auch 2009 die interne IT-Sicherheit fest im Visier

Gemeinsam mit IBM führt der Netzwerk- und Security-Spezialist COMCO AG Ende Januar bis Anf

...
Epicor startet weltweite Studie zu CO2-Bilanzierung

Epicor, Anbieter von Unternehmenssoftware für Unternehmen der Fertigungsindustrie, dem Han

...
Cyberspionage bedroht öffentliche Sicherheit

Die internationale Spionage in Datennetzen von Behörden und Unternehmen wird sich im nächs

...
Praxishilfe für das Energie-Management in der Produktion

Green Production ist nach einer Studie der FELTEN Group zu einem sehr aktuellen Thema für

...
Abschluss der Vergaberechtsreform - was ändert sich in der Praxis?

Die INFORA Unternehmensberatung richtet vom 15. bis 16. September 2010 in Berlin zum 6. Ma

...