Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Kunden-PC: Sicherheitsrisiko im Online-Banking

Von: Hamburg (ots)

14.06.07

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt vor einem deutlichen Anstieg der Internetkriminalität. Im aktuellen Lagebericht zur IT-Sicherheit in Deutschland geht die Behörde davon aus, dass bis 2008 schätzungsweise 40 Prozent aller Organisationen Ziel von Online-Angriffen werden. Insbesondere die Zahlungsverkehrsströme der Finanzdienstleister rücken ins Fadenkreuz der Täter.

Obwohl weltweit bereits 88 Prozent aller Kreditinstitute über unternehmerische Strategien zur Sicherung von Geschäftsabläufen verfügen, wird ein Schwachpunkt im Online-Banking unterschätzt: das private Anwendersystem. Häufig führt fehlendes Risikobewusstsein für das Internet in den Köpfen der Verbraucher dazu, dass Internetkriminelle die Abwehrmaßnahmen der Banken erfolgreich unterlaufen. Nur der Schutz der Kunden-PCs kann diese Sicherheitslücke wirksam schließen.

Um entsprechende Schutzmaßnahmen anbieten zu können, untersucht die PPI Aktiengesellschaft derzeit das Verhalten von Kunden beim Online-Banking mit der Trendstudie "Bankpräferenzen". Die Erhebung geht dabei ebenfalls der Frage nach, welche Wünsche die Kunden an ihr Kreditinstitut hinsichtlich des Online-Banking haben. Noch bis zum 26. Juni 2007 können Internetnutzer an der Online-Befragung unter www.wiwo.de oder www.handelsblatt.com teilnehmen.

Weitere Meldungen

Die Zukunft des Chief Information Officers

Glaubt man den Forschern von Deloitte, so müsse der CIO heute deutlich mehr sein, als der

...
BitDefender benennt aktuelle Cybercrime-Trends

In den Monaten Januar bis August waren laut dem IT-Security-Spezialisten zahlreiche E-Thre

...
piTop mit Praxishilfe für neue Ansätze im Konfigurationsmanagement

Schwierigkeiten gehören zum Alltag der Softwareentwicklung. Sie resultieren vielfach aus h

...
Clickstream-Analyse zur Messung der Usability von CRM-Systemen

Effizient gestaltete Prozesse steigern deutlich die Wirtschaftlichkeit von Systemen für da

...
Allgeier IT Solutions mit neuer E-Mail-Security-Lösung

Allgeier IT Solutions hat die Verfügbarkeit seiner E-Mail-Security-Lösung bekannt gegeben.

...
Searchmetrics Lösung für SEO, SEM und Social-Analysen

Der Anbieter von Search-Analyse-Tools, Searchmetrics, hat die Verfügbarkeit eines Tools zu

...
IT-Sicherheit wird auch durch emotionale Faktoren bestimmt

Die Unternehmenssecurity ist nicht nur die Einhaltung von im Vorfeld definierten Richtlini

...
macmon schließt für Unternehmensgäste die WLAN-Sicherheitslücke

Der Spezialist für Lösungen zum Schutz vor internem Datenmissbrauch, mikado soft gmbh, prä

...
Kein Kontinent mehr ohne ECM von d.velop

Das Neukundengeschäft der d.velop AG, dem führenden deutschen Lösungsanbieter für Enterpri

...
Praxistipps helfen Stolperfallen im Projektmanagement vermeiden

IT-Projekte erreichen nach den wiederholten Erkenntnissen von Marktstudien ihre Ziele häuf

...