Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Nord-Soft auf der Fachmesse der Finanz- und Versicherungswirtschaft

13.10.08

Die Nord-Soft GmbH präsentiert auf der diesjährigen internationalen Fachmesse der Finanz- und Versicherungswirtschaft (DKM) vom 28. bis 30. Oktober in der Dortmunder Westfalenhalle ihre funktional marktführende Provisionslösung STAB C/S. Die DKM versteht sich als Leitmesse der Branche und bietet eine zentrale Kommunikationsplattform für unabhängige Versicherungsvermittler, freie Finanzberater und Vermögensverwalter sowie Anbieter von Finanzprodukten und Services.

STAB C/S stellt ein Provisionsabrechnungssystem dar, das seinen Ursprung bei Finanzdienstleistern zur strukturierten Berechnung und Verteilung von Vermittleransprüchen hat und dort auch weiterhin sein primäres Einsatzgebiet findet. Die Lösung bietet die Möglichkeit zur Verwaltung von freien und fest angestellten Mitarbeitern, Maklern, Franchisenehmern, Vertriebspartnern, Drittvertrieben und Tippgebern in unbegrenzter Strukturtiefe und -breite. Darüber hinaus charakterisiert sich STAB C/S durch eine integrierte Mandantenfähigkeit und optional verfügbare getrennte Abrechnungsmöglichkeit von einzelnen Strukturen innerhalb eines Mandanten.

Das Provisionsabrechnungssystem von Nord-Soft weist mehr als 130 Zusatzfunktionen auf, die von den Anwendern über einen Freischaltcode umgehend aktiviert werden können, um STAB C/S auf die individuellen Kundenbedürfnisse anpassen zu können. Der zum Lieferumfang gehörende Rechenkern enthält den derzeit leistungsfähigsten Formeleditor, der am Deutschen Markt käuflich erworben werden kann. Schnittstellen für den Import- und Export sorgen für die aufwandsarme Integration der Lösung in ein heterogenes Systemumfeld.

Die Anwender wie etwa die Versicherungsplattform ASG AssecuranzService GmbH & Co. KG loben vor allem das effiziente Handling des Provisionssystems von Nord-Soft. So hat die ASG durch den Einsatz von STAB C/S ihre Alleinstellungsmerkmale im Markt gestärkt. „Vermutlich sind wir in Deutschland die Einzigen, die eine solche Abrechnungsqualität bieten können“, urteilt Gregor Knapp. Dies gelte gerade auch für die automatisierte Provisionsverwaltung, weil sich darüber die Zufriedenheit und das Engagement der Vermittler vorteilhaft steuern lassen, so der Geschäftsführer der ausgelagerten IT-Tochter ASG EDV-Service. „Um die besten Berater zu gewinnen, muss man ihnen eine überdurchschnittlich vorteilhafte Servicequalität bieten.“ Dies könnten andere Provisionsabrechnungssysteme nicht unbedingt leisten, weiß er aufgrund mehrfacher Vergleiche mit Lösungen anderer Anbieter und auch großer Versicherungsgesellschaften. „Es ist zu beobachten, dass fast alle in diesem Bereich erhebliche Probleme haben“, urteilt Knapp.

Weitere Meldungen

ECM-Spezialist d.velop mit unabhängigen Healthcare-Fachlösungen auf der conhIT

d.3ecm als einheitliche Plattform zur Digitalisierung spezifischer Healthcare-Prozesse

...
ISO-Standardisierung für MES-Kennzahlen auf der Zielgeraden

Mit der ISO/DIS 22400-2 steht nun eine international gültige Leitlinie für die Definition,

...
IT-Arbeitsmarkt trotzt der Krise

In der deutschen Wirtschaft sind nach Angaben des BITKOM rund 20.000 Stellen für IT-Kräfte

...
Dienstleister mit Produktivitätsverlusten durch heterogene Business-Anwendungen

In den Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen herrschen überwiegend heterogene Verhältn

...
Leitfaden des PI-Institute zur Optimierung der Kennzahlen in der Produktion

Das Production Intelligence-Institute hat eine Praxishilfe zur Optimierung der Kennzahlen

...
Fujitsu Siemens Computers und SAP Consulting machen IT-Infrastrukturen fit für Enterprise SOA

Fujitsu Siemens Computers und SAP Consulting bieten mit „Enterprise SOA Landscape Design“

...
Hightech-Branche blickt optimistisch ins nächste Jahr

Die große Mehrheit der Unternehmen der Informationstechnik und Telekommunikation blickt po

...
legodo präsentiert 66 Anwendungsideen für eSignature auf der DMS Expo 2012

Die legodo ag präsentiert auf der DMS Expo 2012 (Stand 5B72) 66 Anwendungsideen zur elektr

...
Studie: Mitarbeiter-Selbstbedienung macht Spaß und rechnet sich

Unternehmen mit Employee Self Services (ESS) registrieren deutliche Aufwandsersparnisse un

...
Outsourcing: Risikominderung durch Vier-Augen-Prinzip

Häufig knarrt es in den Scharnieren der Outsourcing-Services oder es entstehen sogar Probl

...