Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Novell und SAP bauen Linux-Support aus

15.05.07

SAP und Novell intensivieren ihre Zusammenarbeit und werden ein gemeinsames Support-Angebot für SAP-Anwendungen auf dem SUSE Linux Enterprise Server von Novell anbieten. Dies geben beide Unternehmen heute auf der Kundenkonferenz SAPPHIRE ’07 in Wien bekannt. Damit erhalten Kunden, die ihre SAP-Anwendungen in einer SUSE Linux Enterprise Server-Umgebung einsetzen, einen zentralen Anlaufpunkt für alle Wartungsfragen vom Betriebssystem bis hin zur Anwendung. Dies beschleunigt Wartungsprozesse, reduziert die Komplexität und damit die Betriebskosten. Mit dieser Vereinbarung unterstreicht SAP ihre Unterstützung von Kunden, die kommerzielle und Open-Source-Software auf Basis offener Standards einsetzen. Der „SUSE Linux Enterprise Server Priority Support“ für SAP-Anwendungen ist ab sofort verfügbar.

Das neue Angebot umfasst ein Wartungs- und Supportpaket von Novell, das über die Anwendungsmanagementlösung SAP Solution Manager in die globale Support-Infrastruktur von SAP eingebunden wird. Der Betrieb der SAP Business Suite auf einem SUSE Linux Enterprise Server ermöglicht ein konsistentes Anwendungsmanagement in einer gemischten Umgebung aus kommerzieller und Open-Source-Software. Daher empfiehlt SAP allen Kunden den SUSE Linux Enterprise Server als bevorzugte Plattform für SAP-Anwendungen unter Linux. Beide Unternehmen bestätigen außerdem ihre Pläne, die Interoperabilität weiter voranzutreiben und bis Ende des Jahres eine gemeinsame Roadmap zu Managementstandards zu definieren. Im Zuge dessen planen Novell und SAP die Optimierung des SUSE Linux Enterprise Server für SAP-Anwendungsplattformen wie SAP NetWeaver und SAP Business Suite.

„Die Mehrheit unserer Kunden arbeitet mit heterogenen Systemumgebungen aus kommerzieller und Open-Source-Software, und dafür benötigen sie einen möglichst einheitlichen Support“, erklärt Gerhard Oswald, Vorstandsmitglied der SAP und verantwortlich für SAP Global Service and Support. „SAP arbeitet schon lange eng mit der Open-Source-Community zusammen, auch in Standardisierungsgremien, um für die Interoperabilität mit kommerzieller Software zu sorgen. Die Vereinbarung mit Novell bietet unseren Kunden langfristige Wartungssicherheit für ihre SAP-Anwendungen unter Linux. Offene und flexible Geschäftsprozessplattformen auf SAP-Basis bieten Geschäfts- und Technologiestandards, die Unternehmenswachstum und Innovation fördern.“

Weitere Meldungen

Whitepaper für rechtssichere Onlineshops verfügbar

Rechtsverstöße und Abmahnungen gehören ebenso zu eCommerce wie Webshop-Funktionen oder E-M

...
Kaspersky präsentiert die Top-20 der Viren u. Malware für November

Der Security-Anbieter Kaspersky Lab hat die Viren-Top-20 für den Monat November veröffentl

...
COMCO-Studie: Firmen gestehen zu lässigen Schutz vor interner Spionage ein

Die meisten Unternehmen bezeichnen ihren gegenwärtigen Schutz gegen Sicherheitsrisiken dur

...
TU Berlin zertifiziert energieeffiziente Rechenzentren

Rechenzentren, die sich ihre energieeffizienten Anlagen zertifizieren lassen möchten, könn

...
Excel hat nach Patch-Day das Rechnen verlernt

Durch die Veröffentlichung eines Updates zum Security-Bulletin MS08-014 am vergangenen Die

...
Typische Fehler im Auswahlprozess von ITSM-Tools

Die komplexen Prozessstrukturen im heutigen IT-Service Management sind kaum noch ohne Tool

...
Ist Gebraucht-Software sinnvoll?

Wer einen Gebrauchtwagen kauft, spart gegenüber dem Neupreis oft eine Menge Geld. Auch bei

...
Nord-Soft entwickelte Fakturierungslösung für Tierärztliche Verrechnungsstelle

Die Nord-Soft GmbH hat für die Tierärztliche Verrechnungsstelle Heide in Schleswig-Holstei

...
IT-Branche blickt zuversichtlich in die Zukunft

78 Prozent der Hightech-Unternehmen erwarten 2007 höhere Umsätze als im Jahr zuvor. Jedes

...
Praxishilfe zum Thema Marketing Optimizing von Altran

Das Beratungshaus Altran hat eine produktneutrale Praxishilfe für das Marketing Optimizing

...