Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

PC-Umsätze setzen in Deutschland Talfahrt fort

07.08.09

Die Verkaufszahlen von PCs sind in Deutschland im zweiten Quartal verglichen mit dem Vorjahreszeitraum um 2,7 Prozent geschrumpft. Als Rettungsanker erwiesen sich in den Augen von Gartner-Analyst Ranjit Atwal die Mini-Notebooks. Ohne sie wären die Umsätze um mehr als 15 Prozent eingebrochen.

Während gewerbliche Kunden ihre Geldbörse kaum zum Kauf neuer Systeme öffnen, zeigt sich der Privatverbraucher in etwas größerer Kauflaune, sucht aber nach günstigen mobilen Rechnern. Die derzeit stark nachgefragten Netbooks machen inzwischen schon ein Viertel aller an den Endverbraucher verkauften Rechner aus. Bei mobilen PCs sind es inzwischen sogar 60 Prozent.
Der Absatz von PCs für den Unternehmenseinsatz ging in Deutschland um mehr als 18 Prozent zurück. Dem steht ein Zuwachs von rund 17 Prozent auf der Seite der Privatkunden gegenüber. Insgesamt gingen die Stückzahlen von Desktops im Jahresvergleich um 15 Prozent zurück.

Weitere Meldungen

Innovationen in der IT als Schlüssel zu mehr Wettbewerbsfähigkeit

Unternehmensinformationen auf Knopfdruck und die Virtualisierung von Server-Landschaften b

...
Wirtschaftlichkeit und IT-Sicherheit im Fokus

Die CeBIT bietet auch in diesem Jahr wieder eine Fülle von neuen IT-Entwicklungen. „Doch z

...
Fehlinvestitionen bei ITSM-Tools durch praxisbewährte Evaluierung vermeiden

Die ITSM Consulting AG unterstützt mit einem modularen Portfolio herstellerunabhängig Unte

...
Stärkerer Business-Fokus bei den IT-Services durch rollenbasiertes Prozessmodell

Zunehmend setzt sich in den IT-Organisationen die Position des Business Service Managers f

...
Unternehmen richten Blick auf Web 2.0

NAch einer Umfrage der Economist Intelligence Unit im Auftrag von Fast Search & Transfer (

...
ISO 27001-Zertifizierung als Topthema von mikado auf der it-sa

Die mikado ag wird auf der diesjährigen IT-Sicherheitsmesse it-sa in Nürnberg (Stand 12.0-

...
Unternehmen liebäugeln mit einer Position des Prozess-Managers

egip-Studie: Selten einheitliche Methoden und Tools zur Prozessgestaltung in den Unternehm

...
Verwaltungen drehen mit Hilfe von Dienstleistern an der Personalschraube

Zufrieden ist man in der öffentlichen Verwaltung mit den eigenen E-Government-Angeboten ni

...
Best Practice-Strategie der COC AG für höheren Kundennutzen

Die COC AG wird 2014 eine Best Practice-Strategie für ihr Beratungs- und Dienstleistungspo

...
xTigo Automation reduziert die manuellen Prozesse im IT Service Management

Das Softwarehaus xTigo hat ein modular angelegtes Tool für das IT Service Management entwi

...