Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Pfizer verliert Daten durch Filesharing

13.06.07

Der Pharma-Konzern und Hersteller des Potenzmittels Viagra hat die Daten von ca. 17.000 Mitarbeitern verloren. Schuld an dieser Misere soll eine P2P-Anwendung auf einem auch privat genutzten Firmen-Laptop sein. Der Mitarbeiter hatte den mobilen PC abends nach Feierabend auch zuhause genutzt. Zu den nun „veröffentlichten“ Daten gehören neben Angaben zur Sozialversicherungsnummer auch die üblichen Personalangaben. Das Unternehmen klärte die Mitarbeiter und Staatsanwaltschaft Ende Mai über den Verlust auf. Unklar sei allerdings, wie oft die Personaldaten vervielfältigt wurden. Auch wurde nicht bekannt, wie das Unternehmen Kenntnis über den Verlust erlangte. (BD)

Weitere Meldungen

Prozessoptimierung im Visier des 13. E-Government-Anwenderforums

Vom 6. bis 7. Februar 2007 findet in Berlin das Anwenderforum E-Government im Berliner Pre

...
IT-Sicherheit wird auch durch emotionale Faktoren bestimmt

Die Unternehmenssecurity ist nicht nur die Einhaltung von im Vorfeld definierten Richtlini

...
Deutsche Unternehmen verkaufen sich unter Wert

Deutsche Unternehmen zeigen Schwächen, eigene Leistungen effektiv zu vermarkten und den Wü

...
CeBIT 2008: Messe-Hostessen – Hochglanzprospekte – neue Produkte – Polizei

An das Gedränge und die rastlose Atmosphäre hat sich der CeBIT-Besucher längst gewöhnt. Ab

...
Frauenhofer-Institut präsentiert auf der CeBIT Software zur Schutz von Passwörtern und Zahlencodes auf Mobiltelefonen und PDAs

Einer Erhebung des Branchenverbandes Bitkom zufolge müssen sich die meisten Menschen inzwi

...
piTop mit Praxishilfe für neue Ansätze im Konfigurationsmanagement

Schwierigkeiten gehören zum Alltag der Softwareentwicklung. Sie resultieren vielfach aus h

...
d.velop mit Rekordzahlen auf der CeBIT durch ECM-Weltpremiere

Für den ECM-Spezialisten d.velop AG hat sich die Teilnahme an der CeBIT 2013 erneut als vo

...
INFORA unterstützte europaweite Ausschreibung für neues Laborsystem

Das Land Baden-Württemberg wird 2008 ein neues Laborinformations- und -managementsystem in

...
Ingentis mit neuem Partner in den USA

Das Nürnberger Softwarehaus Ingentis hat mit dem SAP-Beratungshaus Cogent Integrated Busin

...
Service Level-Monitoring ist in den Unternehmen noch eine Seltenheit

Die Unternehmen leben nach einer Erhebung des Softwarehauses Servicetrace in einem deutlic

...