Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Profitable Vereinigung von enteo und FrontRange

15.03.07

Durch die Kooperation zwischen der enteo Software GmbH und FrontRange Solutions Inc. ist nun ein möglicher Ausbau des internationalen Marktes beider Unternehmen geebnet. Sie waren von der New Yorker Investmentbank Innovation Advisors beraten worden. Hintergrund des Zusammenschlusses ist der steigende Kundenwunsch nach einem proaktiven Management der kompletten IT-Ressourcen. Front Range steuert zur Kooperation seine Expertise innerhalb des wandelbaren Managements und enteo Software die Fähigkeit des Umganges mit regelbasierten Veränderungen bei. Laut enteo-Mitbegründer und CTO Stephan Glathe gehe der Trend überdies eindeutig in Richtung eines umfassenden IT Asset Managements, was eine Reaktion nötig machte.

Außerdem profitiert enteo von den vertrieblichen Möglichkeiten FrontRanges, wodurch sich neben Deutschland und USA unerreichbare Märkte wie Asien erschließen lassen. Übereinstimmung beider Ansichten gibt es bei der Bearbeitung von Kunden wie Kontakten zu Channel- und Technologiepartnern. Hiernach haben strukturelle Unternehmensveränderungen innerhalb Deutschlands für die Kooperation und Kommunikationsprozesse mit enteo keinerlei Auswirkungen. So wird enteo auch Stuttgart als Hauptstandort beibehalten. (MM)

Weitere Meldungen

Archiv bietet Finanzdienstleistern Datenzugriff auch nach Systemwechseln

Das internationale Systemhaus C&P AG hat mit „Ultimo-Archiv“ eine Archiv-Lösung für Finanz

...
DSAG gibt Leitfaden SAP ERP 6.0 heraus

Die DSAG bietet auf ihrer Website einen Leitfaden SAP ERP 6.0 zum Download an. Beginnend b

...
Kritische Aspekte beim Outsourcing des Application Managements

Nach einer Studie von Ardour Consulting kämpft das Application Management in den Unternehm

...
Capgemini: Business-IT-Alignment soll Unternehmenszukunft sichern

Für die CIOs steht fest: Die stärkere Vernetzung von Fach- und IT-Bereichen ist in diesem

...
Provisionssystem STAB C/S zeigt seine Stärken für Vertriebsgesellschaften

Für Vertriebsgesellschaften bietet die Nord-Soft GmbH mit STAB C/S ein Provisionssystem an

...
Gewinnerzielung wichtiger als Kostenreduktion

Mehr als die Hälfte (57 Prozent) der Fach- und Führungskräfte der deutschen Wirtschaft sin

...
BITMi sieht mittelständische IT-Wirtschaft vernachlässigt

Für den Vertreter der mittelständischen IT-Wirtschaft, den Bundesverband IT-Mittelstand e.

...
Vorsicht vor falschen Ansätzen bei Digital Workplace-Projekten

Centracon: Häufig technikdominierte statt benutzerfokussierte Realisierungskonzepte

 

...
IMU Hard- und Sofwareservice mit kostenlosem Testangebot für Online-Backup

Gegen Datenverlust schützt ein Backup. Im optimalen Fall befinden sich die gesicherten Dat

...
IBM mit Data Warehouse-Lösung für den Mittelstand

IBM hat eine komplett auf IBM Power System basierende Data-Warehouse-Lösung auf den Markt

...