Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

SAPERION-Umfrage sieht Trendwende bei der Nutzung digitaler Ablagesysteme

21.07.11

Der Nutzen von elektronischen Akten wird von den deutschen Unternehmen immer häufiger geschätzt. Dies geht aus einer aktuellen Umfrage hervor, die der Enterprise Content Management-Anbieter im Rahmen seiner Anwenderkonferenz durchgeführt hat. Ihr zufolge nutzen bereits 50 Prozent der Befragten 300 bereits digitale Ablagesysteme und weitere 15 Prozent planen die Einführung.

Nachholbedarf im Personalbereich

Der Umfrage zufolge wird das Potenzial im Bereich der Personalbearbeitung noch nicht voll ausgeschöpft. Trotz der Vorteile einer digitalen Personalakte scheinen noch einige Unternehmen vor entsprechenden Projekten zurück zu schrecken. Laut Dr. Martin Bartonitz, Produktmanager bei SAPERION, liegt dies vor allem an der Unsicherheit in Bezug auf den Datenschutz und er gibt dabei zu bedenken, dass anders als bei Papierakten sich der elektronischen Variante der Kreis der Personen, die Zugriff auf die Daten und Dokumente bekommen, festlegen lässt. Einen weiteren Pluspunkt der digitalen Lösungen stellt die automatisch gesetzeskonforme Speicherung der Dokumente dar. Auch hier spielt die Vergabe von Zugriffsrechten eine wichtige Rolle. Jede Bearbeitung wird protokolliert und Aufbewahrungsvorschriften automatisch berücksichtigt. (BD)

Weitere Meldungen

Nutzer riskieren Sicherheitslücken bei Smartphons und Co.

Die Sicherheitsrisiken im Umgang mit Smartphones oder Tablet-Rechner sind laut einer aktue

...
Unternehmen recherchieren im Web über Bewerber

Laut einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbandes BITKOM unter etwa 1.5

...
Mobile Award von Detecon International geht in die 5. Runde

Detecon International gibt den Startschuss für die Anmeldung zum Mobile Award 2008. Das Be

...
BITKOM korrigiert Arbeitsmarktzahlen nach oben

In der ITK-Branche ist der Arbeitsmarkt wieder in Schwung. Laut dem Branchenverband BITKOM

...
Omikron-Erhebung: Datenqualität in Unternehmen häufig mangelhaft

In den Kundendaten der meisten Unternehmen verbergen sich in großem Umfang Fehler. Schuld

...
Typische Kostentreiber in der Produktion

Nicht erst die zuletzt kritischen konjunkturellen Bedingungen haben dazu geführt, dass von

...
PILOT green als förderungswürdige Energiemanagement-Software qualifiziert

PILOT green der FELTEN Group ist vom zuständigen Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontr

...
Mittelstand fühlt sich von der Politik im Stich gelassen

Glaubt man den Ergebnissen einer aktuellen Umfrage des Wirtschaftsinformationsdienstes Mün

...
Bankenanwendungen von heute und morgen im Visier

Unter dem Motto Zukunft erleben und neue Perspektiven gewinnen veranstaltet die GAD eG vom

...
Customer Communication Suite programmierfrei integrieren

Um mit Kunden auf schriftlichem Weg so individuell wie möglich kommunizieren zu können, is

...