Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

secunet errichtet Sicherheitsinfrastruktur für Ägypten

11.10.07

Die deutsche secunet Security Networks AG hat gemeinsam mit Giesecke & Devrient (G&D) Egypt Services Ltd. eine Ausschreibung für den Aufbau einer nationalen Root-CA in Ägypten gewonnen. secunet liefert dabei die PKI (Public-Key-Infrastruktur)-Software, Teile der Netzwerk-Infrastruktur, die zugehörigen Konzepte und Dokumentationen und schult die Mitarbeiter des Trust Centers. Der Pilotbetrieb des Trust Centers in Ägypten unter der Leitung der ägyptischen Information Technology Industry Development Agency (ITIDA) soll im Juni 2008 beginnen.

Die ägyptische ITIDA wird als Aufsichtsbehörde für elektronische Signaturen die nationale Root-CA – die Zertifizierungsstelle für digitale Zertifikate – betreiben. Das schreibt das ägyptische Signaturgesetz vor. Die ITIDA ist mit ähnlichen Aufgaben wie die deutsche Bundesnetzagentur betraut. Wesentliche Anforderung für die Root-CA ist neben der für Trust Center typischen Sicherheit eine besonders hohe Ausfallsicherheit, die unter anderem durch zwei redundante Standorte erreicht werden soll.

Weitere Meldungen

Unternehmen fürchten Attacken auf ihre IT-Systeme

Weltweit sehen sich die Verantwortlichen in den Unternehmen durch Attacken auf ihre IT-Sys

...
Anforderungen an Business Software im Wandel

Die an die Business Software gestellten Anforderungen werden sich in den kommenden zwei bi

...
IT-Branche ächzt unter hohem Druck

Die technische Universität Dortmund ist in Kooperation mit verschiedenen Freelancer-Börsen

...
Zweites Erweiterungspaket für SAP ERP verfügbar

Das „SAP enhancement package for SAP ERP“ liefert neben branchenspezifischen Zusätzen für

...
McAfee-Studie: IT-Chefs hört kaum jemand zu

Laut einer aktuellen Umfrage des Security-Experten McAfee spielen die IT-Leiter in Europas

...
Hotelportal HRS setzt auf MicroStrategy-BI-Plattform

Das europaweit führende Hotelportal HRS hat sich für den Einsatz der Business Intelligence

...
Reports müssen verständlicher werden

Unverständliche Reports mit ihren oft langen Datenkolonnen führen nach Auffassung des Bera

...
SAP will sich im Klimaschutz engagieren

SAP ist, wie jetzt bekanntgegeben, der globalen Initiative "3C Combat Climate Change" beig

...
BSI und BITKOM gründen „Allianz für Cyber-Sicherheit“

Unter dem Namen „Allianz für Cyber-Sicherheit“ haben das Bundesamt für Sicherheit in der I

...
Jede dritte deutsche Firma schlampt beim Datenschutz

Das Thema Datensicherheit hat in mittelständischen und großen Unternehmen einen hohen Stel

...