Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Software senkt Stromverbrauch um bis zu 15 Prozent

14.10.09

Mit der Lösung macmon energy aus dem Hause mikado soft gmbh lassen sich laut Herstellerangaben die Energiekosten um bis zu 15 Prozent senken. Hierfür erkennt und überwacht das Tool alle in einem Netzwerk angeschlossenen Geräte und schaltet diese zeit-, ereignis- oder benutzergesteuert ein und aus. Laut mikado soft verbrauchen Arbeitsplatzrechner im Leerlaufbetrieb je nach Hardware zwischen 90 und 250 Watt in der Stunde. Unter Berücksichtigung des Leerlaufs an Werktagen von etwa 14 Stunden und an Wochenenden summiert sich die unproduktive Zeit auf 5.400 Stunden pro Jahr. Bei einem Verbrauch von 90 Watt und einem kWh-Preis von 0,19 Cent können Energiekosten von 97 Euro pro PC im Jahr eingespart werden, so die Beispielrechnung des Anbieters. Ein weiterer positiver Nebeneffekt: mit dem automatischen Abschalten der Geräte wird auch das Risiko von  Attacken oder Infektionen vermindert.

Weitere Meldungen

Customer Excellence neu definiert

Die ec4u expert consulting ag (“ec4u”) und die DemandGen AG (“DemandGen Europe”) geben na

...
Nord-Soft auf der Fachmesse der Finanz- und Versicherungswirtschaft

Die Nord-Soft GmbH präsentiert auf der diesjährigen internationalen Fachmesse der Finanz-

...
Cognos veranstaltet Fachkongress zum Thema Performance Mangement

Cognos, führender Anbieter von Business Intelligence-Lösungen und jüngeres Mitglied der IB

...
Einfach positiv: d.velop-Bilanz der CeBIT 2012

Auch objektive Beobachter meinen, der diesjährige CeBIT-Auftritt der d.velop war rundum ge

...
Die Zukunft bei der Prozessschulung gehört den Online-Tools

Die Online Academy der ITSM Group vereinfacht den Schulungsaufwand bei Rollouts, Einführun

...
Unternehmen setzen bei Social Software vor allem auf Online-Communities

Etwa ein Drittel der Unternehmen des Wirtschaftszweigs Dienstleister der Informationsgesel

...
Der Nutzen von Web 2.0 nur schwer messbar

Glaubt man der Sicht einiger Medienexperten, so ist der Nutzen von Web 2.0 für den Unterne

...
d.forum als bedeutungsvollste ECM-Veranstaltung bestätigt

Mit fast 600 Besuchern ist das diesjährige d.forum14 des ECM-Spezialisten d.velop AG Anfan

...
noris networks und A. W. Faber-Castell Consulting kooperieren

Der Rechenzentrenbetreiber noris network AG und SAP-Spezialist A. W. Faber-Castell Consult

...
Best Practices für die Produktion müssen ganzheitlich ausgerichtet sein

Best Practice-Methoden zur Optimierung der Produktion können nach den Erfahrungen der FELT

...