Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Sonepar steuert Vertriebscontrolling mit IBM Cognos

27.01.10

Der Elektrogroßhändler Sonepar Deutschland hat in seinem Vertrieb IBM Cognos 8 Business Intelligence eingeführt. Mit der neuen Lösung möchte das Handelsunternehmen detaillierte Verkaufsanalysen zeitnah durchführen. Mit der Implementierung wurde der Data Warehousing-Spezialist objective partner AG beauftragt.

Durch die OLAP-Technologie entstehen PowerCubes mit hohem Datenvolumen von mehr als vier Gigabyte. Eine weitere Besonderheit: die BI-Lösung wurde in einer vorhandenen ESX VMware-Umgebung installiert. Das webbasierte Reporting Tool greift auf alle Datenquellen zu und ermöglicht die rasche Einbindung von Berichten in ein Portal. Die Reports können mit sehr vielen Parametern gestartet werden. Dabei werden die Daten so schnell aggregiert, dass die gewünschten Ergebnisse fast auf Knopfdruck vorliegen. Laut objective partner sollen trotz hohen Datenvolumens Abfragezeiten von unter 10 Sekunden oder schneller erreicht werden. Die Reduzierung der Materialized Views, der Datenbankobjekte soll den Wartungsaufwand gering halten. Darüber hinaus werden die Zugriffsrechte durch ein detailliertes Rollenkonzept geregelt, das dezentral gehandhabt wird und eine Rechtevergabe bis auf die Spaltenebene ermöglicht. 

Weitere Meldungen

Kompetenzwettbewerb sucht den Deutschen Meister in der IT-Sicherheit

Gerade erst wieder sind weltbekannte Unternehmen das Opfer von Datenmissbrauch in gewaltig

...
Leitfaden des PI-Institute zur Optimierung der Kennzahlen in der Produktion

Das Production Intelligence-Institute hat eine Praxishilfe zur Optimierung der Kennzahlen

...
Cloud verändert das IT Service Management

Eine wachsende Nutzung von Cloud-Diensten wird tief in das IT Service Management (ITSM) hi

...
Institut für Internet-Sicherheit fordert Einführung des Elektronischen Datenbriefs

Das zur Fachhochschule Gelsenkirchen gehörende Institut für Internet-Sicherheit richtet si

...
Exagon erhält Preis der Vereinigung Mittelstandsförderung

Exagon Consulting hat von der Vereinigung Mittelstandsförderung eine Auszeichnung in der K

...
ISO-Standard 38500 nimmt die Geschäftsleitung stärker in die IT-Pflicht

Die Veröffentlichung des internationalen Standards ISO/IEC 38500:2008 „Corporate Governanc

...
GULP-Projektmarktindex 2010: Projektstau löst sich auf

Der Projektstau in den deutschen Unternehmen gehört der Vergangenheit an. Das erste Halbja

...
PATRONAGE vereinfacht die Optimierung der IT-Prozesse

Die Unternehmensberatung Exagon hat mit PATRONAGE ein Tool zur systematischen und auf Refe

...
BITKOM befürwortet neue Regeln für Telefonwerbung

Der Hightech-Verband BITKOM hat die vom Bundesrat verabschiedeten Regeln gegen unerlaubte

...
IBM geht shoppen

Der IT-Konzern IBM wird den kanadischen Anbieter von Business Intelligence-Software Cognos

...