Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Stresstest der schriftlichen Kundenkommunikation

19.07.12

Einer kürzlich durchgeführten Untersuchung der legodo ag zufolge erachtet der überwiegende Teil der Marketing- und Vertriebsverantwortlichen die schriftliche Kommunikation mit Kunden als zu unpersönlich. Lediglich ein Viertel von ihnen urteilt, dass sie den heutigen Ansprüchen der Adressaten entspricht. legodo hat deshalb einen Stresstest für Unternehmen als Online-Tool entwickelt, über den sie die Qualität der schriftlichen Kundenkommunikation sowie ihr Optimierungsengagement systematisch analysieren können. Als Ergebnis erhalten sie anschaulich ihr Stärke-/Schwächeprofil dargestellt, aus dem sie ihren möglichen Handlungsbedarf ableiten können. Gleichzeitig werden die Durchschnittsergebnisse aller anderen Teilnehmer dargestellt, so dass ein Vergleich erlangt wird, ob andere Unternehmen in der schriftlichen Kundenkommunikation eine bessere oder schlechtere Figur abgeben.

Inhaltlich umfasst der Stresstest zunächst in einer Statusanalyse, wie gut sich das Unternehmen in insgesamt 12 Leistungsaspekten darstellt. Dazu gehört beispielsweise, wie stark sich die Kundenkommunikation an den individuellen Bedürfnissen der Adressaten orientiert und ob aus technischen Gründen überhaupt darauf Rücksicht genommen werden kann oder wie kundenindividuell die Kommunikationskanäle genutzt werden können. Andere Fragen betreffen die Möglichkeit der Einbindung von individuellen Reaktionen in schriftliche Ansprache, die Reaktionszeit bei Kundenanfragen oder wie umfassend die meist in verschiedenen Unternehmenssystemen befindlichen Kundeninformationen für die Kommunikation genutzt werden können.

Ein zweiter Teil des Stresstests der legodo beschäftigt sich damit, was das betreffende Unternehmen an Verbesserungsmaßnahmen im Hinblick auf eine persönlichere Kundenkommunikation plant. Hierbei werden acht Bereiche thematisiert, in denen die Teilnehmer jeweils ihr aktuelles Optimierungsengagement bewerten sollen. Sie betreffen beispielsweise die strategische Positionierung ebenso wie die Entwicklung neuer Vorgehensmodelle unter Einbezug aller Kanäle oder auch die Einführung neuer technischer Lösungen zur gezielten Individualisierung der Kundenkommunikation.

Bei allen Fragen zur Statusanalyse und den Optimierungsalternativen geben die Teilnehmer eine Punktebewertung ab. Aus beiden Bereichen ermittelt sich schließlich das Gesamtergebnis. Es wird unmittelbar nach Abschluss des Tests online angezeigt und auch per Mail zugeschickt, damit es intern in die weitere Diskussion einfließen kann. (WH)

Weitere Meldungen

BVDW: Digitale Wirtschaft erwartet Umsatzplus für 2012

Deutlich mehr als zwei Drittel  (85 Prozent) der Unternehmen der Digital-Branchen rec

...
CeBIT 2008: Messe-Hostessen – Hochglanzprospekte – neue Produkte – Polizei

An das Gedränge und die rastlose Atmosphäre hat sich der CeBIT-Besucher längst gewöhnt. Ab

...
Neutrale Praxishilfe zur Auswahl eines Provisionssystems

Nach einer aktuellen Erhebung der Nord-Soft GmbH ist jeder zweite Anwender von Lösungen fü

...
Cloud noch nicht interessant genug für ECM-Anwender

ECM in der SaaS-Variante ist nach einer Studie der d.velop AG derzeit erst für wenige Unte

...
Fraunhofer-Wasserzeichen für Video und Internet-Streams

Onlinelib veröffentlicht die erste Videowasserzeichenlösung für Adobe Flash, Microsoft Sil

...
Parlamentarier mit schlechtem Urteil über Deutschlands Behörden

Die Bundes- und Landespolitiker bemängeln, dass Deutschland in Sachen E-Government den Anf

...
Telekom prämiert Cloud-Lösungen für den Mittelstand

Unter dem Namen „Cloud-Lösungen für den Mittelstand“ schreibt Telekom ihren Innovationspre

...
Studie: Jedes zweite Unternehmen will in seine BI-Fitness investieren

Mehr als jedes zweite deutsche Unternehmen will sich in den nächsten zwei Jahren verstärkt

...
Europäische IT-Manager bemängeln Prozessintegration

Europäische IT-Manager bemängeln vielfach die Prozessintegration in ihren Unternehmen. Das

...
IT-Service-Performance über ein Self Assessment online ermitteln

Das Beratungshaus ITSM Consulting AG hat zur Ermittlung der Leistungsfähigkeit im IT Servi

...