Aktuelle Praxishilfen:

Ganzheitlich digitale Rechnungsprozesse

In der Praxishilfe werden die kritischen Faktoren in der gegenwärtigen Realität

... [mehr]
Fitness-Check der IT-Infrastruktur

Die Praxishilfe untersucht die Leistungsbedingungen anhand von zehn zentralen Me

... [mehr]
Auswahl des IT-Providers nach der Service-Qualität

Anhand der Praxishilfe können die Anwender unter dem Gesichtspunkt der Service-Q

... [mehr]
Analyse der internen IT-Service-Qualität

Im Wettbewerb kommt nicht nur den IT-Technologien, sondern auch der Qualität der

... [mehr]
Anforderungsanalyse ECM

Die Praxishilfe beschäftigt sie sich insbesondere mit den zentralen Nutzenaspekt

... [mehr]
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  

Südwestdeutsche Salzwerke AG setzt auf mittelständischen IT-Dienstleister in Augenhöhe

23.09.09

Der Karlsruher SAP-Spezialist ORGA GmbH ist der neue IT-Partner der Südwestdeutsche Salzwerke AG (SWS), einem der bedeutendsten Salzproduzenten Europas. Die Zusammenarbeit umfasst IT-Leistungen sowie das Beratungs- und Applikationsmanagement im HCM-Umfeld.

Das vorausgegangene Projekt zur Aufnahme des IT-Betriebs für den SWS-Konzern bestand aus drei Teilprojekten: dem Aufbau einer zweistufigen SAP HCM-Landschaft und eines KABA Benzing-Servers, der Migration der bestehenden Systeme einschließlich Datenbank-Wechsel und dem Releasewechsel von SAP 4.6c zu SAP ERP 6.0.

Dr. Angelika Schwartz, IT-Leiterin im SWS-Konzern, ist mit der Wahl des neuen IT-Dienstleisters sehr zufrieden: „Wir legen großen Wert auf hohe Kompetenz im IT-Betrieb und im Bereich HCM. Ein solches Projekt ist nicht alltäglich – es stellt sowohl vom Schwierigkeitsgrad her als auch hinsichtlich der Zeitvorgaben eine große Herausforderung dar. In der ORGA haben wir einen zuverlässigen mittelständischen IT-Dienstleister auf Augenhöhe gefunden.“

Weitere Meldungen

ITSM Group mit Praxisworkshop zur Prozesseinführung und -optimierung

Mit der Einführung neuer Prozesse und einer Optimierung bestehender Abläufe gehen immer or

...
NRW pendelt zwischen Arbeit und Wohnort

Etwa die Hälfte der 8,3 Millionen Erwerbstätigen in Nordrhein-Westfalen pendelte 2010 jede

...
Woran sich unzureichende Tools für virtuelle Infrastrukturen erkennen lassen

Mit der Einführung virtueller Technologien gehen nach Meinung der Unternehmen deutliche Ve

...
Agresso rät Behörden zum Einsatz flexibler ERP-Systeme

Agresso, Anbieter von ERP-Lösungen für Dienstleister und die Öffentliche Verwaltung, rät d

...
INFORA mit QuickCheck für die elektronische Langzeitarchivierung

Die langfristige Erhaltung von digitalen Dokumenten und deren Verfügbarkeit für spätere Ge

...
IT-Provider oft ohne kundengerechtes Monitoring der Servicequalität

Für die freien und internen IT-Provider ist ein umfassendes Monitoring ihrer Services noch

...
FELTEN-Workshops zur Optimierung der Produktivität

Die deutschen Fertigungsunternehmen wollen die Effizienz und Qualität ihrer Produktionspro

...
Healthcare-Spezialist Compugroup mit mehr Umsatz und Gewinn

Der Healthcare-Spezialist Compugroup hat im ersten Halbjahr 2007 deutlich mehr Umsatz und

...
HAHN+KOLB analysiert mit Steeb Fix BI

HAHN+KOLB, weltweit operierender Werkzeugdienstleister und Systemlieferant, hat sich für d

...
Leitfaden für Behörden bei IT-Investitionen durch Leasing-Finanzierung

Angesichts der weit verbreiteten Haushaltsprobleme in der Öffentlichen Verwaltung gewinnen

...